Brustschmerzen bei Tetralysal

Nebenwirkung Brustschmerzen bei Medikament Tetralysal

Insgesamt haben wir 7 Einträge zu Tetralysal. Bei 14% ist Brustschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Brustschmerzen bei Tetralysal.


Tetralysal wurde von Patienten, die Brustschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tetralysal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Brustschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brustschmerzen bei Tetralysal:

 

Tetralysal für Akne mit Kopfschmerzen, Schwindel, Magenschmerzen, Brustschmerzen

Ich bin sehr enttäuscht, da meine Haut nur noch schlimmer geworden ist! Während meinem Eisprung und meinen Fruchtbaren Tagen kamen extrem viele Eiterpückelchen. Ich habe mich extrem geschämt und bin nicht mehr aus dem Haus gegangen. Dazu kommen noch extrem starke Kopfschmerzen dazu, Schwindelgefühl und Bauchschmerzen manchmal auch Krämpfe und Brustschmerzen auf der linken Seite! Ich bin sehr enttäuscht, da ich diese Medikamente 90 lange Tage genommen habe und wirklich genügend Wasser getrunken habe. Was ich aber sagen muss ist, das mein Reizdarmsyndrom durch dieses Antibiotika nicht mehr so extrem ausgefallen ist, obwohl ich es ja für meine Akne nahm. Meine Kopfschmerzen sind immer noch da, obwohl ich die Medikamente am Sonntag den 2. August 2015 abgesetzt habe. Ich habe das Gefühl jemand hämmert mir auf dem Kopf. Jetzt muss ich ca 1 Woche warten bis ich mit Tretinac anfangen darf hat mein Hautarzt mir gesagt. Mein Fazit ist einfach: Ich dachte mir bei den ersten 2-3 Wochen der einnahme von Tetralysal WOW es wurde tatsächlich besser! Ich hatte so Freude...aber dann kam von...

tetralysal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tetralysalAkne90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr enttäuscht, da meine Haut nur noch schlimmer geworden ist! Während meinem Eisprung und meinen Fruchtbaren Tagen kamen extrem viele Eiterpückelchen. Ich habe mich extrem geschämt und bin nicht mehr aus dem Haus gegangen. Dazu kommen noch extrem starke Kopfschmerzen dazu, Schwindelgefühl und Bauchschmerzen manchmal auch Krämpfe und Brustschmerzen auf der linken Seite! Ich bin sehr enttäuscht, da ich diese Medikamente 90 lange Tage genommen habe und wirklich genügend Wasser getrunken habe. Was ich aber sagen muss ist, das mein Reizdarmsyndrom durch dieses Antibiotika nicht mehr so extrem ausgefallen ist, obwohl ich es ja für meine Akne nahm. Meine Kopfschmerzen sind immer noch da, obwohl ich die Medikamente am Sonntag den 2. August 2015 abgesetzt habe. Ich habe das Gefühl jemand hämmert mir auf dem Kopf. Jetzt muss ich ca 1 Woche warten bis ich mit Tretinac anfangen darf hat mein Hautarzt mir gesagt.

Mein Fazit ist einfach: Ich dachte mir bei den ersten 2-3 Wochen der einnahme von Tetralysal WOW es wurde tatsächlich besser! Ich hatte so Freude...aber dann kam von heute auf morgen ne riesen Eitersammlung um den Mundbereich und meinen Backen. :(

Eingetragen am  als Datensatz 69076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tetralysal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lymecyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]