keine Nebenwirkungen bei Nicorette

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Nicorette

Insgesamt haben wir 59 Einträge zu Nicorette. Bei 25% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Nicorette.

Prozentualer Anteil 9%91%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg6896
Durchschnittliches Alter in Jahren6257
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0928,76

Wo kann man Nicorette kaufen?

Nicorette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nicorette wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Nicorette wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Nicorette:

 

Nicorette für sucht mit keine Nebenwirkungen

Ich möchte mit meinem Erfahrungsbericht gerne Skeptiker und Zweifler (war selbst einer) unter den Rauchern ermutigen, es mit Nicorette zu probieren, wenn sie tatsächlich aufhören wollen: 1) Großer Vorteil von Nicorette: Im Gegensatz zu Champix oder Zyban wird nicht medikamentös in deinen Körper eingegriffen. Schon die möglichen Nebenwirkungen der o.g. Medikamente hat mich von dieser Option abgeschreckt und ich bin froh, dass ich mich für Nicorette entschieden habe, obwohl es lediglich ein Nikotin-Ersatzstoff ist. 2) Erfolg auch bei EXTREM-Raucher: Ich habe jahrelang 2-3 Schachteln pro Tag geraucht und bin trotzdem seit 4 Monaten mit Hilfe von Nicorette tatsächlich rauchfrei. Ohne hätte ich das nicht geschafft. 3) Kein Automatismus: Nicorette HILFT SEHR, man muss aber trotzdem schon auch wirklich aufhören WOLLEN. Wer an einen Automatismus glaubt, dass es Nicorette allein schon richten wird, liegt falsch. Es wird KEIN SCHALTER umgelegt, so dass man plötzlich den Gedanken ans Rauchen hassen würde. Das ist Blödsinn. Man ist immer nur Ex-Raucher und nie Nicht-Raucher. Hat man...

Nicorette bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nicorettesucht4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte mit meinem Erfahrungsbericht gerne Skeptiker und Zweifler (war selbst einer) unter den Rauchern ermutigen, es mit Nicorette zu probieren, wenn sie tatsächlich aufhören wollen:

1) Großer Vorteil von Nicorette: Im Gegensatz zu Champix oder Zyban wird nicht medikamentös in deinen Körper eingegriffen. Schon die möglichen Nebenwirkungen der o.g. Medikamente hat mich von dieser Option abgeschreckt und ich bin froh, dass ich mich für Nicorette entschieden habe, obwohl es lediglich ein Nikotin-Ersatzstoff ist.

2) Erfolg auch bei EXTREM-Raucher: Ich habe jahrelang 2-3 Schachteln pro Tag geraucht und bin trotzdem seit 4 Monaten mit Hilfe von Nicorette tatsächlich rauchfrei. Ohne hätte ich das nicht geschafft.

3) Kein Automatismus: Nicorette HILFT SEHR, man muss aber trotzdem schon auch wirklich aufhören WOLLEN. Wer an einen Automatismus glaubt, dass es Nicorette allein schon richten wird, liegt falsch. Es wird KEIN SCHALTER umgelegt, so dass man plötzlich den Gedanken ans Rauchen hassen würde. Das ist Blödsinn. Man ist immer nur Ex-Raucher und nie Nicht-Raucher. Hat man das erstmal akzeptiert, kann man besser und rationaler und erfolgreicher damit umgehen. Mit Nicorette ist das Ex-Raucher-Dasein jedenfalls sehr sehr erträglich. Tipp: Mit einer gewissen GELASSENHEIT, Humor und gerne auch einer Portion Zynismus an die Sache gehen. Lache über dich selbst, wie unglaublich du es findest, dass du jetzt - verdammt nochmal - am liebsten schon wieder zur Kippe greifen würdest. Stattdessen greifst du dann ganz trotzig zur Nicorette, um dir selbst und deiner Sucht "eins auszuwischen".

