Leberwertveränderung bei Rebif

Nebenwirkung Leberwertveränderung bei Medikament Rebif

Insgesamt haben wir 125 Einträge zu Rebif. Bei 2% ist Leberwertveränderung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Leberwertveränderung bei Rebif.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren540
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,480,00

Rebif wurde von Patienten, die Leberwertveränderung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Rebif wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Leberwertveränderung auftrat, mit durchschnittlich 2,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Leberwertveränderung bei Rebif:

 

Rebif für Multiple Sklerose mit Leberwertveränderung

Ich bekam es nach der Diagnose MS verschrieben. Im MRT hat sich während der zwei Jahre die MS nicht verschlechtert. Regelrechte Schübe hatte ich nie, aber in den letzten Jahren eine schleichende Verschlechterung. Nach etwa einem Jahr Rebif verschlechterten sich die Leberwerte deutlich, deswegen habe ich es schließlich abgesetzt; die Leberwerte normalisierten sich dann wieder. Die anfänglichen grippe-ähnlichen Symptome verschwanden nach ein paar Wochen und traten dann nur noch gelegentlich leicht auf.

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam es nach der Diagnose MS verschrieben. Im MRT hat sich während der zwei Jahre die MS nicht verschlechtert. Regelrechte Schübe hatte ich nie, aber in den letzten Jahren eine schleichende Verschlechterung.
Nach etwa einem Jahr Rebif verschlechterten sich die Leberwerte deutlich, deswegen habe ich es schließlich abgesetzt; die Leberwerte normalisierten sich dann wieder. Die anfänglichen grippe-ähnlichen Symptome verschwanden nach ein paar Wochen und traten dann nur noch gelegentlich leicht auf.

Eingetragen am  als Datensatz 13239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rebif für Multiple Sklerose mit Leberwertveränderung, Übelkeit, Gewichtsverlust, Depressionen

übelkeit, grippesymtome, gewichtsverlust, erhöhte leberwerte, depression

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit, grippesymtome, gewichtsverlust, erhöhte leberwerte, depression

Eingetragen am  als Datensatz 8973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]