Depressionen bei Simponi

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Simponi

Insgesamt haben wir 18 Einträge zu Simponi. Bei 6% ist Depressionen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Depressionen bei Simponi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg480
Durchschnittliches Alter in Jahren700
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,630,00

Simponi wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simponi wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Simponi:

 

Simponi für Rheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen

Nach Unverträglichkeit bzw. Wirkungslosigkeit auf MTX, Sulfadazin, Leflunomid, Infliximab, Adaliumab bekomme ich nun seit ca. 9 Monaten Simponi. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen / Migräne Grippe-Symptome Müdigkeit Schlafstörungen Antriebslosigkeit Kaum noch Speichelfluss Depressionen Gelenkschmerzen auch und besonders in den Großgelenken (Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Hüften, Knie) Trotz der Nebenwirkungen nehme ich Simponi weiter, da bei den anderen Therapien mit Medikamenten aus dieser Gruppe die Nebenwirkungen teilweise noch heftiger bis unerträglich waren (Ödeme, Haarausfall, Gewichtsabnahme, Hautprobleme ...) Die Schmerzen waren weitestgehend reduziert bei der Therapie mit Leflunomid.

simponi bei Rheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiRheumatische Athritis bei Colitis ulcerosa9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Unverträglichkeit bzw. Wirkungslosigkeit auf MTX, Sulfadazin, Leflunomid, Infliximab, Adaliumab bekomme ich nun seit ca. 9 Monaten Simponi.
Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen / Migräne
Grippe-Symptome
Müdigkeit
Schlafstörungen
Antriebslosigkeit
Kaum noch Speichelfluss
Depressionen
Gelenkschmerzen auch und besonders in den Großgelenken (Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Hüften, Knie)
Trotz der Nebenwirkungen nehme ich Simponi weiter, da bei den anderen Therapien mit Medikamenten aus dieser Gruppe die Nebenwirkungen teilweise noch heftiger bis unerträglich waren (Ödeme, Haarausfall, Gewichtsabnahme, Hautprobleme ...) Die Schmerzen waren weitestgehend reduziert bei der Therapie mit Leflunomid.

Eingetragen am  als Datensatz 89753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]