Metronidazol für Kopfschmerzen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1373 Einträge zu Kopfschmerzen. Bei 0% wurde Metronidazol eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen in Verbindung mit Metronidazol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm179188
Durchschnittliches Gewicht in kg70110
Durchschnittliches Alter in Jahren3145
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,8531,12

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Metronidazol für Kopfschmerzen auftraten:

Atembeschwerden (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Schüttelfrost (1/3)
33%
Wassereinlagerungen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Metronidazol für Kopfschmerzen liegen vor:

 

Metronidazol für Kopfschmerzen

Nehme seit 4 Tagen 3x500mg am Tag gegen Amöbenuhr. Positiv: Durchfall, Krämpfe, Fieber weg Negativ: Kopf benebelt, tagsüber Schwitzattacken, Druck hinter den Augen, Reizhusten, Schlafstörungen, Magen fühlt sich immer leer an auch wenn man etwas gegessen hat

Metronidazol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolKopfschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 4 Tagen 3x500mg am Tag gegen Amöbenuhr.

Positiv: Durchfall, Krämpfe, Fieber weg

Negativ: Kopf benebelt, tagsüber Schwitzattacken, Druck hinter den Augen, Reizhusten, Schlafstörungen, Magen fühlt sich immer leer an auch wenn man etwas gegessen hat

Eingetragen am  als Datensatz 85579
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Kopfschmerzen mit Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Schüttelfrost

Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, starke kopfschmerzen und schüttelfrost

Metronidazol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolKopfschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, starke kopfschmerzen und schüttelfrost

Eingetragen am  als Datensatz 71591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Metronidazol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Metronidazol, Metronidazol400, Metronidazol AL 500, Metronedazol, metrodinazol, Metronidazol-CT, Metronidazol AL 400, Metronidazol 400m, Metronizadol, Metronidazol (ratiopharm), Metronidazol 500mg, Metronidazol 400, Metronidazol 400mg, Metronidazol, 400, Medtronidazol 400, Metro-Creme 0,75%, Metronidazol Zäpfchen, Metronidazol Aristo 400mg, Metronidazol 2%

Kopfschmerzen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cephalaea, Cephalgie, Chronischer Kopfschmerz, Hinterkopfschmerzen, Kephalalgie, Kephalgie, Kopfschmerzen, Kopfweh, Ohrenschmerzen, Schmerzen (Kopf), Spannungskopfschmerzen, Zephalgie

[]