Kopfschmerzen bei Talvosilen

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Talvosilen

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Talvosilen. Bei 5% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kopfschmerzen bei Talvosilen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg060
Durchschnittliches Alter in Jahren021
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0019,59

Wo kann man Talvosilen kaufen?

Talvosilen ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Talvosilen wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Talvosilen wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Talvosilen:

 

Talvosilen für Kopfschmerzen mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

Von meinem Hausarzt wurde mir talvosilen 500 mg Paracetamol und 20 mg Codein gegen Migräne verschrieben. Bei erstmaliger Einnahme am Abend verspürte ich nach 10 Minuten eine leichte Euphorie, die Kopfschmerzen verschwanden auch. Jedoch hatte ich das Gefühl, dass meine Gliedmaßen sehr schwer waren; auch das Sprechen war sehr viel anstrengender als sonst. Einschlafen konnte ich gut, jedoch konnte ich nicht wirklich durchschlafen. Am Morgen darauf bin ich mit Kopfschmerzen aufgewacht (wahrscheinlich durch das Codein induziert) und mir war leicht übel. Die Übelkeit nahm nach der nächsten Tablette nach dem Frühstück stark zu und ich musste mich eine halbe Stunde lang hinlegen. Danach ging´s mir aber wieder gut.

Talvosilen bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TalvosilenKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von meinem Hausarzt wurde mir talvosilen 500 mg Paracetamol und 20 mg Codein gegen Migräne verschrieben. Bei erstmaliger Einnahme am Abend verspürte ich nach 10 Minuten eine leichte Euphorie, die Kopfschmerzen verschwanden auch. Jedoch hatte ich das Gefühl, dass meine Gliedmaßen sehr schwer waren; auch das Sprechen war sehr viel anstrengender als sonst. Einschlafen konnte ich gut, jedoch konnte ich nicht wirklich durchschlafen. Am Morgen darauf bin ich mit Kopfschmerzen aufgewacht (wahrscheinlich durch das Codein induziert) und mir war leicht übel. Die Übelkeit nahm nach der nächsten Tablette nach dem Frühstück stark zu und ich musste mich eine halbe Stunde lang hinlegen. Danach ging´s mir aber wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 82942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Talvosilen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Codein phosphat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]