Herzschmerzen bei Tramal

Nebenwirkung Herzschmerzen bei Medikament Tramal

Insgesamt haben wir 218 Einträge zu Tramal. Bei 0% ist Herzschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Herzschmerzen bei Tramal.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg086
Durchschnittliches Alter in Jahren049
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,33

Tramal wurde von Patienten, die Herzschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Herzschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Herzschmerzen bei Tramal:

 

Tramal für Spondylarthrose in der LWS mit Kreislaufprobleme, Herzschmerzen

Ich habe eine Spondylarthrose in der LWS und dadurch sporadische Schmerzschübe der heftigsten Sorte. Wenn die Schmerzen (wie meistens) relativ erträglich sind, dann nutze ich Diclofenac aber manchmal ist es so brutal, dass ich ohne stärkste Schmerzmittel kaum bis zur Toilette komme. Mein Arzt hat mir zu diesem Zweck Tramadol verschrieben. Dosis: Ich nehme 20-30 Tropfen zusammen mit viel Mineralwasser. Der Arzt sagte, dann würde es erheblich weniger die Nieren belasten. Wirkung: Nach ca. 30 Minuten „entfernt“ sich der Schmerz immer weiter. Er ist zwar noch deutlich spürbar, aber das Tramadol hat ihm sozusagen die Zähne gezogen. Dazu fühle ich mich müde und komme ein wenig in eine dem Alkohol ähnliche „alles ist gut“ Stimmung. Die Wirkung hält bei mir mehrere Stunden an. Nebenwirkungen: Bei einmaligem Gebrauch eigentlich keine. Allerdings habe ich Tramadol bei einem besonders schweren Schmerzschub einmal über 7 Tage genommen und hatte nach 4 Tagen teilweise erhebliche Kreislaufprobleme. Herzschmerzen und mein Blutdruck ging auf unter 100 und der Puls runter bis auf 49...

Tramal bei Spondylarthrose in der LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSpondylarthrose in der LWS1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Spondylarthrose in der LWS und dadurch sporadische Schmerzschübe der heftigsten Sorte. Wenn die Schmerzen (wie meistens) relativ erträglich sind, dann nutze ich Diclofenac aber manchmal ist es so brutal, dass ich ohne stärkste Schmerzmittel kaum bis zur Toilette komme. Mein Arzt hat mir zu diesem Zweck Tramadol verschrieben.

Dosis:
Ich nehme 20-30 Tropfen zusammen mit viel Mineralwasser. Der Arzt sagte, dann würde es erheblich weniger die Nieren belasten.

Wirkung:
Nach ca. 30 Minuten „entfernt“ sich der Schmerz immer weiter. Er ist zwar noch deutlich spürbar, aber das Tramadol hat ihm sozusagen die Zähne gezogen. Dazu fühle ich mich müde und komme ein wenig in eine dem Alkohol ähnliche „alles ist gut“ Stimmung. Die Wirkung hält bei mir mehrere Stunden an.

Nebenwirkungen: Bei einmaligem Gebrauch eigentlich keine. Allerdings habe ich Tramadol bei einem besonders schweren Schmerzschub einmal über 7 Tage genommen und hatte nach 4 Tagen teilweise erhebliche Kreislaufprobleme. Herzschmerzen und mein Blutdruck ging auf unter 100 und der Puls runter bis auf 49 Schläge. Ich nehme Tramadol daher nur noch als Einzeldosis und nicht länger als 1-2 Tage. Zum Glück ist dann der Schmerzschub meist auch vorbei oder ich kann auf Diclofenac umsteigen.

Fazit: Ein Mittel was seinen Zweck erfüllt aber aufgrund des „alles ist gut“ Gefühls besteht sicherlich eine Gefahr darauf hängen zu bleiben. Mein Arzt hat mich aber über die Gefahren gut aufgeklärt und mehr als N2 (alle paar Wochen) bekomme ich auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 25643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]