Kopfschmerzen bei Neurapas

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Neurapas

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Neurapas. Bei 10% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Neurapas.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Neurapas kaufen?

Neurapas ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neurapas wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neurapas wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Neurapas:

 

Neurapas für Depression mit Kopfschmerzen

Hallo nehme das Neurapas schon 4 Monate aber nimm eine pro tag hab es selber genommen also nicht verschrieben bekommen. naja hab Probleme mit den Magen weiß aber nicht obs von den Tabletten kommt und hab Kopfschmerzen, aber kann auch sein, weil ich schon in mein Leben viele Medikamente gebraucht hab. bin grade mal 24 Jahre und fühl mich voll alt. will das leben Geniessen aber ohne tabletten. aber wie komm ich von denen runter hab 2013 so eignes vor da brauch ich die Tabletten nicht sonst wirst schwierig für das vorhaben hab ihr Tipps ja zum Nervenarzt geh ich im Februar mal sehen was die sagt lg

Neurapas bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeurapasDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo nehme das Neurapas schon 4 Monate aber nimm eine pro tag hab es selber genommen also nicht verschrieben bekommen. naja hab Probleme mit den Magen weiß aber nicht obs von den Tabletten kommt und hab Kopfschmerzen, aber kann auch sein, weil ich schon in mein Leben viele Medikamente gebraucht hab. bin grade mal 24 Jahre und fühl mich voll alt. will das leben Geniessen aber ohne tabletten. aber wie komm ich von denen runter hab 2013 so eignes vor da brauch ich die Tabletten nicht sonst wirst schwierig für das vorhaben hab ihr Tipps ja zum Nervenarzt geh ich im Februar mal sehen was die sagt lg

Eingetragen am  als Datensatz 40978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neurapas
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Passionsblume Trockenextrakt, Baldrianwurzel Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neurapas für Burnoutsyndrom mit Unruhe, Kopfschmerzen, Juckreiz am ganzen Körper, Taubheitsgefühl am ganzen Körper

Sehr schneller Wirkungseintritt mit verbesserter Stimmung bereits nach einmaliger Einnahme. Ab dem 4 Tag ebenso plötzliche, heftige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Unruhe, Taubheitsgefühl der Haut, starkes Kältegefühl, große rote Flecken auf der Haut, Juckreiz. Aufgrund der sehr schnellen und positiven Wirkung würde ich empfehlen das Medikament mit Vorsicht auszuprobieren. Der Hersteller sollte auf die Möglichkeit von Sensibilitätsstörungen durch Johanniskraut hinweisen, da diese beängstigend sein können, wenn man den Grund nicht kennt

Neurapas bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeurapasBurnoutsyndrom5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schneller Wirkungseintritt mit verbesserter Stimmung bereits nach einmaliger Einnahme. Ab dem 4 Tag ebenso plötzliche, heftige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Unruhe, Taubheitsgefühl der Haut, starkes Kältegefühl, große rote Flecken auf der Haut, Juckreiz. Aufgrund der sehr schnellen und positiven Wirkung würde ich empfehlen das Medikament mit Vorsicht auszuprobieren. Der Hersteller sollte auf die Möglichkeit von Sensibilitätsstörungen durch Johanniskraut hinweisen, da diese beängstigend sein können, wenn man den Grund nicht kennt

Eingetragen am  als Datensatz 107936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neurapas
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt, Passionsblume Trockenextrakt, Baldrianwurzel Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]