Verdauungstörungen bei Solvex

Nebenwirkung Verdauungstörungen bei Medikament Solvex

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Solvex. Bei 1% ist Verdauungstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verdauungstörungen bei Solvex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,260,00

Solvex wurde von Patienten, die Verdauungstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Solvex wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Verdauungstörungen auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verdauungstörungen bei Solvex:

 

Solvex für Depressionen, Antriebsstörungen mit Appetitsverlust, Durst, Verdauungstörungen

Am Anfang ware ich extrem gespuscht und hatte sehr viel Antrieb hätte Bäume aussreissen können kaum ein Hunger Gefühl sehr viel Durst das ich bis zu 4 Litern Wasser am Tag getrunken habe.Ich habe in einer schweren Lebenskrise gesteckt Scheidung , im Job Probleme und daraufhin hae ich sie verschrieben bekommen. Ich hatte bis zuletzt sehr starke Probleme mit der Verdauung das ich manchmal 4 Tage keine hatte bis zu Krämpfen woraufhin ich dann Abführtrpfen verschrieben bekommen habe. Seit einer Woche nehme ich Solvex nicht mehr aber man sollte es nicht einfach abesetzten sondern mit seinem arzt darüber sprechen nach Reduzierung bin ich jetzt ohne auch wieder glücklich und habe mein Leben wieder in den Griff bekommen.

Solvex bei Depressionen, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressionen, Antriebsstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang ware ich extrem gespuscht und hatte sehr viel Antrieb hätte Bäume aussreissen können kaum ein Hunger Gefühl sehr viel Durst das ich bis zu 4 Litern Wasser am Tag getrunken habe.Ich habe in einer schweren Lebenskrise gesteckt Scheidung , im Job Probleme und daraufhin hae ich sie verschrieben bekommen. Ich hatte bis zuletzt sehr starke Probleme mit der Verdauung das ich manchmal 4 Tage keine hatte bis zu Krämpfen woraufhin ich dann Abführtrpfen verschrieben bekommen habe. Seit einer Woche nehme ich Solvex nicht mehr aber man sollte es nicht einfach abesetzten sondern mit seinem arzt darüber sprechen nach Reduzierung bin ich jetzt ohne auch wieder glücklich und habe mein Leben wieder in den Griff bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 9743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]