Wirkungslosigkeit bei Penicillin

Nebenwirkung Wirkungslosigkeit bei Medikament Penicillin

Insgesamt haben wir 194 Einträge zu Penicillin. Bei 2% ist Wirkungslosigkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Wirkungslosigkeit bei Penicillin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm160182
Durchschnittliches Gewicht in kg5684
Durchschnittliches Alter in Jahren2659
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,8725,36

Wo kann man Penicillin kaufen?

Penicillin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Penicillin wurde von Patienten, die Wirkungslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Penicillin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Wirkungslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 3,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungslosigkeit bei Penicillin:

 

Penicillin für Erysipel mit Wirkungslosigkeit

Das Penicillin hatte auf die Krankheit Erysipel praktisch keinen Einfluß: 1 Woche Penicillin oral und dann 2 Wochen i.V. per Tropf hatten keinerlei Besserung gebracht. 2 Wochen am Tropf (Krankenhausversorgung kostet auch > 100€/Tag) sind ganz schön teuer. Auch wenn das Medikament nur Pfennige kostet.

Penicillin bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinErysipel21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Penicillin hatte auf die Krankheit Erysipel praktisch keinen Einfluß: 1 Woche Penicillin oral und dann 2 Wochen i.V. per Tropf hatten keinerlei Besserung gebracht.

2 Wochen am Tropf (Krankenhausversorgung kostet auch > 100€/Tag) sind ganz schön teuer. Auch wenn das Medikament nur Pfennige kostet.

Eingetragen am  als Datensatz 69782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Penicillin für Mandelentzündung mit Wirkungslosigkeit

Medikament wirkt gar nicht, der Zustand verschlimmert sich.

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament wirkt gar nicht, der Zustand verschlimmert sich.

Eingetragen am  als Datensatz 53389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Penicillin für Mandelentzündung mit Wirkungslosigkeit

wirkt am anfang überhaupt nicht.hatte allerdings auch kein fieber, nur extrem geschwollene mandeln.

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wirkt am anfang überhaupt nicht.hatte allerdings auch kein fieber, nur extrem geschwollene mandeln.

Eingetragen am  als Datensatz 48489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]