Juckreiz bei Modafinil

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Modafinil

Insgesamt haben wir 23 Einträge zu Modafinil. Bei 4% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Juckreiz bei Modafinil.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0186
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren031
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,23

Wo kann man Modafinil kaufen?

Modafinil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Modafinil wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Modafinil wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Modafinil:

 

Modafinil für Leistungssteigerung mit Schwindel, Kopfschmerzen, kalter Schweiß, Panikgefühl, Schmerz im Bein, Schmerzen am Auge, Juckreiz

Zu Beginn der Einnahme keine Probleme. Mit 50mg begonnen. nach 1 1/2 Stunden nochmal 50mg genommen. Sehr produktiv gewesen. Nach weiteren 2 Stunden 100mg. Nach mehreren Stunden erste Nebenwirkungen bekommen. Juckreiz am ganzen Körper ohne sichtbare Veränderungen. Brennende Augen, ausgetrocknete Nase, dicker Hals und Kopfschmerzen. Nach ca 4 Stunden Schwindel kurz vorm Umkippen, Sehstörungen und Schmerzen im Nacken und Beinen. Wenn überhaupt Rate ich zur niedrigen Dosierung beim ersten Mal. Denke das einfach zuviel Histamine ausgeschüttet wurden. Ich werde es sicher nicht nochmal nehmen.

modafinil bei Leistungssteigerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilLeistungssteigerung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Einnahme keine Probleme.
Mit 50mg begonnen.
nach 1 1/2 Stunden nochmal 50mg genommen. Sehr produktiv gewesen.
Nach weiteren 2 Stunden 100mg. Nach mehreren Stunden erste Nebenwirkungen bekommen.
Juckreiz am ganzen Körper ohne sichtbare Veränderungen. Brennende Augen, ausgetrocknete Nase, dicker Hals und Kopfschmerzen. Nach ca 4 Stunden Schwindel kurz vorm Umkippen, Sehstörungen und Schmerzen im Nacken und Beinen.
Wenn überhaupt Rate ich zur niedrigen Dosierung beim ersten Mal. Denke das einfach zuviel Histamine ausgeschüttet wurden. Ich werde es sicher nicht nochmal nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 86844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]