Zahnfleischentzündung bei Aknenormin

Nebenwirkung Zahnfleischentzündung bei Medikament Aknenormin

Insgesamt haben wir 160 Einträge zu Aknenormin. Bei 1% ist Zahnfleischentzündung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zahnfleischentzündung bei Aknenormin.


Aknenormin wurde von Patienten, die Zahnfleischentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Zahnfleischentzündung auftrat, mit durchschnittlich 2,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zahnfleischentzündung bei Aknenormin:

 

Aknenormin für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Herpes, Zahnfleischentzündung, Schwellungen am Gesicht

Hallo, ich habe vier Tage lang aknenormin (20mg je abends eine) genommen: Ab dem dritten Tag habe ich an dem rechten kiefer.stiche und ein brennen verspürt. Am vierten Tag bekam ich mittags extreme Kopfschmerzen dazu. Mir ging es den ganzen Tag extrem schlecht (Kopfweh, Schweißausbrüche, schmerzen des gesamten rechten Kopfbereichs). Am 5 Tag hatte ich eine mega Schwellung Gesicht , mein Zahnfleisch war dick und voller Pusteln und meine gesamte Gesichtshälfte tat bei Berührung weh. Die Kopfschmerzen verschlimmerten sich. An dem Tag bin ich dann zu einem Notarzt , da es Wochenende war. Ich sollte die Tabletten sofort absetzen und eine Empfehlung von ihm war, die Tabletten auf keinen Fall weiter zu nehmen. Ich habe die Tabletten dann ab dem 5. Tag nicht mehr genommen ... Jetzt 3 Tage danach ist mein Zahnfleisch immer noch gerötet und Dick und schmerzt. Meine Kopfschmerzen haben heute ihren Höhepunkt erreicht ...die schmerzen waren unerträglich. Ich habe noch einen dicken Herpes an der Lippe bekommen und fühle mich wahnsinnig schlecht. Ich war bei meinem HA und habe ihn mitgeteilt,...

Aknenormin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminKopfschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe vier Tage lang aknenormin (20mg je abends eine) genommen:
Ab dem dritten Tag habe ich an dem rechten kiefer.stiche und ein brennen verspürt. Am vierten Tag bekam ich mittags extreme Kopfschmerzen dazu. Mir ging es den ganzen Tag extrem schlecht (Kopfweh, Schweißausbrüche, schmerzen des gesamten rechten Kopfbereichs). Am 5 Tag hatte ich eine mega Schwellung Gesicht , mein Zahnfleisch war dick und voller Pusteln und meine gesamte Gesichtshälfte tat bei Berührung weh. Die Kopfschmerzen verschlimmerten sich. An dem Tag bin ich dann zu einem Notarzt , da es Wochenende war. Ich sollte die Tabletten sofort absetzen und eine Empfehlung von ihm war, die Tabletten auf keinen Fall weiter zu nehmen. Ich habe die Tabletten dann ab dem 5. Tag nicht mehr genommen ... Jetzt 3 Tage danach ist mein Zahnfleisch immer noch gerötet und Dick und schmerzt. Meine Kopfschmerzen haben heute ihren Höhepunkt erreicht ...die schmerzen waren unerträglich. Ich habe noch einen dicken Herpes an der Lippe bekommen und fühle mich wahnsinnig schlecht. Ich war bei meinem HA und habe ihn mitgeteilt, das ich die Tabletten nicht mehr nehmen werde. Er meinte nur das es schade für mich da nur das mir helfen würde ... Traurig ist es schön aber dann nehme ich lieber meine schlechte Haut in Kauf als das ich mich selbst zerstöre mit diesem Medikament. Ich hoffe das anderen helfen wird bei mir hat es leider nicht geholfen sondern eher noch meinen Körper komplett Schmerzempfindlich gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 85870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]