Durchfall bei Fingolimod

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament Fingolimod

Insgesamt haben wir 3 Einträge zu Fingolimod. Bei 33% ist Durchfall aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durchfall bei Fingolimod.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1790
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,660,00

Fingolimod wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fingolimod wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei Fingolimod:

 

Fingolimod für Murliple Sklerose mit Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Haarausfall

Es ist prima, dass es Fingolimod als Kapsel gibt. Zuvor hatte ich Interferone, copaxone, Mitoxantron und natürlich auch immer wieder Cortison inn. der letzten 20 Jahre. Fingolimod führt zur höchsten Schubratenreduktion bei mir. Inwischen hatte ich mehr als 1,5 Jahre keinen Schub mehr. An Nebenwirkungen bemerke ich recht häufig, d.h. etwa zweimal die Woche: Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, depressive Verstimmung. Die Haare gehen mehr aus als früher. Dennoch halte ich Fingolimod für ein sehr gutes Medikament. Die Depressionen waren unter Interferonen deutlich schlimmer.

Fingolimod bei Murliple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FingolimodMurliple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist prima, dass es Fingolimod als Kapsel gibt. Zuvor hatte ich Interferone, copaxone, Mitoxantron und natürlich auch immer wieder Cortison inn. der letzten 20 Jahre.
Fingolimod führt zur höchsten Schubratenreduktion bei mir. Inwischen hatte ich mehr als 1,5 Jahre keinen Schub mehr.
An Nebenwirkungen bemerke ich recht häufig, d.h. etwa zweimal die Woche:
Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, depressive Verstimmung. Die Haare gehen mehr aus als früher.
Dennoch halte ich Fingolimod für ein sehr gutes Medikament.
Die Depressionen waren unter Interferonen deutlich schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 65642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fingolimod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]