Ödeme bei HAES-Infusion

Nebenwirkung Ödeme bei Medikament HAES-Infusion

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu HAES-Infusion. Bei 2% ist Ödeme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Ödeme bei HAES-Infusion.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,050,00

HAES-Infusion wurde von Patienten, die Ödeme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

HAES-Infusion wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Ödeme auftrat, mit durchschnittlich 1,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ödeme bei HAES-Infusion:

 

HAES-Infusion für Tinnitus mit Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Ödeme

Meine erste und letzte Behandlung war gestern. Laut Hno Arzt ein gut verträgliches Medikament (hatte Pentoxifylin nicht vertragen). Seit gestern abend bin ich am ganzen Körper geschwollen, mein Gewebe ist einfach nur weich! Mir ist schwindelig, ich bin nicht ganz da, Kopfdruck und -Schmerzen. Wenn das nicht weg geht, vielen Dank -ich heirate in 4 Wochen! Nur gut, dass er mir die Alternative der Akupunktur erst jetzt anbietet! Bin einfach nur entsetzt...

HAES-Infusion bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HAES-InfusionTinnitus1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste und letzte Behandlung war gestern. Laut Hno Arzt ein gut verträgliches Medikament (hatte Pentoxifylin nicht vertragen). Seit gestern abend bin ich am ganzen Körper geschwollen, mein Gewebe ist einfach nur weich! Mir ist schwindelig, ich bin nicht ganz da, Kopfdruck und -Schmerzen. Wenn das nicht weg geht, vielen Dank -ich heirate in 4 Wochen! Nur gut, dass er mir die Alternative der Akupunktur erst jetzt anbietet! Bin einfach nur entsetzt...

Eingetragen am  als Datensatz 45307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

HAES-Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxyethylstärke

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]