Ejakulationsstörungen bei Nebido

Nebenwirkung Ejakulationsstörungen bei Medikament Nebido

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Nebido. Bei 2% ist Ejakulationsstörungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Ejakulationsstörungen bei Nebido.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg093
Durchschnittliches Alter in Jahren063
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,28

Wo kann man Nebido kaufen?

Nebido ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebido wurde von Patienten, die Ejakulationsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Nebido wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Ejakulationsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ejakulationsstörungen bei Nebido:

 

Nebido für Hodenkrebs mit Depressionen, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Antriebsschwäche, Gelenkschmerzen, Ejakulationsstörungen

Ich bekomme Nebido nun auch schon ca. 2Jahre und war anfänglich froh, weil die 2-3 Wochen Spritzen der Horror waren. Ich habe festgestellt, daß der eigene Zustand wohl auch von der Injektion und der Person, die injiziert abhängt. Wenn vieleicht mehr in Fettgewebe als in den Muskel injiziert wird? Momentan leide ich unter Depressionen, Gedächtnissstörungen, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Antriebsschwäche, Gelenkschmerzen, z.T. gelegentliches starkes brennen der Leistengegend bei Ejukalation.

Nebido bei Hodenkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHodenkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme Nebido nun auch schon ca. 2Jahre und war anfänglich froh, weil die 2-3 Wochen Spritzen der Horror waren. Ich habe festgestellt, daß der eigene Zustand wohl auch von der Injektion und der Person, die injiziert abhängt. Wenn vieleicht mehr in Fettgewebe als in den Muskel injiziert wird?
Momentan leide ich unter Depressionen, Gedächtnissstörungen, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Antriebsschwäche, Gelenkschmerzen, z.T. gelegentliches starkes brennen der Leistengegend bei Ejukalation.

Eingetragen am  als Datensatz 7699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebido für XXY mit Ejakulationsstörungen

Ich bin 67 Jahre alt und weiß seit ca 25 Jahren, dass ich Klinefelter habe,, werde seit diesen Zeitpunkt mit Testosteron regelmäßig behandelt, zuerst Spritzen in 4 Wöchigen Abstand und jetzt seit 3 Jahren mit Nebido. Bei der Behandlung mit Testosteron muß man aufpassen, weil das Hämatokrit ansteigt, dafür bekomme ich Trombo Ass 100, verstärkter Haarwuchs ist natürlich auch da und beim Geschlechtsverkehr habe ich keinen Erguss mehr, aber sonst normale Aktivität - kommt auf die Partnerin an! Mehr Agressivität habe ich nicht festgestellt. Regelmässige Kontrollen beim Urologen ist eine Selbstverständlichkeit, weil durch das Testesteron eine Anfälligkeit zu Prostatakrebs besteht.Wegen dem Gewicht muß man auch aufpassen, weil man sehr leicht zu nimmt.

Nebido bei XXY

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoXXY3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 67 Jahre alt und weiß seit ca 25 Jahren, dass ich Klinefelter habe,, werde seit diesen Zeitpunkt mit Testosteron regelmäßig behandelt, zuerst Spritzen in 4 Wöchigen Abstand und jetzt seit 3 Jahren mit Nebido. Bei der Behandlung mit Testosteron muß man aufpassen, weil das Hämatokrit ansteigt, dafür bekomme ich Trombo Ass 100, verstärkter Haarwuchs ist natürlich auch da und beim Geschlechtsverkehr habe ich keinen Erguss mehr, aber sonst normale Aktivität - kommt auf die Partnerin an! Mehr Agressivität habe ich nicht festgestellt. Regelmässige Kontrollen beim Urologen ist eine Selbstverständlichkeit, weil durch das Testesteron eine Anfälligkeit zu Prostatakrebs besteht.Wegen dem Gewicht muß man auch aufpassen, weil man sehr leicht zu nimmt.

Eingetragen am  als Datensatz 52291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]