4) Misch-Trick: Zugegeben, Nicorette schmeckt nicht besonders toll und kann bei starkem Kauen im Hals kratzen. Halb so schlimm. Erstens gehts wieder vorbei und zweitens kratzt Krebs deutlich mehr. Tipp: Nicorette mit halbem normalem Kaugummi mischen und Kau-Pausen einlegen. Vorsicht: Nicht alle Normal-Kaugummis lassen sich gut mit Nicorette mischen. Einmal hat sich meine Mischung ganz eklich im Mund verflüssigt (vermutlich war es der Zuckergehalt, keine Ahnung). Egal. Ausspucken und andere Kombi versuchen.

5) Wichtig am Anfang: Nicorette kauen WANN IMMER du zur Zigarette greifen willst (nie mehr als einen Kaugummi). Gib dir ein paar Minuten mit Kauen und lass dich in dieser überschaubaren Zeit halt nicht verleiten, doch in Panik eine anzuzünden. Das Verlangen lässt rasch nach und dann bist du froh, dass du nicht nachgegeben hast. Das nächste Mal ist es schon weniger hektisch - und die Minuten des starken Verlangens reduzieren sich weiter: Tag für Tag, Woche für Woche.

6) Reduktions-Trick: Ich habe mir KEINEN PLAN gemacht, wie ich Nicorette systematisch reduziere. Es wird automatisch weniger. Am besten lebt man seinen normalen Alltag, denkt nicht ständig krampfhaft dran und "gibt nach" (Nicorette kauen), wenn einem halt danach ist. Irgendwann fällt dir dann verwundert auf, dass du schon seit Stunden keine Nicorette gekaut hast. Auf diesen Erfolg, und wenn dir danach ist, kannst du dir ja eine (evt. nur halbe) Nicorette gönnen. Tipp: Immer wieder auch mal NUR NORMALEN Kaugummi kauen und herausfinden, inwieweit das reicht. Das Verhältnis Nicorette zu Normal-Kaugummi ändert sich mehr und mehr zugunsten des Normal-Kaugummis.

Ich bin nun 4 Monate rauchfrei und optimistisch, dass es so bleibt. Mein Nicorette-Konsum könnte mit NOCH MEHR WILLEN vielleicht bereits bei NULL sein. Ist er aber zugegebenermaßen noch nicht. Es gibt Tage, wo ich gar keine Nicorette kaue, aber auch tatsächlich noch welche, wo ich über den Tag verteilt 1-2 von den Halbstarken kaue (auch davon immer nur einen halben). Zweifelsohne hat das alles auch was mit Stress etc. zu tun, aber wie gesagt: Alles in allem wird es Schritt für Schritt drastisch weniger. Das ist ein großer Erfolg.

Es gibt Leute die es erst gar nicht mit Nicorette probieren, weil sie sagen "Warum sollte ich von der Zigaretten-Abhängigkeit zur Kaugummi-Abhängigkeit wechseln?" Das ist natürlich ein naives und pessimistisches Weichei-Argument. Erstens kann ich das so nicht bestätigen, weil sich mein Nicorette-Konsum ja trotz allem weiterhin reduziert, und zweitens: Selbst wenn es bei dem einen oder anderen so käme, wäre das zweifelsohne noch eine DEUTLICH GESÜNDERE Abhängigkeit als das Rauchen.

Dasselbe gilt für diejenigen, die meinen, die Kosten seien dieselben. Sind sie nur ganz am Anfang, wenn man noch sehr viel Nicorette kaut. Und auch hier gilt, sollte tatsächlich jemand nicht ganz weg von Nicorette kommen: So what? Teurer als Rauchen ist es keinesfalls und die Lunge wird dabei definitiv NICHT schwarz!

Alles in allem möchte ich dazu ermutigen, es mit Nicorette zu probieren, wenn der ernste Wille da ist. Gelassenheit und Humor sind wichtig und natürlich der ganze andere unterstützende Kram, z.B. anderen mitzuteilen, dass man aufhören will, sowie Unterstützung in der Familie, eine Wette abschließen etc.

