Mundtrockenheit bei Nifurantin

Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Medikament Nifurantin

Insgesamt haben wir 52 Einträge zu Nifurantin. Bei 4% ist Mundtrockenheit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Mundtrockenheit bei Nifurantin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,030,00

Wo kann man Nifurantin kaufen?

Nifurantin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nifurantin wurde von Patienten, die Mundtrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Nifurantin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Mundtrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 8,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Mundtrockenheit bei Nifurantin:

 

Nifurantin für Blasenentzündung mit Mundtrockenheit

Ich empfehle das Medikament bei wiederkehrenden, unkomplizierten Harnwegsinfekten der Frau. Die Nebenwirkungen bei der Dosierung, die ich vorschlage sind gering. Ab und zu Mundtrockenheit oder Nachtdurst, in Kombination mit Alkohol auch nicht so zu empfehlen, aber auch nicht dramatisch. Ich habe Nifurantin 100mg Tabletten zunächst von meinem Urologen für einen Zeitraum von 6 Wochen, täglich 2 verschrieben bekommen, um meiner Blase, die von etwa 5 Entzündungen jährlich in Mitleidenschaft genommen war nach einer Behandlung mit Breitband AB eine Dauerkur zu verpassen. Er riet mir dazu, die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel nicht durchzulesen. Um so überraschter war ich, dass ich das Medikament wirklich gut vertragen habe und praktisch keine Nebenwirkungen hatte. Nach einer weiteren Blasenentzündung verschrieb mir mein Gynäkologe das Medikament erneut und empfahl, an allen Tagen, an denen ich Sex hatte, abends eine Tablette einzunehmen. Präventiv. Und ich muss sagen, dass dies mein Leben nachhaltig verändert hat. Ich bin seit 3 Jahren blasenentzündungsfrei und kann jeder Frau,...

Nifurantin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NifurantinBlasenentzündung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich empfehle das Medikament bei wiederkehrenden, unkomplizierten Harnwegsinfekten der Frau. Die Nebenwirkungen bei der Dosierung, die ich vorschlage sind gering. Ab und zu Mundtrockenheit oder Nachtdurst, in Kombination mit Alkohol auch nicht so zu empfehlen, aber auch nicht dramatisch.

Ich habe Nifurantin 100mg Tabletten zunächst von meinem Urologen für einen Zeitraum von 6 Wochen, täglich 2 verschrieben bekommen, um meiner Blase, die von etwa 5 Entzündungen jährlich in Mitleidenschaft genommen war nach einer Behandlung mit Breitband AB eine Dauerkur zu verpassen. Er riet mir dazu, die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel nicht durchzulesen. Um so überraschter war ich, dass ich das Medikament wirklich gut vertragen habe und praktisch keine Nebenwirkungen hatte. Nach einer weiteren Blasenentzündung verschrieb mir mein Gynäkologe das Medikament erneut und empfahl, an allen Tagen, an denen ich Sex hatte, abends eine Tablette einzunehmen. Präventiv. Und ich muss sagen, dass dies mein Leben nachhaltig verändert hat. Ich bin seit 3 Jahren blasenentzündungsfrei und kann jeder Frau, die in dieser äußerst unangenehmen kausalen Kette von Sex und Blasenentzündung steckt, das nur empfehlen. Mein Arzt meinte, selbst wenn ich es täglich nehmen würde, sei es in Ordnung. Inzwischen habe ich aber ein Gefühl dafür entwickelt, wann ich eine Tablette brauche und reduziere die Dosis oft auf eine halbe Tablette. Dieses Medikament hat mir meine Angst vor Sex genommen, meine Sorgen, immer wieder eine B-Entzündung zu bekommen, hat mich freier gemacht, weil ich loslassen kann und auf die ganzen anderen Maßnahmen (aufpassen, wo Bakterien hinkommen, hinterher aufs Klo und unter die Dusche rennen, literweise trinken usw) verzichten kann und letztlich hab ich - und das ist das beste daran - keine Blasenentzündungen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 52483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nifurantin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nifurantin für Blasenentzündung mit Juckreiz, Übelkeit, Erbrechen, Mundtrockenheit

Nach 2 Blasenkathetern im Krankenhaus nur noch Blasenbeschwerden mit ganz starken Schmerzen. Dann Nifurantin 100 mg erhalten. Die Schmerzen sind weg, aber der ganze Körper juckt, ich habe rote Flecken. Mir ist dauernd übel und ich übergebe mich einmal mindestens am Tag. Und der ganze Mund und Hals sind wie ausgetrocknet. Aber, ich soll die Tabletten nur 100 Tage nehmen. Mal abwarten, was dann passiert.

Nifurantin 100 mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nifurantin 100 mgBlasenentzündung100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Blasenkathetern im Krankenhaus nur noch Blasenbeschwerden mit ganz starken Schmerzen. Dann Nifurantin 100 mg erhalten. Die Schmerzen sind weg, aber der ganze Körper juckt, ich habe rote Flecken. Mir ist dauernd übel und ich übergebe mich einmal mindestens am Tag. Und der ganze Mund und Hals sind wie ausgetrocknet.
Aber, ich soll die Tabletten nur 100 Tage nehmen. Mal abwarten, was dann passiert.

Eingetragen am  als Datensatz 64050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nifurantin 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]