Schwangerschaftshypertonie

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Krankheit Schwangerschaftshypertonie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,510,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schwangerschaftshypertonie

Schwangerschaftshypertonie

Bei Schwangerschaftshypertonie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Presinol82% (10 Bew.)
Vomex18% (2 Bew.)

Bei Schwangerschaftshypertonie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Methyldopa82% (10 Bew.)
Dimenhydrinat18% (2 Bew.)

Fragen zur Kranheit Schwangerschaftshypertonie

Zu Schwangerschaftshypertonie liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Schwangerschaftshypertonie stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

 

Presinol für Schwangerschaftshypertonie mit Müdigkeit (Erschöpfung), Schwindel, Kurzatmigkeit, Schwäche

Ich habe zu Anfang der Schwangerschaft 2x125 mg am Tag genommen, musste aber später auf 2x250 mg erhöhen. Ich lebte meinen Alltag wie in Trance. Ich war dauerhaft müde, abgeschlagen und hatte keinerlei Muskelspannung mehr. Kleinste Aufgaben im Alltag waren schier unlösbar. Selbst das Aufstehen am...

Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PresinolSchwangerschaftshypertonie28 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu Anfang der Schwangerschaft 2x125 mg am Tag genommen, musste aber später auf 2x250 mg erhöhen. Ich lebte meinen Alltag wie in Trance. Ich war dauerhaft müde, abgeschlagen und hatte keinerlei Muskelspannung mehr. Kleinste Aufgaben im Alltag waren schier unlösbar. Selbst das Aufstehen am Morgen war fast unmöglich, ich fühlte mich, als ob ich nicht eine Minute geschlafen hätte.

Eingetragen am 18.05.2017 als Datensatz 77476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Presinol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methyldopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Presinol für Schwangerschaftshypertonie

Ich nehme Presinol seit ungefähr 8 Monaten auf Grund von Bluthochdruck in der Schwangerschaft. Seit 3 Monaten habe ich eine komplett verstopfte Nase und kann kaum atmen. Jetzt kommen nach der Einnahme tägliche starke Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Atemnot und Schwindel hinzu. Leider scheine...

Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PresinolSchwangerschaftshypertonie8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Presinol seit ungefähr 8 Monaten auf Grund von Bluthochdruck in der Schwangerschaft.
Seit 3 Monaten habe ich eine komplett verstopfte Nase und kann kaum atmen.
Jetzt kommen nach der Einnahme tägliche starke Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Atemnot und Schwindel hinzu. Leider scheine ich es nicht mehr zu vertragen.

Eingetragen am 28.08.2020 als Datensatz 99174
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Presinol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methyldopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Presinol

Patienten Berichte über die Anwendung von Vomex bei Schwangerschaftshypertonie

 

Vomex für Schwangerschaftshypertonie mit Durchfall

Kurz nach Anwendung und ca. Eine halbe Stunde nach Anwendung,sehr dünner,schaumiger Durchfall 1-2 Mal - Übelkeit allerdings ist dann weg!

Vomex bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexSchwangerschaftshypertonie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach Anwendung und ca. Eine halbe Stunde nach Anwendung,sehr dünner,schaumiger Durchfall 1-2 Mal - Übelkeit allerdings ist dann weg!

Eingetragen am 24.12.2018 als Datensatz 87385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vomex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vomex für Schwangerschaftshypertonie mit Durchfall

Nach Einnahme tritt bei mir bei den Zäpfchen innerhalb von einer halben stunde, bei den Tabletten innerhalb von ca. 1/2 Tag stark Durchfall auf.

Vomex bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexSchwangerschaftshypertonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme tritt bei mir bei den Zäpfchen innerhalb von einer halben stunde, bei den Tabletten innerhalb von ca. 1/2 Tag stark Durchfall auf.

Eingetragen am 15.12.2015 als Datensatz 70821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vomex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Schwangerschaftshypertonie gruppiert wurden

bluthochdruck in der Schwangerschaft, Schwangerschaftshypertonus

Klassifikation nach ICD-10

O13Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie]
O14.-Präeklampsie

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von blondie_maus87
blondie_…
Benutzerbild von benutzer77
benutzer…
wanda111

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]