Ich trinke nach wie vor meinen Kaffee und auch mein Bierchen und bin auch kein radikaler Ex-Raucher geworden. Ich kenne viele Raucher, aber keinen, der noch mit völlig gutem Gewissen rauchen würde bzw. meint, es sei gar nicht ungesund. Ich stehe auch nach wie vor bei meinen rauchenden Kollegen, die mich dann mit einer Mischung aus Unglaube und Neid beäugen und auch schonmal einen Spruch ablassen. Den kontere ich dann humorvoll oder sage, ich stünde eh nur bei ihnen, damit ich ein bisschen kostenlosen Passiv-Qualm abkriege. Lust auf Zigarette? Gelegentlich. Nachgeben? Nö.

Eingetragen am  als Datensatz 61556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Racuentwöhnung mit keine Nebenwirkungen

Habe nach 30 Zigaretten täglich vom einen auf den anderen Tag Schluß gemacht. Das Spray hat mir geholfen, insofern, dass es nach mir nach 2 Sprühstößen einen Nikotinkick gab und ich das Gefühl hatte 2 Zigaretten geraucht zu haben. Das Mittel ist an für sich nicht schlecht. Benutze es jetzt seit 5 Wochen. Was mich jedoch extrem geärgert hat, war, dass auf der Verpackung mit 150 Sprühstößen geworben wird. Tatsächlich habe ich aus einer Sprühflasche nur etwa 80 (+-10) Sprühstöße herausgeholt. Das ist schlichtweg Betrug am Kunden und ich habe mich damit an die Verbraucherschutzzentrale gewandt. SO GEHT'S LEIDER NICHT.... wenn mit 150 Spühstößen geworben wird, dann müssen auch 150 Spühstöße herauskommen.... alles andere ist - wie gesagt - Betrug am Kunden.

Nicorette bei Racuentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteRacuentwöhnung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach 30 Zigaretten täglich vom einen auf den anderen Tag Schluß gemacht.
Das Spray hat mir geholfen, insofern, dass es nach mir nach 2 Sprühstößen einen Nikotinkick gab und ich das Gefühl hatte 2 Zigaretten geraucht zu haben.
Das Mittel ist an für sich nicht schlecht. Benutze es jetzt seit 5 Wochen.
Was mich jedoch extrem geärgert hat, war, dass auf der Verpackung mit 150 Sprühstößen
geworben wird. Tatsächlich habe ich aus einer Sprühflasche nur etwa 80 (+-10) Sprühstöße herausgeholt. Das ist schlichtweg Betrug am Kunden und ich habe mich damit an die Verbraucherschutzzentrale gewandt. SO GEHT'S LEIDER NICHT.... wenn mit 150 Spühstößen geworben wird, dann müssen auch 150 Spühstöße herauskommen.... alles
andere ist - wie gesagt - Betrug am Kunden.

Eingetragen am  als Datensatz 69442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

dass rauchen fiel mir mittelschwer aufzuhoren ich schlage mich tapfer dahin nur dass problem kann nicht mit den nicorette aufhoren Habe 38 jahre 50bis 60 ziga GERAUCHT

nicorette 4mg bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nicorette 4mgNikotinsucht450 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dass rauchen fiel mir mittelschwer aufzuhoren ich schlage mich tapfer dahin nur dass problem kann nicht mit den nicorette aufhoren Habe 38 jahre 50bis 60 ziga GERAUCHT

Eingetragen am  als Datensatz 12050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nicorette 4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für rauchen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe im Alter von 15 Jahren mit dem rauchen begonnen und bin heute 51 Jahre alt. Geraucht habe ich im Schnitt eine Schachtel Zigaretten am Tag. Also kein "Gelegenheitsraucher". Ich habe in den letzten Jahren vieles versucht, angefangen mit Nikotinpflaster über Nikotinkaugummi bis hin zur Hypnose als Raucherentwöhnung. Nichts hat geholfen und ich habe immer weitergeraucht. Mit dem Nicorette Spray ist mir jetzt aber gelungen 21 Tage rauchfrei zu bleiben und inzwischen wird das Verlangen nach einer Zigarette immer geringen. Nebenwirkungen habe ich keine wirklich gespürt. in 3 Wochen 2-3 mal Schluckauf und wirklich selten mal ein kratzen im Hals nach dem schlucken des Wirkstoffs. Aber nichts im Vergleich zu der Sucht nach Zigaretten mit denen ich Jahrzehnte gelebt habe.

