Azulfidine für Psoriasis-Arthritis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 131 Einträge zu Psoriasis-Arthritis. Bei 1% wurde Azulfidine eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Psoriasis-Arthritis in Verbindung mit Azulfidine.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg980
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,140,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Azulfidine für Psoriasis-Arthritis auftraten:

Magenbeschwerden (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Azulfidine für Psoriasis-Arthritis liegen vor:

 

Maxalt 10 mg für Arthritis Psoriatica, Schuppenflechte, Psoriasis-Arthritis, Migräne mit Magenbeschwerden

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis hohe heilungschancen erzielt haben( ging mir auch so ) das azulfidine ist an sich ein gutes rheumamittel, hat jedoch hohe nebenwirkung man kommt sich immer high vor, und leidet zunehmend an magenempfindlichkeiten!

Maxalt 10 mg bei Migräne; AHP 200 bei Psoriasis-Arthritis; Diprosis Gel bei Schuppenflechte; Azulfidine bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10 mgMigräne-
AHP 200Psoriasis-Arthritis-
Diprosis GelSchuppenflechte-
AzulfidineArthritis Psoriatica-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis hohe heilungschancen erzielt haben( ging mir auch so )

das azulfidine ist an sich ein gutes rheumamittel, hat jedoch hohe nebenwirkung
man kommt sich immer high vor, und leidet zunehmend an magenempfindlichkeiten!

Eingetragen am  als Datensatz 24099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
AHP 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diprosis Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azulfidine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan, Oxaceprol, Betamethason, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Azulfidine wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Azulfidine, Azulfidine 500mg, Azulfidine RA, Azufidine, Azulfidin, Azulfindine RA, Azulfidine 500 mg

Psoriasis-Arthritis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthritis Psoriatica, Psoriasis-Arthritis, Psoriasisarthritis

[]