Zittern der Hände bei Roxi

Nebenwirkung Zittern der Hände bei Medikament Roxi

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Roxi. Bei 1% ist Zittern der Hände aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zittern der Hände bei Roxi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,890,00

Roxi wurde von Patienten, die Zittern der Hände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Roxi wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Zittern der Hände auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern der Hände bei Roxi:

 

Roxi für Mandelentzündung mit Herzrasen, Zittern der Hände, Unwohlsein, Augenflimmern

Nehme Roxi 300mg wg. einer Mandelentzündung, da ich auf Penicillin allergisch reagiere. In der Apotheke wurde ich darauf hingewiesen, dass sich mein Antiallergikum Zolim (gegen allerg. Urticaria) nicht mit Roxi vertragen würde. Ihr Vorschlag: Zolim für die 7 Tage weglassen. Nach der 2. Einnahme des Roxi bekam ich Herzrasen mit zittrigen Händen und flimmern vor den Augen. Meine Hausärztin musste mir ein Medikament gegen das Herzrasen injizieren. Gegen die Halsschmerzen hat Roxi aber geholfen, die waren nach der 2. Einnahme schon deutlich besser. Im Beipackzettel steht das Herzrasen entstehen kann. Ein generelles Einnahmeverbot von Roxi und bestimmten Antiallergika wäre sicherlich besser.

Roxi 300mg bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Roxi 300mgMandelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Roxi 300mg wg. einer Mandelentzündung, da ich auf Penicillin allergisch reagiere.
In der Apotheke wurde ich darauf hingewiesen, dass sich mein Antiallergikum Zolim (gegen allerg. Urticaria) nicht mit Roxi vertragen würde.
Ihr Vorschlag: Zolim für die 7 Tage weglassen.

Nach der 2. Einnahme des Roxi bekam ich Herzrasen mit zittrigen Händen und flimmern vor den Augen. Meine Hausärztin musste mir ein Medikament gegen das Herzrasen injizieren.

Gegen die Halsschmerzen hat Roxi aber geholfen, die waren nach der 2. Einnahme schon deutlich besser.

Im Beipackzettel steht das Herzrasen entstehen kann. Ein generelles Einnahmeverbot von Roxi und bestimmten Antiallergika wäre sicherlich besser.

Eingetragen am  als Datensatz 84129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]