Nicorette bei rauchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nicoretterauchen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Alter von 15 Jahren mit dem rauchen begonnen und bin heute 51 Jahre alt.
Geraucht habe ich im Schnitt eine Schachtel Zigaretten am Tag. Also kein "Gelegenheitsraucher". Ich habe in den letzten Jahren vieles versucht, angefangen mit Nikotinpflaster über Nikotinkaugummi bis hin zur Hypnose als Raucherentwöhnung. Nichts hat geholfen und ich habe immer weitergeraucht.
Mit dem Nicorette Spray ist mir jetzt aber gelungen 21 Tage rauchfrei zu bleiben und inzwischen wird das Verlangen nach einer Zigarette immer geringen. Nebenwirkungen habe ich keine wirklich gespürt. in 3 Wochen 2-3 mal Schluckauf und wirklich selten mal ein kratzen im Hals nach dem schlucken des Wirkstoffs. Aber nichts im Vergleich zu der Sucht nach Zigaretten mit denen ich Jahrzehnte gelebt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 74360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Wenn man das Zeug benutzt, füttert man seinen Körper nur weiter mit dem, was man eigentlich nicht mehr möchte. Die körperlichen Entzugserscheinungen finden nur statt, wenn wir sie uns einbilden - nur mental. Man muss einfach VERSTEHEN warum man raucht und dann löst sich alle Illusion auf! Man verzichtet auf NICHTS! Nicorette oder ähnliches ist völliger Quatsch! Lieber mal eins der "Endlich Nichtraucher"-Bücher von Allen Carr lesen! Es hilft wirklich - ohne Probleme! Ich hätte es vorher auch nicht geglaubt, dass das Aufhören ganz einfach ist! Und ich habe viel und "gerne" geraucht...

Nicorette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteNikotinsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn man das Zeug benutzt, füttert man seinen Körper nur weiter mit dem, was man eigentlich nicht mehr möchte. Die körperlichen Entzugserscheinungen finden nur statt, wenn wir sie uns einbilden - nur mental. Man muss einfach VERSTEHEN warum man raucht und dann löst sich alle Illusion auf! Man verzichtet auf NICHTS!
Nicorette oder ähnliches ist völliger Quatsch! Lieber mal eins der "Endlich Nichtraucher"-Bücher von Allen Carr lesen! Es hilft wirklich - ohne Probleme! Ich hätte es vorher auch nicht geglaubt, dass das Aufhören ganz einfach ist! Und ich habe viel und "gerne" geraucht...

Eingetragen am  als Datensatz 62380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Das Spray wirkt sofort nach der ersten Anwendung. Ich habe harte 4 Monate hinter mir mit 1-2 mal Anwendung pro Stunde. Bin mittlerweile 2 Monate weg vom Spray und absolut kein Rauchverlangen mehr. Mein Wohlbefinden ist ohne Zigaretten wieder hergestellt. Dank Nicorette hab ich es nach 27 Jahren mit 1 Schachtel am Tag geschafft aufzuhören. Bin 43 Jahre alt und hatte es ohne dem Spray nicht geschafft.

nicorette spray bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nicorette sprayNikotinsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Spray wirkt sofort nach der ersten Anwendung. Ich habe harte 4 Monate hinter mir mit 1-2 mal Anwendung pro Stunde. Bin mittlerweile 2 Monate weg vom Spray und absolut kein Rauchverlangen mehr. Mein Wohlbefinden ist ohne Zigaretten wieder hergestellt. Dank Nicorette hab ich es nach 27 Jahren mit 1 Schachtel am Tag geschafft aufzuhören. Bin 43 Jahre alt und hatte es ohne dem Spray nicht geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 76743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nicorette spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Keine Nebenwirkungen bei mir mit keine Nebenwirkungen

Habe keine Nebenwirkungen,nehme es bei bedarf.Kombiniere es mit Pflaster und es geht sehr gut,bin Rauchfrei.

