Müdigkeit (Erschöpfung) bei Diane

Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Medikament Diane

Insgesamt haben wir 87 Einträge zu Diane. Bei 1% ist Müdigkeit (Erschöpfung) aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Müdigkeit (Erschöpfung) bei Diane.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg074
Durchschnittliches Alter in Jahren038
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Diane kaufen?

Diane ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Diane wurde von Patienten, die Müdigkeit (Erschöpfung) als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diane wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Müdigkeit (Erschöpfung) auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit (Erschöpfung) bei Diane:

 

Diane für Transsexualität mit Kopfschmerzen, Errektionsstörungen, Müdigkeit (Erschöpfung)

Hi ich nenne mich Jasmin und bin transsexuell, ich habe meine erste Hormonbehandlung zu Geschlechtsangleichung mit Diane35 gemacht. Es ist eine Selbstmedikation gewesen. Ich muss sagen Diane35 wirkt sofort. Ich fand es schön das es so schnell wirkt. Das habe ich schon nach paar Tagen gemerkt das die Spermienproduktion zurückgegangen ist. In der ersten Woche habe ich noch vernünftige Erektionen gehabt aber der Orgasmus verändert sich stark und schnell und dadurch das die Produktion des Spermas schnell abnimmt verändert sich das Ejakulat zu einer relativ klaren Flüssigkeit. Ich konnte das Fortschreiten nicht abwarten und habe denke ich zu schnell die Dosis erhöht wodurch ich Nebenwirkungen wie starke Müdigkeit und Erschöpfung bekam. Auch habe ich Stimmungsschwankungen bekommen. Ich rate anderen so eine Therapie nicht ohne Ärztliche Begleitung durchzuführen. Ich hatte die Behandlung nach einen Monat beendet da ich anscheinend noch nicht bereit war für eine dauerhafte Veränderung. Nach nur einen Monat hatte es trotzdem ein halbes bis dreiviertel Jahr gedauert bis ich wieder normale...

Diane bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeTranssexualität30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi ich nenne mich Jasmin und bin transsexuell, ich habe meine erste Hormonbehandlung zu Geschlechtsangleichung mit Diane35 gemacht. Es ist eine Selbstmedikation gewesen. Ich muss sagen Diane35 wirkt sofort. Ich fand es schön das es so schnell wirkt. Das habe ich schon nach paar Tagen gemerkt das die Spermienproduktion zurückgegangen ist. In der ersten Woche habe ich noch vernünftige Erektionen gehabt aber der Orgasmus verändert sich stark und schnell und dadurch das die Produktion des Spermas schnell abnimmt verändert sich das Ejakulat zu einer relativ klaren Flüssigkeit. Ich konnte das Fortschreiten nicht abwarten und habe denke ich zu schnell die Dosis erhöht wodurch ich Nebenwirkungen wie starke Müdigkeit und Erschöpfung bekam. Auch habe ich Stimmungsschwankungen bekommen. Ich rate anderen so eine Therapie nicht ohne Ärztliche Begleitung durchzuführen. Ich hatte die Behandlung nach einen Monat beendet da ich anscheinend noch nicht bereit war für eine dauerhafte Veränderung. Nach nur einen Monat hatte es trotzdem ein halbes bis dreiviertel Jahr gedauert bis ich wieder normale Orgasmen und Erektionen hatte wobei ich glaube das die Menge an Ejakulat ab da dauerhaft geringer war. Aber diese Therapie hatte mich schon geprägt und ich musste in den darauffolgenden Jahren immer wieder Zeitweise von der Pille naschen und nahm mir immer vor es durchzuziehen ich wollte auch aber hab die Disziplin nicht gehabt und bedenken wegen der Nebenwirkungen ohne ärztliche Betreuung. Ich fange jetzt wieder mit einer Therapie an und bin guter Dinge.

Eingetragen am  als Datensatz 89393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]