Kopfschmerzen bei Metronidazol

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Metronidazol

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Metronidazol. Bei 18% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Metronidazol.

Prozentualer Anteil 90%10%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg6681
Durchschnittliches Alter in Jahren4036
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0225,85

Metronidazol wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metronidazol wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Metronidazol:

 

Metronidazol für Infektprophylaxe mit Schwindel, Kopfschmerzen, Schleimhautentzündung, Schmerzen, Durchfall, Koliken

Infolge einer ERCP habe ich prophylaktisch täglich 3mal Metronidazol 400 einnehmen müssen und das über eine Dauer von ca 14 Tagen. Die Einnahme von Metronidazol verlief ohne jegliche Nebenwirkungen,am ca. 10 Tag der Einnahme habe ich mir noch eine starke Erkältung ( Bronchitis,Sinusitis,hohes Fieber) zugezogen und bekam von meinem Hausarzt AVALOX verschrieben: 5 Tage lang 1mal täglich 400mg. Ich bekam starken Schwindel, enormes Schwächegefühl, Druckkopfschmerz im Stirnbereich, und hatte vermehrten Stuhlgang. Ab etwa dem 2. Einnahmetag bekam ich rote Pünktchen im Rachen und auf meiner Zunge, desweiteren sind meine Zungenknospen angeschwollen. Mein Hausarzt teilte mir 2 Tage später mit,dass es sich dabei um eine Nebenwirkung handele und meine Mundschleimhaut \"quasi verätzt\" sei und sich nun ablöste. Desweiteren hatte ich auch Probleme mit der Schleimhaut am After- Jucken,Brennen, leichte Schmerzen. Meine Zunge hat siuch glücklicherweise wieder regeneriert und der Haut am After konnte mit Salbe gut geholfen werden. WÄHREND der 5tägigen Einnahme von AVALOX habe ich ab dem 2-3...

Metronidazol bei Infektprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolInfektprophylaxe2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Infolge einer ERCP habe ich prophylaktisch täglich 3mal Metronidazol 400 einnehmen müssen und das über eine Dauer von ca 14 Tagen. Die Einnahme von Metronidazol verlief ohne jegliche Nebenwirkungen,am ca. 10 Tag der Einnahme habe ich mir noch eine starke Erkältung ( Bronchitis,Sinusitis,hohes Fieber) zugezogen und bekam von meinem Hausarzt AVALOX verschrieben:

5 Tage lang 1mal täglich 400mg. Ich bekam starken Schwindel, enormes Schwächegefühl, Druckkopfschmerz im Stirnbereich, und hatte vermehrten Stuhlgang. Ab etwa dem 2. Einnahmetag bekam ich rote Pünktchen im Rachen und auf meiner Zunge, desweiteren sind meine Zungenknospen angeschwollen. Mein Hausarzt teilte mir 2 Tage später mit,dass es sich dabei um eine Nebenwirkung handele und meine Mundschleimhaut \"quasi verätzt\" sei und sich nun ablöste. Desweiteren hatte ich auch Probleme mit der Schleimhaut am After- Jucken,Brennen, leichte Schmerzen. Meine Zunge hat siuch glücklicherweise wieder regeneriert und der Haut am After konnte mit Salbe gut geholfen werden.
WÄHREND der 5tägigen Einnahme von AVALOX habe ich ab dem 2-3 Einnahmetag starke ziehende Schmerzen in der Wadenmuskulatur bekommen,sodass ich zwischenzeitlich nur humpelnd laufen konnte. Nach dem Absetzen von Avalox stellte sich diese Nebenwirkung glücklicherweise 2 Tage später ein.

Eine Nebenwirkung,die bei mir bis heute andauert(2Wochen nach Absetzen des Antibiotikums) sind DARMSTÖRUNGEN. Ich habe Phasen mit krampfartigen Darmschmerzen (wahrscheinlich auf die zerstörte Darmflora bzw Darmschleimhaut zurückzuführen); an manchen Tagen akuten Durchfall,wenn sich mein Darm bewegt,erzeugt das bei mir z.T. ein unangenehmes Gefühl bis hin zu den oben genannten krampfartigen Schmerzen, der Stuhlgang ist auch äußerst unangenehm.

Hatte ich das alles eher gewusst,hatte ich mit meinem Arzt bestimmt noch nach einem alternativen Antibiotikum gesucht.