Nicorette bei Keine Nebenwirkungen bei mir

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteKeine Nebenwirkungen bei mir-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine Nebenwirkungen,nehme es bei bedarf.Kombiniere es mit Pflaster und es geht sehr gut,bin Rauchfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 67541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ich persönlich hatte weder Nebenwirkungen noch sonst irgendwelche Probleme. Als starker Raucher (30stck.) , hätte ich nicht geglaubt das es mit dem entwöhnen so gut bis heute (1 Jahr)klappt. Das einzige Negative war, daß ich nach dem spray leicht süchtig wurde.Zu den Kosten.Ich kam mit drei Spraydosen (ca.100 Euro )aus. 1 Jahr Rauchfrei, pro Tag ca.7 Euro gespart, es ist am Ende ein Schnäppchen.

Nicorette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteNikotinsucht36 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich persönlich hatte weder Nebenwirkungen noch sonst irgendwelche Probleme. Als starker Raucher (30stck.) , hätte ich nicht geglaubt das es mit dem entwöhnen so gut bis heute (1 Jahr)klappt. Das einzige Negative war, daß ich nach dem spray leicht süchtig wurde.Zu den Kosten.Ich kam mit drei Spraydosen (ca.100 Euro )aus.
1 Jahr Rauchfrei, pro Tag ca.7 Euro gespart, es ist am Ende ein Schnäppchen.

Eingetragen am  als Datensatz 65593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für mit dem Rauchen aufhoeren mit keine Nebenwirkungen

ich habe 40 Jahre lang geraucht. Eine Packung in 2 Tagen. Bin von 0,9 mg auf 0,6, dann 0,3 und dann 0,1 mg runtergegangen und zum Schluss NICORETTE gekauft. Ich habe nur am Tag einen Kaugummi 15 Min. lang gekaut, dann wurde mir schlecht und konnte kein Nikotin mehr ertragen. Am naechsten und uebernaechsten Tag genauso. Dann habe ich ganz mit NICORETTE aufgehoert und mit dem Rauchen sowieso. Die ersten drei Monate fiel es mir noch einigermassen schwer, weil man so seine Gewohnheiten hat...beim morgentlichen Kaffee oder Autofahren, besonders, wenn man im Stau sitzt. (habe jetzt immer eine Zeitschrift dabei). Nach 6 Monaten ist ueberhaupt kein Verlangen mehr nach Zigaretten da, es kann jeder in meiner Umgebung rauchen, ohne dass ich selbst wieder anfangen moechte zu rauchen. Was mir auch geholfen hat, war meine Denkweise: Wenn andere es schaffen mit dem Rauchen aufzuhoeren, dann werde ich es doch wohl auch schaffen und habe dabei an meine Friseuse gedacht! Seit 4 Jahren rauche ich nicht mehr !

Nicorette bei mit dem Rauchen aufhoeren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nicorettemit dem Rauchen aufhoeren3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe 40 Jahre lang geraucht. Eine Packung in 2 Tagen. Bin von 0,9 mg auf 0,6, dann 0,3 und dann 0,1 mg runtergegangen und zum Schluss NICORETTE gekauft. Ich habe nur am Tag einen Kaugummi 15 Min. lang gekaut, dann wurde mir schlecht und konnte kein Nikotin mehr ertragen. Am naechsten und uebernaechsten Tag genauso. Dann habe ich ganz mit NICORETTE aufgehoert und mit dem Rauchen sowieso. Die ersten drei Monate fiel es mir noch einigermassen schwer, weil man so seine Gewohnheiten hat...beim morgentlichen Kaffee oder Autofahren, besonders, wenn man im Stau sitzt. (habe jetzt immer eine Zeitschrift dabei). Nach 6 Monaten ist ueberhaupt kein Verlangen mehr nach Zigaretten da, es kann jeder in meiner Umgebung rauchen, ohne dass ich selbst wieder anfangen moechte zu rauchen. Was mir auch geholfen hat, war meine Denkweise: Wenn andere es schaffen mit dem Rauchen aufzuhoeren, dann werde ich es doch wohl auch schaffen und habe dabei an meine Friseuse gedacht! Seit 4 Jahren rauche ich nicht mehr !

