Missempfindungen an den Händen bei Laif

Nebenwirkung Missempfindungen an den Händen bei Medikament Laif

Insgesamt haben wir 203 Einträge zu Laif. Bei 0% ist Missempfindungen an den Händen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Missempfindungen an den Händen bei Laif.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,820,00

Laif wurde von Patienten, die Missempfindungen an den Händen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laif wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Missempfindungen an den Händen auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Missempfindungen an den Händen bei Laif:

 

Laif für Depressionen mit Sonnenlichtempfindlichkeit, Missempfindungen an den Händen

Da ich klassische Antdepressiva bereits in geringen Dosen nicht verteragen habe, nehme ich Laif 900 nun schon seit letztem Frühjahr/Sommer. Es hat die Stimmung zumindest etwas stabilisiert. Ich habe bis vor einigen Tagen keine wesentlichen Nebenwirkungen festgesteällt. Außer vielleicht, dass ich die Sonne nicht mehr so gut vertrage. Das fand ich allerdings nicht so schlimm. Seit einigen Tagen habe ich nun Misssempfindungen vor allem in den Händen, wie Nadelstiche oder Brennen von Brennnesseln, vor allem bei Berührung und/oder Kälte. Wie einige hier schon berichtet haben, dachte ich an einen neurologischen Grund. Nachdem ich das hier gelesen habe, denke ich ehe an eine Nebenwirkung. Ich weiß noch nicht, was ich jetzt machen werde, vielleicht mal eine zeitlang die Hälfte nehmen.

Laif bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich klassische Antdepressiva bereits in geringen Dosen nicht verteragen habe, nehme ich Laif 900 nun schon seit letztem Frühjahr/Sommer. Es hat die Stimmung zumindest etwas stabilisiert. Ich habe bis vor einigen Tagen keine wesentlichen Nebenwirkungen festgesteällt. Außer vielleicht, dass ich die Sonne nicht mehr so gut vertrage. Das fand ich allerdings nicht so schlimm. Seit einigen Tagen habe ich nun Misssempfindungen vor allem in den Händen, wie Nadelstiche oder Brennen von Brennnesseln, vor allem bei Berührung und/oder Kälte. Wie einige hier schon berichtet haben, dachte ich an einen neurologischen Grund. Nachdem ich das hier gelesen habe, denke ich ehe an eine Nebenwirkung. Ich weiß noch nicht, was ich jetzt machen werde, vielleicht mal eine zeitlang die Hälfte nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 77265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]