allgemeines Gefühl des Unwohlseins bei Azithromycin

Nebenwirkung allgemeines Gefühl des Unwohlseins bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 484 Einträge zu Azithromycin. Bei 0% ist allgemeines Gefühl des Unwohlseins aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu allgemeines Gefühl des Unwohlseins bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1800
Durchschnittliches Gewicht in kg880
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,160,00

Azithromycin wurde von Patienten, die allgemeines Gefühl des Unwohlseins als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo allgemeines Gefühl des Unwohlseins auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über allgemeines Gefühl des Unwohlseins bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Sinusitis, Bronchitis (akut) mit Unruhe, allgemeines Gefühl des Unwohlseins, Herzrasen

Ca. 1 Std nach der ersten Einnahme hatte ich höllische stechende Kopfschmerzen, die auch mit Ibuprofen 400 nicht zu bändigen waren, Unruhe, Herzrasen, allg Unwohlsein, keine Übelkeit, am nächsten Tag heftigsten Muskelkater in den Oberschenkeln, dass normales Gehen nicht möglich war. Sinusitis und Bronchitis waren unvergleichlich besser, ich hatte sie seit 3 Wochen und ein anderes AB hat nicht gewirkt. Am Tag nach der zweiten Einnahme hatte ich zittrige Arme und Beine und Herzrasen, Ruhepuls 100 nach dem Schlafen. Ich fürchte schon die letzte Einnahme. Es ist wie eine Chemotherapie.

Azithromycin bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 1 Std nach der ersten Einnahme hatte ich höllische stechende Kopfschmerzen, die auch mit Ibuprofen 400 nicht zu bändigen waren, Unruhe, Herzrasen, allg Unwohlsein, keine Übelkeit, am nächsten Tag heftigsten Muskelkater in den Oberschenkeln, dass normales Gehen nicht möglich war. Sinusitis und Bronchitis waren unvergleichlich besser, ich hatte sie seit 3 Wochen und ein anderes AB hat nicht gewirkt.

Am Tag nach der zweiten Einnahme hatte ich zittrige Arme und Beine und Herzrasen, Ruhepuls 100 nach dem Schlafen.

Ich fürchte schon die letzte Einnahme. Es ist wie eine Chemotherapie.

Eingetragen am  als Datensatz 76898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]