Abgeschlagenheit bei Trental

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Trental

Insgesamt haben wir 77 Einträge zu Trental. Bei 3% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Trental.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg076
Durchschnittliches Alter in Jahren040
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,90

Trental wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trental wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Trental:

 

Trental für Tinnitus, Hörsturz mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Die Ohrgeräusche verschwanden schrittweise im Verlauf der Behandlung (fünf Tage jeweils eine Infusion). Das Hörvermögen hatte sich bereits einen Tag nach dem Hörsturz ohne ärztliche Behandlung / Medikamente durch viel Schlaf und hohe Flüssigkeitsaufnahme normalisiert. Aktuell (gut zwei Wochen nach dem Hörsturz) bestehen keine Beschwerden mehr. Einzige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Trental-Infusionstherapie waren anfangs Müdigkeit / Abgeschlagenheit, was aber auch durch die Einschlafprobleme aufgrund der Ohrgeräusche (hoher Pfeifton) verursacht worden sein kann. Diese Nebenwirkungen sind relativ schnell verschwunden.

Trental bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus, Hörsturz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Ohrgeräusche verschwanden schrittweise im Verlauf der Behandlung (fünf Tage jeweils eine Infusion). Das Hörvermögen hatte sich bereits einen Tag nach dem Hörsturz ohne ärztliche Behandlung / Medikamente durch viel Schlaf und hohe Flüssigkeitsaufnahme normalisiert. Aktuell (gut zwei Wochen nach dem Hörsturz) bestehen keine Beschwerden mehr. Einzige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Trental-Infusionstherapie waren anfangs Müdigkeit / Abgeschlagenheit, was aber auch durch die Einschlafprobleme aufgrund der Ohrgeräusche (hoher Pfeifton) verursacht worden sein kann. Diese Nebenwirkungen sind relativ schnell verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 9246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus mit Brustschmerzen, Einschlafstörungen, Unruhe, Harndrang, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Habe seit Einnahme des Medikamentes extreme Probleme im Brustbereich. Richtiges stechen. Hinzu kommen Einschlafstörungen und dadurch auch verschlechterung des Zustandes, da der Körper nicht wirklich regenieren kann. Ebenso ist man wie aufgedreht, also sehr unruhig. Es kommt zu erhöhtem Wasserlassen. Desweiteren leide ich sehr unter Abgeschlagenheit und am Tag unter Müdigkeit.

Trental bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Einnahme des Medikamentes extreme Probleme im Brustbereich. Richtiges stechen.
Hinzu kommen Einschlafstörungen und dadurch auch verschlechterung des Zustandes, da der Körper nicht wirklich regenieren kann.
Ebenso ist man wie aufgedreht, also sehr unruhig.
Es kommt zu erhöhtem Wasserlassen.
Desweiteren leide ich sehr unter Abgeschlagenheit und am Tag unter Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 25063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]