Appetitlosigkeit bei Ferro Duodenal

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament Ferro Duodenal

Insgesamt haben wir 11 Einträge zu Ferro Duodenal. Bei 9% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Appetitlosigkeit bei Ferro Duodenal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,260,00

Wo kann man Ferro Duodenal kaufen?

Ferro Duodenal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ferro Duodenal wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ferro Duodenal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei Ferro Duodenal:

 

Ferro Duodenal für Eisenmangel mit Übelkeit, Sodbrennen, Magendruck, Appetitlosigkeit, Schwächegefühl, Herzklopfen, Muskelschmerzen

Wegen lange anhaltender Wechseljahrbeschwerden mit unberrechenbaren, extrem! starken Blutungen, muss ich immer wieder Ferro Sanol einnehmen, weil ich sonst echte Panik habe, vor die Hunde zu gehen. Die Nebenwirkungen sind grausam..kompletter Verlust des Hungergefühles, Dauerübelkeit und Magendruck, extremes Sodbrennen...und am allerschlimmsten, eine vernichtende Hinfälligkeit und Schwäche, mit Herzklopfen und Muskelschmerzen..gut, einiges muss ich auch dem Eisenmangel zuschrieben, aber Ferro S. setzt noch, in bezug auf schlechtes Allgemeinbefinden, eine riesen Schippe obendrauf...außer eventl. Eiseinfusionen, hab ich für mich momentan keine Alternative...außer die Dosis, nach einem gewissen " Wiedererhalt" an Eisenspeicher, zu verringern.....so ist es jedenfalls alles andere als witzig und jeder neue, beschissene Tag, eine Herausforderung.

Ferro Duodenal bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro DuodenalEisenmangel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen lange anhaltender Wechseljahrbeschwerden mit unberrechenbaren, extrem! starken Blutungen, muss ich immer wieder Ferro Sanol einnehmen, weil ich sonst echte Panik habe, vor die Hunde zu gehen. Die Nebenwirkungen sind grausam..kompletter Verlust des Hungergefühles, Dauerübelkeit und Magendruck, extremes Sodbrennen...und am allerschlimmsten, eine vernichtende Hinfälligkeit und Schwäche, mit Herzklopfen und Muskelschmerzen..gut, einiges muss ich auch dem Eisenmangel zuschrieben, aber Ferro S. setzt noch, in bezug auf schlechtes Allgemeinbefinden, eine riesen Schippe obendrauf...außer eventl. Eiseinfusionen, hab ich für mich momentan keine Alternative...außer die Dosis, nach einem gewissen " Wiedererhalt" an Eisenspeicher, zu verringern.....so ist es jedenfalls alles andere als witzig und jeder neue, beschissene Tag, eine Herausforderung.

Eingetragen am  als Datensatz 72068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Duodenal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen (II) sulfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]