keine Nebenwirkungen bei Modafinil

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Modafinil

Insgesamt haben wir 24 Einträge zu Modafinil. Bei 12% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Modafinil.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm161179
Durchschnittliches Gewicht in kg5890
Durchschnittliches Alter in Jahren5658
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,3828,27

Wo kann man Modafinil kaufen?

Modafinil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Modafinil wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Modafinil wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Modafinil:

 

Modafinil für Depression, Müdigkeit, Antriebsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Hier geht es zunächst um Modafinil Nach einem gutartigen Hirntumor fühlte ich immer eine starke unterschwellige Müdigkeit, die mich in meinem Alltag mehr als stark einschränkten. Nach etwas Recherche im Internet stieß ich auf Modafinil und schlug dieses meinen behandelnden Ärzten vor. Es macht was es soll, wirkliche Nebenwirkungen konnte ich für mich nicht feststellen, die Dosierungshöhe wird mir selbst überlassen. -100mg: Da merkte ich (in Zusammenhang mit Venlafaxin) nicht viel, nach Berichten aus dem www müssen da aber 'normale‘ Menschen schon die Wand hoch laufen... In Zusammenhang mit Flouxetin sieht das schon anders aus. Hier reichen mir zu Anfang erst einmal 100mg (Hier die Beschreibungen in Zusammenhang mit Venlafaxin) -200mg: War ich wach, den ganzen Tag (entsprechender Schlaf vorausgesetzt), ich hatte kein nennenswertes loch mehr. -300mg: Da wurde ich schon recht agil, leicht bis mittel über dem normalem hinaus. Zu meiner Venlafix-Einnahmephase nahm ich ich immer Venlafaxin und 200mg zu sammeln, nach Bedarf (Tagesperformance) nahm ich dann später noch einmal...

modafinil bei Depression, Müdigkeit, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilDepression, Müdigkeit, Antriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hier geht es zunächst um Modafinil
Nach einem gutartigen Hirntumor fühlte ich immer eine starke unterschwellige Müdigkeit, die mich in meinem Alltag mehr als stark einschränkten.
Nach etwas Recherche im Internet stieß ich auf Modafinil und schlug dieses meinen behandelnden Ärzten vor.
Es macht was es soll, wirkliche Nebenwirkungen konnte ich für mich nicht feststellen, die Dosierungshöhe wird mir selbst überlassen.
-100mg: Da merkte ich (in Zusammenhang mit Venlafaxin) nicht viel, nach Berichten aus dem www müssen da aber 'normale‘ Menschen schon die Wand hoch laufen...
In Zusammenhang mit Flouxetin sieht das schon anders aus. Hier reichen mir zu Anfang erst einmal 100mg
(Hier die Beschreibungen in Zusammenhang mit Venlafaxin)
-200mg: War ich wach, den ganzen Tag (entsprechender Schlaf vorausgesetzt), ich hatte kein nennenswertes loch mehr.
-300mg: Da wurde ich schon recht agil, leicht bis mittel über dem normalem hinaus.
Zu meiner Venlafix-Einnahmephase nahm ich ich immer Venlafaxin und 200mg zu sammeln, nach Bedarf (Tagesperformance) nahm ich dann später noch einmal 100mg Modafinil.
Eine höhere Dosis wollte ich mich aber noch nie trauen. Irgendwann ist mal gut, und der Körper wird nach 300mg sicherlich seinen Grund haben, wenn er mir signalisiert "ich will nicht mehr".
Es ging mir nie darum es als Leistungssteigerndes Mittel einzusetzen, sondern lediglich ein normales Leben führen zu können. Was entsprechende Leistungsgrenzen und Pausen bzw Erholungszeiten mit einschließt.
Ich bin zufrieden mit dem Präparat und mehr als glücklich auf dieses gestoßen zu sein!

Eingetragen am  als Datensatz 69290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Modafinil für Müdigkeit mit keine Nebenwirkungen

nehme tägl. 1x 100 mg Modafinil und 20 mg Cipralex ( gegen Depression+ Angstzustand). Modafinil hilft gegen die permanente Müdigkeit und Erschöpfungszustände und wirkt bei mir sogar Stimmungs aufhellend, der Antrieb ist wieder da und auch die Konzentrationsfähigkeit.

modafinil bei Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilMüdigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme tägl. 1x 100 mg Modafinil und 20 mg Cipralex ( gegen Depression+ Angstzustand). Modafinil hilft gegen die permanente Müdigkeit und Erschöpfungszustände und wirkt bei mir sogar Stimmungs aufhellend, der Antrieb ist wieder da und auch die Konzentrationsfähigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 51550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Modafinil für Narkolepsie/Kataplexie mit keine Nebenwirkungen

Die beiden Medikamente haben m.E. bei mir keine Nebenwirkungen ausgelöst. Im Gegenteil, wenn ich gelegentlich vergessen hatte, sie einzunehmen, traten die ursprünglichen Symptome wieder auf.

modafinil bei Narkolepsie/Kataplexie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilNarkolepsie/Kataplexie20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die beiden Medikamente haben m.E. bei mir keine Nebenwirkungen ausgelöst. Im Gegenteil, wenn ich gelegentlich vergessen hatte, sie einzunehmen, traten die ursprünglichen Symptome wieder auf.

Eingetragen am  als Datensatz 57592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]