Eingetragen am  als Datensatz 35712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Rauchen aufhören mit keine Nebenwirkungen

Ich kam mitte Feb. ins Krankenhaus und hatte mehrere OP vor mir. Der Prof. führte ein längeres Gespräch Thema rauchen mit mir und ich verspach sofort mit dem Rauchen aufzuhören. Ich hatte 45 Jahre und am Schluss 50 Zigaretten täglich geraucht. Bereits in der ersten Nacht ging ich die Wände hoch. Beruhigungsmittel halfen nichts. Da kam die Nachtschwester auf die Idee eine Kollegin zu fragen, die hörte auch gerade auf. Ihr Hilfsmittel Nicorette Pflaster. Die Kollegin hatte die Pflaster dabei und überließ mir eins, gleichzeitig bekam ich ein Schlafmittel und die Nacht habe ich schnell geschlafen. Als ich am Morgen erwachte war das Rauchverlangen bei weitem nicht mehr so stark wie am Abend. Google macht’s möglich und so habe ich mich eingelesen Thema Nicorette. Meine Frau besorgte mir Pflaster und für die schlimme Sucht zwischendurch das Spray. Es half. Ich habe mich an die Empfehlung zur Anwendung von Nicorette gehalten und empfehle das auch zu tun. Heute nach 3 Monaten bin ich noch rauchfrei, nehme keine Pflaster mehr aber das Spray habe ich immer dabei. Ohne Nicorette hätte...

Nicorette bei Rauchen aufhören

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteRauchen aufhören90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kam mitte Feb. ins Krankenhaus und hatte mehrere OP vor mir. Der Prof. führte ein längeres Gespräch Thema rauchen mit mir und ich verspach sofort mit dem Rauchen aufzuhören. Ich hatte 45 Jahre und am Schluss 50 Zigaretten täglich geraucht.
Bereits in der ersten Nacht ging ich die Wände hoch. Beruhigungsmittel halfen nichts. Da kam die Nachtschwester auf die Idee eine Kollegin zu fragen, die hörte auch gerade auf. Ihr Hilfsmittel Nicorette Pflaster.
Die Kollegin hatte die Pflaster dabei und überließ mir eins, gleichzeitig bekam ich ein Schlafmittel und die Nacht habe ich schnell geschlafen. Als ich am Morgen erwachte war das Rauchverlangen bei weitem nicht mehr so stark wie am Abend.
Google macht’s möglich und so habe ich mich eingelesen Thema Nicorette.
Meine Frau besorgte mir Pflaster und für die schlimme Sucht zwischendurch das Spray. Es half. Ich habe mich an die Empfehlung zur Anwendung von Nicorette gehalten und empfehle das auch zu tun. Heute nach 3 Monaten bin ich noch rauchfrei, nehme keine Pflaster mehr aber das Spray habe ich immer dabei. Ohne Nicorette hätte ich es nicht geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 83542
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Raucher mit keine Nebenwirkungen

Als hartgesottener Raucher (45 Jahre lang, zuletzt 1 Pk./Tag) habe ich schon viele erfolglose Versuche hinter mir. Es klappte immer nur für wenige Tage, bis mich ein regelrechter 'Heisshunger' auf Kippen zur nächsten Tanke trieb und ich wieder eine Schachtel Zigaretten kaufte... Jetzt klebe ich dieses Pflaster (10mg) seit 32 Tagen und ich will zwar immer noch rauchen - habe aber nicht diesen unstillbaren Drang mir Kippen kaufen zu müssen. Anders gesagt, habe ich erstmals genug Selbstkontrolle, es nicht zu tun. Das führe ich auf die Wirkung des Pflasters zurück.

