Verstopfung bei Dipiperon

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Dipiperon

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Dipiperon. Bei 4% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Dipiperon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1780
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,990,00

Dipiperon wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dipiperon wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Dipiperon:

 

Dipiperon für Angststörungen mit Verstopfung, Schwindel, harter Stuhlgang

Ich habe 2006 dieses Medikament verschrieben bekommen, erst 1 dann 2 dadurch habe ich starke Verstopfung beim Stuhlgang bekommen und musste ständig Abführmittel zu mir nehmen. Dann habe ich 3 einnehmen müssen und dann ging es richtig los, ich bekam starke Schwindelanfälle, so dass andere dachten schon wieder ein Besoffener als ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Habe die Dosis wieder zurück auf 2 am Tag dann war alles wieder in Ordnung nur der harte Stuhlgang blieb.

dipiperon bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 2006 dieses Medikament verschrieben bekommen, erst 1 dann 2 dadurch habe ich starke Verstopfung beim Stuhlgang bekommen und musste ständig Abführmittel zu mir nehmen.
Dann habe ich 3 einnehmen müssen und dann ging es richtig los, ich bekam starke Schwindelanfälle, so dass andere dachten schon wieder ein Besoffener als ich mich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Habe die Dosis wieder zurück auf 2 am Tag dann war alles wieder in Ordnung nur der harte Stuhlgang blieb.

Eingetragen am  als Datensatz 43397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dipiperon für Depression und Schlafstörungen, Depression, Depressionen, Depressionen und Schlafstörungen mit Müdigkeit, Verstopfung, Wassereinlagerungen, Hautentzündung

erstmal zu doxepin : ich hatte doxepin als tropfen hat an sich gut gewirkt nur war es später zu schwach außerdem wurd es abgesetzt ( musste immer die tropfen nehmen) weil ich immer absichtlich 3 -4 mal so viel davon genommen hab als ich musste(selbstmordversuche) fluoxetin : davon habe ich nichts gemerkt auch als es auf der höchsten dosierung war seroquel : habe ich bis heute genommen habe es auch gut vertragen nur leider hat die müdigkeit zulange bei mir angedauert das ich damit nichtmehr zurecht gekommen bin cipralex : super! es hilft mir wirklich sehr und bin froh das ich es hab allerdings muss ich es aus eigener tasche zahlen und es ist sehr sehr teuer citalopram : seeehr schlecht! hab ich garnicht vertragen es hat sich so angefühlt als wären sämtliche nebenwirkungen vom beipackzettel bei mir aufgetreten ich konnte eine woche lang davon nichtmal auf toilette gehn, hatte wassereinlagerungen, komische hautentzündungen, ziemlich vieles und hab es eigenhändig abgesetzt ich bin jetzt 17 jahre und habe seit 9 jahren depressionen es ist schwer aber ich komme damit immer...

Doxepin bei Depressionen und Schlafstörungen; Fluoxetin bei Depressionen; Seroquel bei Depression und Schlafstörungen; Citalopram bei Depression; Cipralex bei Depression; dipiperon bei Depression und Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinDepressionen und Schlafstörungen9 Monate
FluoxetinDepressionen7 Monate
SeroquelDepression und Schlafstörungen-
CitalopramDepression2 Wochen
CipralexDepression1 Jahre
dipiperonDepression und Schlafstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

erstmal zu doxepin : ich hatte doxepin als tropfen
hat an sich gut gewirkt nur war es später zu schwach
außerdem wurd es abgesetzt ( musste immer die tropfen nehmen)
weil ich immer absichtlich 3 -4 mal so viel davon genommen hab als ich musste(selbstmordversuche)
fluoxetin : davon habe ich nichts gemerkt auch als es auf der höchsten dosierung war
seroquel : habe ich bis heute genommen habe es auch gut vertragen nur leider hat die müdigkeit zulange bei mir angedauert das ich damit nichtmehr zurecht gekommen bin
cipralex : super! es hilft mir wirklich sehr und bin froh das ich es hab allerdings muss ich es aus eigener tasche zahlen und es ist sehr sehr teuer
citalopram : seeehr schlecht! hab ich garnicht vertragen
es hat sich so angefühlt als wären sämtliche nebenwirkungen vom beipackzettel bei mir aufgetreten
ich konnte eine woche lang davon nichtmal auf toilette gehn, hatte wassereinlagerungen, komische hautentzündungen, ziemlich vieles und hab es eigenhändig abgesetzt
ich bin jetzt 17 jahre und habe seit 9 jahren depressionen
es ist schwer aber ich komme damit immer besser zurecht
und jaa ich hab schon leider viel erfahrung mit medikamenten und auch mit therapeuten ( war bis jetzt schon bei 12)

Eingetragen am  als Datensatz 42278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Fluoxetin, Quetiapin, Citalopram, Escitalopram, Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]