Alpträume bei Paroxat

Nebenwirkung Alpträume bei Medikament Paroxat

Insgesamt haben wir 129 Einträge zu Paroxat. Bei 1% ist Alpträume aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Alpträume bei Paroxat.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,220,00

Erfahrungsberichte über Alpträume bei Paroxat:

 

Paroxat für Depression, Persönlichkeitsstörung, Angstörungen mit Gewichtszunahme, Alpträume

Durch Mirtazapin habe ich ca. 5-10 kg zugenommen,meine Träume sind furchtbar und sie begleiten mich den ganzen Tag.Sie sind so realistisch das ich manchmal nicht mehr unterscheiden kann was realität oder traum ist... Ich habe festgestellt,das ich wenn ich Mirtazapin abends nicht nehme,zumindest nicht so schnell einschlafe aber das die Alpträume sich mindern und ich mich am nächsten Tag nicht so \"matschig\" anfühle! Auch als ich die dosis heruntergeschraubt habe war keine Besserung dessen zu sehen und habe ab heute beschlossen das ich sie nun gar nicht mehr nehme,die Nebenwirkungen sind mir viel zu hart.. Bei Paroxat habe ich das gefühl das ich gar nichts merke.Hab die Dosis von 40 mg auf 60mg hochgestockt aber irgendwie bewirktes nichts oder bin ich da einfach schon abestumpft??

Mirtazapin bei Depression, Persönlichkeitsstörung, Angstörungen; Paroxat bei Depression, Persönlichkeitsstörung, Angstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Persönlichkeitsstörung, Angstörungen10 Monate
ParoxatDepression, Persönlichkeitsstörung, Angstörungen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Mirtazapin habe ich ca. 5-10 kg zugenommen,meine Träume sind furchtbar und sie begleiten mich den ganzen Tag.Sie sind so realistisch das ich manchmal nicht mehr unterscheiden kann was realität oder traum ist...
Ich habe festgestellt,das ich wenn ich Mirtazapin abends nicht nehme,zumindest nicht so schnell einschlafe aber das die Alpträume sich mindern und ich mich am nächsten Tag nicht so \"matschig\" anfühle!
Auch als ich die dosis heruntergeschraubt habe war keine Besserung dessen zu sehen und habe ab heute beschlossen das ich sie nun gar nicht mehr nehme,die Nebenwirkungen sind mir viel zu hart..
Bei Paroxat habe ich das gefühl das ich gar nichts merke.Hab die Dosis von 40 mg auf 60mg hochgestockt aber irgendwie bewirktes nichts oder bin ich da einfach schon abestumpft??

Eingetragen am 07.09.2007 als Datensatz 3555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]