Eingetragen am  als Datensatz 6419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Darmparasiten mit Metallgeschmack, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Hitzewallungen, Unwohlsein

Metallgeschmack-Übelkeit, Schwindel, Hitze, Unwohlsein. Nebenwirkungen waren in den ersten 3 Tagen am schlimmsten und sind dann dann allmählich weg gegangen bzw. waren erträglich. Extrem wichtig: - KEIN Beipackzettel lesen!!!! Die meisten bekommen die Nebenwirkungen (wie ich) nur durchs Lesen und verrückt machen. Auch wenn in dem Zettel steht: NIcht länger als 10 tage anwenden, immer den Arzt vertrauen!! - NIE auf nüchternen Magen, NIE Vor dem Essen (Wichtig Magen braucht mind. 15min) - Sport erhöht die Verträglichkeit und beseitigt Nebenwirkungen. (Laut Arzt, ist Sport kein Problem) - Die meisten Nebenwirkungen beruhen auf falsche Anwendung: Erst Essen (keine Suppe), dann 10-15 Minuten Warten, Tablette schnell schlucken mit viel Wasser und bischen WEITER ESSEN. Ich habe das Medikament 14 Tage 3x täglich 500mg genommen und kann über Anwendungsfehler ein Liedchen singen. Nimmt ihr es so wie von mir empfohlen, werden kaum Nebenwirkungena uftreten. Wer natürlich den Beipackzettel ließt, der wird trotz korrekter Anwendung Nebenwirkungen bemerken, denn die Psyche ist stärker...

Metronidazol bei Darmparasiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarmparasiten14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metallgeschmack-Übelkeit, Schwindel, Hitze, Unwohlsein.
Nebenwirkungen waren in den ersten 3 Tagen am schlimmsten und sind dann dann allmählich weg gegangen bzw. waren erträglich.
Extrem wichtig:
- KEIN Beipackzettel lesen!!!! Die meisten bekommen die Nebenwirkungen (wie ich) nur durchs Lesen und verrückt machen. Auch wenn in dem Zettel steht: NIcht länger als 10 tage anwenden, immer den Arzt vertrauen!!
- NIE auf nüchternen Magen, NIE Vor dem Essen (Wichtig Magen braucht mind. 15min)
- Sport erhöht die Verträglichkeit und beseitigt Nebenwirkungen. (Laut Arzt, ist Sport kein Problem)
- Die meisten Nebenwirkungen beruhen auf falsche Anwendung: Erst Essen (keine Suppe), dann 10-15 Minuten Warten, Tablette schnell schlucken mit viel Wasser und bischen WEITER ESSEN.

Ich habe das Medikament 14 Tage 3x täglich 500mg genommen und kann über Anwendungsfehler ein Liedchen singen. Nimmt ihr es so wie von mir empfohlen, werden kaum Nebenwirkungena uftreten. Wer natürlich den Beipackzettel ließt, der wird trotz korrekter Anwendung Nebenwirkungen bemerken, denn die Psyche ist stärker als der Körper :-)

Eingetragen am  als Datensatz 51313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Zahnentzündung mit Schwindel, Verwirrtheit, Atemnot, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Erbrechen, Fieber, Schüttelfrost

Ich nehme nun seit 3 tagen Metronidazol. Angefangen hat es mit Schwindelgefühl, Verwirrtheitszuständen, geschwollene Bronchien, dadurch Luftnot, Kopfschmerzen, Muskelverkrampfungen, Erbrechen, Fieber und Schüttelfrost.... Nehme es nun seit heute morgen nicht mehr und werde dieses Teufelszeug nie wieder anrühren!

Metronidazol bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit 3 tagen Metronidazol.
Angefangen hat es mit Schwindelgefühl, Verwirrtheitszuständen, geschwollene Bronchien, dadurch Luftnot, Kopfschmerzen, Muskelverkrampfungen, Erbrechen, Fieber und Schüttelfrost....
Nehme es nun seit heute morgen nicht mehr und werde dieses Teufelszeug nie wieder anrühren!

Eingetragen am  als Datensatz 42565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung mit Schwindel, Pilzinfektionen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen

Ich nahm die beide Präparate ca.6Tage lang ,morgens und abends jeweils 1 davon aber zusammen.am 4Tag war es mir immer mehr schwindlig als ob man unter Alkoholeinfluss stehen würde,ziehende schmerzen von Rücken gingen nicht weg.,Pilzinfektion in der scheide war auch da,am aphter leichtes jucken erst mit der einnahme dieser Medikammente,Kopfchmerz mit leichten druck und ab und zu stechen war sehr unangenehm,verlangsammte Reaktion.bin ins Krankenhaus weil ich nicht wusste was mit mir ist ,Frauenarzt hat nichts gesagt von absetzen -steht aber bei Beschreibung von Nebenwirkungen das es auch Lebensbedrohlich sein kann.- Jetzt habe ich neues antibiotikum mal sehen .heute der erster Morgen ohne Medikamente es ist noch da das Schwindelgefühl.geht wahrscheinlich weg.

