Anorgasmie bei Tramal

Nebenwirkung Anorgasmie bei Medikament Tramal

Insgesamt haben wir 219 Einträge zu Tramal. Bei 0% ist Anorgasmie aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Anorgasmie bei Tramal.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0189
Durchschnittliches Gewicht in kg0126
Durchschnittliches Alter in Jahren049
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,27

Tramal wurde von Patienten, die Anorgasmie als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Anorgasmie auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Anorgasmie bei Tramal:

 

Tramal für Myalgien mit Benommenheit, Anorgasmie, Konzentrationsschwierigkeiten

Einnahmegrund: ideopatisch auftretende Myalgien Dosierung: Tramal long 50mg bei Bedarf Wirkungsdauer/Entfaltung: - langsame Reduktion der Schmerzen -dauerhafte Reduktion der Schmerzen (20-30h) -erreiche nach etwa 1-2 Stunden wieder gute Beweglichkeit und Aktivität Nebenwirkungen: - nach etwa 4-6 Stunden etwas Benommenheit, aber nur geringfügig - Orgasmusschwelle stark erhöht, d.h. es dauert sehr lange und muss intensiv sein, die Libido wird nicht eingeschränkt (vielleicht ist der Hinweis für andere mit anderen Problemen ja hilfreich)(bei Tramal long 100mg geht bei mir für 2 Tage o-technisch nichts mehr) -sehr guter Schlaf -Konzentrationsfähigkeit und Motivierbarkeit etwas reduziert Tip: Morgens dazu einen Kaffee und es läuft ganz gut an.

Tramal long bei Myalgien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramal longMyalgien6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahmegrund:
ideopatisch auftretende Myalgien

Dosierung:
Tramal long 50mg bei Bedarf

Wirkungsdauer/Entfaltung:
- langsame Reduktion der Schmerzen
-dauerhafte Reduktion der Schmerzen (20-30h)
-erreiche nach etwa 1-2 Stunden wieder gute Beweglichkeit und Aktivität

Nebenwirkungen:
- nach etwa 4-6 Stunden etwas Benommenheit, aber nur geringfügig
- Orgasmusschwelle stark erhöht, d.h. es dauert sehr lange und muss intensiv sein, die Libido wird nicht eingeschränkt (vielleicht ist der Hinweis für andere mit anderen Problemen ja hilfreich)(bei Tramal long 100mg geht bei mir für 2 Tage o-technisch nichts mehr)
-sehr guter Schlaf
-Konzentrationsfähigkeit und Motivierbarkeit etwas reduziert


Tip:
Morgens dazu einen Kaffee und es läuft ganz gut an.

Eingetragen am  als Datensatz 38230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]