Benommenheit bei Mirtel

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Mirtel

Insgesamt haben wir 7 Einträge zu Mirtel. Bei 14% ist Benommenheit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Benommenheit bei Mirtel.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,840,00

Mirtel wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirtel wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Mirtel:

 

Mirtel für Schlafstörungen mit Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten

Hallo an alle !! Nehme seit August Pram 20mg und zusätzlich zum einschlafen auch Mirtel ! Ich habe vieles im Forum über Mirtel gelesen ,und leider auch bei mir feststellen müssen das Mirtel auf gar keinen fall gut ist ! Ich habe zwar 15 kg verloren in 3 Wochen ,weil ich an kompletten Appetitverlust gelitten habe ( und immer noch ) . dadurch bin ich ziemlich schwach und müde ,und natürlich Mirtel hilft zum einschlafen . Da ich angst habe total abhängig zu werden ,nehme ich vlt alle 14 Tage halbe Mirtel tablette ,nur damit ich einmal ausgeschlafen bin um einiger massen normal den tag zu überstehen. Muss aber nach andere alternativen suchen ! Denn ,ausgeschlafen bin ich zwar ,aber ganzen Tag über benommen , zittrig ,kann mich nicht konzetrieren ,kopfschmerzen usw. Und wenn ich sie nicht nehme dann liege ich die ganze zeit wach im Bett !!! Es ist ein Teufelskreis !!!

Mirtel 30 mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtel 30 mgSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle !! Nehme seit August Pram 20mg und zusätzlich zum einschlafen auch Mirtel ! Ich habe vieles im Forum über Mirtel gelesen ,und leider auch bei mir feststellen müssen das Mirtel auf gar keinen fall gut ist ! Ich habe zwar 15 kg verloren in 3 Wochen ,weil ich an kompletten Appetitverlust gelitten habe ( und immer noch ) . dadurch bin ich ziemlich schwach und müde ,und natürlich Mirtel hilft zum einschlafen . Da ich angst habe total abhängig zu werden ,nehme ich vlt alle 14 Tage halbe Mirtel tablette ,nur damit ich einmal ausgeschlafen bin um einiger massen normal den tag zu überstehen. Muss aber nach andere alternativen suchen ! Denn ,ausgeschlafen bin ich zwar ,aber ganzen Tag über benommen , zittrig ,kann mich nicht konzetrieren ,kopfschmerzen usw. Und wenn ich sie nicht nehme dann liege ich die ganze zeit wach im Bett !!! Es ist ein Teufelskreis !!!

Eingetragen am  als Datensatz 56579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtel 30 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]