Metronidazol400 bei Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metronidazol400Unterleibsschmerzen, Abducensparese, Gebärmutterentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm die beide Präparate ca.6Tage lang ,morgens und abends jeweils 1 davon aber zusammen.am 4Tag war es mir immer mehr schwindlig als ob man unter Alkoholeinfluss stehen würde,ziehende schmerzen von Rücken gingen nicht weg.,Pilzinfektion in der scheide war auch da,am aphter leichtes jucken erst mit der einnahme dieser Medikammente,Kopfchmerz mit leichten druck und ab und zu stechen war sehr unangenehm,verlangsammte Reaktion.bin ins Krankenhaus weil ich nicht wusste was mit mir ist ,Frauenarzt hat nichts gesagt von absetzen -steht aber bei Beschreibung von Nebenwirkungen das es auch Lebensbedrohlich sein kann.- Jetzt habe ich neues antibiotikum mal sehen .heute der erster Morgen ohne Medikamente es ist noch da das Schwindelgefühl.geht wahrscheinlich weg.

Eingetragen am  als Datensatz 9980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90.
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Adnexitis mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Schwindel

Übelkeit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Schwindelgefühl. Unbedingt darauf achten, das Medikament nicht vor dem Essen bzw. auf nüchternen Magen einzunehmen. Die Tabletten sind relativ groß und eher unpraktisch zu schlucken. Nebenwirkungen traten bei (trotz korrekter Einnahme) fast während der gesamten Behandlungszeit auf. Hoffe, so bald nicht wieder darauf zurückgreifen zu müssen.

Metronidazol bei Adnexitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolAdnexitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Schwindelgefühl. Unbedingt darauf achten, das Medikament nicht vor dem Essen bzw. auf nüchternen Magen einzunehmen. Die Tabletten sind relativ groß und eher unpraktisch zu schlucken. Nebenwirkungen traten bei (trotz korrekter Einnahme) fast während der gesamten Behandlungszeit auf. Hoffe, so bald nicht wieder darauf zurückgreifen zu müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 69888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Divertikelentzündung mit Übelkeit, bitterer Geschmack, Kopfschmerzen

bei der einnahme starke Kopfschmerzen vom Nacken über den ganzen Kopf auch der trigiminusnerv schmerzte sehr stark, sodass das Gesicht angeschwollen war ,Starke Übelkeit und sehr bitteren Geschack trotz großer Flüssigkeitsaufnahme. Ansonsten hat das Medikament geholfen

Metronidazol bei Divertikelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDivertikelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei der einnahme starke Kopfschmerzen vom Nacken über den ganzen Kopf auch der trigiminusnerv schmerzte sehr stark, sodass das Gesicht angeschwollen war ,Starke Übelkeit und sehr bitteren Geschack trotz großer Flüssigkeitsaufnahme. Ansonsten hat das Medikament geholfen

Eingetragen am  als Datensatz 69238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Clostridien mit Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung

ab zweiter Einnahme starke Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung

Metronidazol bei Clostridien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolClostridien10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ab zweiter Einnahme starke Kopfschmerzen, Blutdruckerhöhung

Eingetragen am  als Datensatz 58824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Bakterielle Infektion mit Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Kribbeln, Übelkeit

Schwindel,Benommenheit,Verwirrtheit,Kopfschmerzen,Nackenschmerzen bis steifer Nacken,Kribbeln im Kopf,Übelkeit Das am schlechtesten verträgliche Medikament,welches ich bisher genommen habe.Absolut grausam.Nach 3 Tabletten 400mg abgesetzt. Dass man genügend Grundlage schaffen sollte,bevor man die Tabletten nimmt,ist wohl klar ebenso wie,dass man dazu keinen Alkohol trinkt...kleiner Gruss an die Verfasser der Berichte mit der Vermutung,die Nebenwirlungen seien auf falsche Anwendung zurückzuführen.

Metronidazol bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolBakterielle Infektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel,Benommenheit,Verwirrtheit,Kopfschmerzen,Nackenschmerzen bis steifer Nacken,Kribbeln im Kopf,Übelkeit
Das am schlechtesten verträgliche Medikament,welches ich bisher genommen habe.Absolut grausam.Nach 3 Tabletten 400mg abgesetzt. Dass man genügend Grundlage schaffen sollte,bevor man die Tabletten nimmt,ist wohl klar ebenso wie,dass man dazu keinen Alkohol trinkt...kleiner Gruss an die Verfasser der Berichte mit der Vermutung,die Nebenwirlungen seien auf falsche Anwendung zurückzuführen.