Nicorette bei Raucher

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteRaucher30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als hartgesottener Raucher (45 Jahre lang, zuletzt 1 Pk./Tag) habe ich schon viele erfolglose Versuche hinter mir. Es klappte immer nur für wenige Tage, bis mich ein regelrechter 'Heisshunger' auf Kippen zur nächsten Tanke trieb und ich wieder eine Schachtel Zigaretten kaufte...
Jetzt klebe ich dieses Pflaster (10mg) seit 32 Tagen und ich will zwar immer noch rauchen - habe aber nicht diesen unstillbaren Drang mir Kippen kaufen zu müssen. Anders gesagt, habe ich erstmals genug Selbstkontrolle, es nicht zu tun. Das führe ich auf die Wirkung des Pflasters zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 81132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ist einfach super. Rauche 40 Jahre lang mit 57 Jahren hat es endlich klick gemacht . Mein Mann hatte schwere Herz op natürlich War auch rauchen der Grund. Als ich ihn auf der Intensivstation besuchte War mir klar was ich meinem Körper die ganzen Jahre angetan hatte. Mit Nicorette Spray hab ich es geschafft.

Nicorette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteNikotinsucht2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ist einfach super. Rauche 40 Jahre lang mit 57 Jahren hat es endlich klick gemacht . Mein Mann hatte schwere Herz op natürlich War auch rauchen der Grund. Als ich ihn auf der Intensivstation besuchte War mir klar was ich meinem Körper die ganzen Jahre angetan hatte. Mit Nicorette Spray hab ich es geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 74837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für kaum Nebenwirkungen mit keine Nebenwirkungen

Also ich habe ueber 20 Jahre so 25 Kippen am Tag getilgt. Hatte dann am Jahresanfang eine Bronchitis und so schlimm das ich keine Lust auf Kippen hatte. Habe zusaetzlich seit Ende vorigen Jahres intensiver mit Sport angefangen. Waehrend der Erkaeltung habe ich dann gesagt wenn ich aufhoere dann jetzt und habe mit dem Spray angefangen, zuerst hatte ich leichte Beschwerden, kopfschmerzen und auch entzuendungen im Mund ging aber schnell weg. Kam dann recht gut zurecht und konnte die Dosierung relativ schnell absenken. So nach 8 Wochen habe ich kaum noch das Spray gebraucht. Gewicht habe ich kaum zugelegt, habe allerdings in der letzten Wochen drei bis vier mal pro Wochen kardiotraining u d krafttraining gemacht. Fazit kann es nur jeden empfelen, man muss allerdings auch richtig wollen, attacken eine zu rauchen kommen trotzdem, wenn dann voellig unerwartet.

nicorette spray bei kaum Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nicorette spraykaum Nebenwirkungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe ueber 20 Jahre so 25 Kippen am Tag getilgt. Hatte dann am Jahresanfang eine Bronchitis und so schlimm das ich keine Lust auf Kippen hatte. Habe zusaetzlich seit Ende vorigen Jahres intensiver mit Sport angefangen. Waehrend der Erkaeltung habe ich dann gesagt wenn ich aufhoere dann jetzt und habe mit dem Spray angefangen, zuerst hatte ich leichte Beschwerden, kopfschmerzen und auch entzuendungen im Mund ging aber schnell weg. Kam dann recht gut zurecht und konnte die Dosierung relativ schnell absenken. So nach 8 Wochen habe ich kaum noch das Spray gebraucht.
Gewicht habe ich kaum zugelegt, habe allerdings in der letzten Wochen drei bis vier mal pro Wochen kardiotraining u d krafttraining gemacht.
Fazit kann es nur jeden empfelen, man muss allerdings auch richtig wollen, attacken eine zu rauchen kommen trotzdem, wenn dann voellig unerwartet.

Eingetragen am  als Datensatz 72774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nicorette spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

der kopf muss natürlich auch mit machen

Nicorette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteNikotinsucht2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

der kopf muss natürlich auch mit machen

Eingetragen am  als Datensatz 61025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nicorette für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Bin süchtig nach dem Spray. Dank ausländischer Apotheken bekomme ich es sehr preiswert. Mir hat es geholfen auf zu hören mit den Kippen...

Nicorette bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NicoretteNikotinsucht6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin süchtig nach dem Spray. Dank ausländischer Apotheken bekomme ich es sehr preiswert. Mir hat es geholfen auf zu hören mit den Kippen...

Eingetragen am  als Datensatz 73642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nicorette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nikotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]