Frösteln bei Moviprep

Nebenwirkung Frösteln bei Medikament Moviprep

Insgesamt haben wir 265 Einträge zu Moviprep. Bei 0% ist Frösteln aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Frösteln bei Moviprep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,370,00

Wo kann man Moviprep kaufen?

Moviprep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Moviprep wurde von Patienten, die Frösteln als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moviprep wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Frösteln auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Frösteln bei Moviprep:

 

Moviprep für Koloskopie mit Frösteln

Ich hatte eine Koloskopie-Vorbereitung mit Moviprep-Orange. Nach all den, teilweise unschönen Erfahrungsberichten, hatte ich bereits ziemliche Panik. Aber ich muss sagen, es war längst nicht so schlimm und ich möchte gleich alle panikgeschüttelten beruhigen... Ich habe das Getränk bereits einige Stunden vor Einnahme-Beginn in einer verschließbaren Kanne zubereitet und kühl gestellt. Gut, es gibt geschmacklich bessere Dinge, aber es ist trinkbar. Da die ersten Gläser pro Liter immer besser runtergingen, habe ich hier gleich mehr getrunken. So war am Ende immer nur ein Rest übrig. Nach ca einer Stunde setzte die Wirkung ein und es tut, was es tun muss. Ich hatte aber lediglich leichtes Bauchgrummeln und ein wenig Frösteln. Ich konnte "nebenbei" noch meinen Aufgaben als Mutter nachkommen: Essen für die Kinder richten, Kinder waschen, den nächsten Tag vorbereiten, etc. Außer ein paar Unterbrechungen am WC hat es mich also nicht sonderlich beeinträchtigt. Die Nacht war mehr oder weniger ruhig (außer einem ENORMEN Hunger...). Am nächsten Tag setzte ich die Einnahme fort und zu Mittag...

Moviprep bei Koloskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepKoloskopie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Koloskopie-Vorbereitung mit Moviprep-Orange. Nach all den, teilweise unschönen Erfahrungsberichten, hatte ich bereits ziemliche Panik. Aber ich muss sagen, es war längst nicht so schlimm und ich möchte gleich alle panikgeschüttelten beruhigen...
Ich habe das Getränk bereits einige Stunden vor Einnahme-Beginn in einer verschließbaren Kanne zubereitet und kühl gestellt. Gut, es gibt geschmacklich bessere Dinge, aber es ist trinkbar. Da die ersten Gläser pro Liter immer besser runtergingen, habe ich hier gleich mehr getrunken. So war am Ende immer nur ein Rest übrig. Nach ca einer Stunde setzte die Wirkung ein und es tut, was es tun muss. Ich hatte aber lediglich leichtes Bauchgrummeln und ein wenig Frösteln. Ich konnte "nebenbei" noch meinen Aufgaben als Mutter nachkommen: Essen für die Kinder richten, Kinder waschen, den nächsten Tag vorbereiten, etc. Außer ein paar Unterbrechungen am WC hat es mich also nicht sonderlich beeinträchtigt. Die Nacht war mehr oder weniger ruhig (außer einem ENORMEN Hunger...). Am nächsten Tag setzte ich die Einnahme fort und zu Mittag war dann die Untersuchung.
FAZIT: Es gibt sicherlich schöneres, aber es ist zum Aushalten. Und da man so mit einer Investition von 1-2 Tagen das Darmkrebsrisiko eklatant senken kann, investiere ich gerne alle paar Jahre meine Zeit in eine solche Untersuchung

Eingetragen am  als Datensatz 66993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]