keine Nebenwirkungen bei Zometa Infusion

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Zometa Infusion

Insgesamt haben wir 10 Einträge zu Zometa Infusion. Bei 20% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Zometa Infusion.


Zometa Infusion wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zometa Infusion wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Zometa Infusion:

 

Zometa Infusion für Knochenmetastasen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit knapp 3 Jahren, alle 4 wochen Zometa ( bei Knochenmetastasen ). Anwendung via Vene. Wenn die Verabreichung nicht zu schnell geschieht ( Ca. 1 gute Stunde ) habe ich keine Nebenwirkungen. Also ganz wichtig: nicht zu schnell fließen lassen. Gruß Jürgen Rubrecht

Zometa Infusion bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKnochenmetastasen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit knapp 3 Jahren, alle 4 wochen Zometa ( bei Knochenmetastasen ). Anwendung via Vene.
Wenn die Verabreichung nicht zu schnell geschieht ( Ca. 1 gute Stunde ) habe ich keine Nebenwirkungen.
Also ganz wichtig: nicht zu schnell fließen lassen.

Gruß
Jürgen Rubrecht

Eingetragen am  als Datensatz 31428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Brustkrebs mit keine Nebenwirkungen

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach Ruhe. Auch mir sagte die Ärztin, dass diese Medikamentengabe eine lebenslange Angelegenheit sein wird. Im Moment habe ich noch keine Kieferprobleme, worüber ich sehr dankbar und erfreut bin. Oft ist es eine Frage der Akzeptanz. Alles Gute.

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs36 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach Ruhe.
Auch mir sagte die Ärztin, dass diese Medikamentengabe eine lebenslange Angelegenheit sein wird. Im Moment habe ich noch keine Kieferprobleme, worüber ich sehr dankbar und erfreut bin.
Oft ist es eine Frage der Akzeptanz.
Alles Gute.

Eingetragen am  als Datensatz 47552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]