Eingetragen am  als Datensatz 57078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Bakterielle Infektion mit Kopfschmerzen, Launenhaftigkeit, Schwindel - Benommenheit, Magenschmerzen oder Schmerzen im Bauchraum

Vorweg sei gesagt, dass es nicht auf jeden zutreffen muss. Für mich war die Einnahme dieses Medikaments die Hölle und würde Sie nie wieder nehmen wenn es nicht sein muss. Tag 1 war noch relativ ok, abgesehen von Unwohlsein. Tag 2 und 3 waren schon anders. Ich hatte eine Laune, so habe ich mich noch nie erlebt . Wusste nicht mehr wo oben und unten ist. Zwischendurch sei gesagt, dass meine Beschwerden bzg der Infektion fast weg waren. Aber nun gut. Ab Tag 3 konnte ich nur noch liegen, die Müdigkeit und Schwindel waren kaum auszuhalten. Tag 4 mit Kopfschmerzen, fürchterlichen Magen Schmerzen. Hunger hatte ich seit Tagen nicht mehr. An Tag 5 habe ich die Einnahme beendnet. Ich habe mich nur noch elend gefühlt. Magen Schmerzen waren nicht aus zuhalten, Kopfweh, Schwindel und Benommenheit. Ich habe noch nie auf ein Medikament so reagiert und würde es daher nicht weiter empfehlen.

Metronidazol bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorweg sei gesagt, dass es nicht auf jeden zutreffen muss.

Für mich war die Einnahme dieses Medikaments die Hölle und würde Sie nie wieder nehmen wenn es nicht sein muss.
Tag 1 war noch relativ ok, abgesehen von Unwohlsein. Tag 2 und 3 waren schon anders. Ich hatte eine Laune, so habe ich mich noch nie erlebt . Wusste nicht mehr wo oben und unten ist.
Zwischendurch sei gesagt, dass meine Beschwerden bzg der Infektion fast weg waren.

Aber nun gut. Ab Tag 3 konnte ich nur noch liegen, die Müdigkeit und Schwindel waren kaum auszuhalten.
Tag 4 mit Kopfschmerzen, fürchterlichen Magen Schmerzen. Hunger hatte ich seit Tagen nicht mehr.

An Tag 5 habe ich die Einnahme beendnet. Ich habe mich nur noch elend gefühlt. Magen Schmerzen waren nicht aus zuhalten, Kopfweh, Schwindel und Benommenheit.

Ich habe noch nie auf ein Medikament so reagiert und würde es daher nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 84969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Zahnbehandlung mit Übelkeit, Kopfschmerzen

Schon am zweiten Tag Übelkeit und Kopfschmerzen

Metronidazol bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolZahnbehandlung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon am zweiten Tag Übelkeit und Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 78358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Darmentzündung mit Übelkeit, Schluckbeschwerden, Zungenbelag, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Abgeschlagenheit

ÜBELKEIT, SCHLUCKBESCHWERDEN, BELEGTE ZUNGE,KOPFSCHMERZEN, KREISLAUFBESCHWERDEN, ABGESCHLAGENHEIT

Metronidazol bei Darmentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarmentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ÜBELKEIT, SCHLUCKBESCHWERDEN, BELEGTE ZUNGE,KOPFSCHMERZEN, KREISLAUFBESCHWERDEN, ABGESCHLAGENHEIT

Eingetragen am  als Datensatz 73638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Kopfschmerzen mit Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen, Schüttelfrost

Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, starke kopfschmerzen und schüttelfrost

Metronidazol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolKopfschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atembeschwerden, Wassereinlagerungen, starke kopfschmerzen und schüttelfrost

Eingetragen am  als Datensatz 71591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Eileiterentzündung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Metallgeschmack

Kopfschmerzen, leichte übelkeit, metallischer geschmack ,

Metronidazol bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolEileiterentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, leichte übelkeit, metallischer geschmack ,

Eingetragen am  als Datensatz 66899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metronidazol für Gardnerellen-Infektion mit Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Bindehautentzündung, Kopfschmerzen

Fast alle Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Kreislauf, Übelkeit und Bindehautentzündung) sind aufgetreten.

Metronidazol bei Gardnerellen-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolGardnerellen-Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast alle Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Kreislauf, Übelkeit und Bindehautentzündung) sind aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 37488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]