Übelkeit bei SchlafTabs

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament SchlafTabs

Insgesamt haben wir 14 Einträge zu SchlafTabs. Bei 7% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Übelkeit bei SchlafTabs.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,220,00

Wo kann man SchlafTabs kaufen?

SchlafTabs ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

SchlafTabs wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

SchlafTabs wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei SchlafTabs:

 

SchlafTabs für Ein- und Durchschlafstörungen mit Hangover, Übelkeit, Benommenheit

Einmal und nie wieder! Ich nahm gestern Abend um 22 Uhr eine Tablette. Ich schlief gegen 24Uhr ein, wachte etwa 3-5 mal auf, um dann völlig zerknautscht um 10 Uhr aufzustehen. Jetzt ist es mittlerweile 16 Uhr und ich fühle mich wie benebelt und neben mir stehend, mein Kreislauf ist total im Keller und mir ist übel. Die Dinger "knallen" mehr als diverse verschreibungspflichtige Schlaftabletten. Ich habe schon mehrere probiert und immer gut vertragen. Sicher, ein bisschen Müdigkeit am nächsten Tag gehört dazu, aber nicht in diesem Ausmaß! Ich hatte eigentlich eine Verabredung heute Abend, aber da ich total matschig im Kopf bin und müde Glieder habe, musste ich diese absagen - ärgerlich! Auto fahren geht auch nicht da null Konzentration..Gott sei Dank muss ich heute nicht arbeiten, denn ich frage mich: Wie sollte das gehen in diesem Zustand? Mein Fazit: Lieber ohne Tabletten! Lieber "normal" müde sein als völlig fertig und letharg dank Schlaftabletten

Schlafsterne bei Ein- und Durchschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SchlafsterneEin- und Durchschlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einmal und nie wieder! Ich nahm gestern Abend um 22 Uhr eine Tablette. Ich schlief gegen 24Uhr ein, wachte etwa 3-5 mal auf, um dann völlig zerknautscht um 10 Uhr aufzustehen. Jetzt ist es mittlerweile 16 Uhr und ich fühle mich wie benebelt und neben mir stehend, mein Kreislauf ist total im Keller und mir ist übel.

Die Dinger "knallen" mehr als diverse verschreibungspflichtige Schlaftabletten. Ich habe schon mehrere probiert und immer gut vertragen. Sicher, ein bisschen Müdigkeit am nächsten Tag gehört dazu, aber nicht in diesem Ausmaß! Ich hatte eigentlich eine Verabredung heute Abend, aber da ich total matschig im Kopf bin und müde Glieder habe, musste ich diese absagen - ärgerlich! Auto fahren geht auch nicht da null Konzentration..Gott sei Dank muss ich heute nicht arbeiten, denn ich frage mich: Wie sollte das gehen in diesem Zustand?

Mein Fazit: Lieber ohne Tabletten! Lieber "normal" müde sein als völlig fertig und letharg dank Schlaftabletten

Eingetragen am  als Datensatz 40399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Schlafsterne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]