Muskelschmerzen bei Clinda-saar

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 620 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelschmerzen bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,800,00

Wo kann man Clinda-saar kaufen?

Clinda-saar ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clinda-saar wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Kieferabszess mit Fieber, Gliederschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen

Wegen einem Kieferabszess hatte ich den Fehler begangen Clinda-Saar zu nehmen. 12 Stunden danach began es mit Fieber, Glieder- und Muskelschmerzen. Übelkeit sowieso. Ich dachte, ich hatte Grippe. Der Abszess war längst weg und mir war jeden Tag schlechter. Habe Blut beim Arzt abgegeben - keine Entzündung, keine Grippe. Der Arzt meinte sofort absetzen. Bilanz - 8 Tage 39° Fieber rund um die Uhr - es ging nicht wirklich runter, egal wieviel Paracetamol ich schluckte. Warum habe ich bloss kein Erythromicin genommen? Fazit: Clinda-Saar ist furchtbares Zeug, finger weg davon!!!

Clinda-saar bei Kieferabszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKieferabszess4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einem Kieferabszess hatte ich den Fehler begangen Clinda-Saar zu nehmen. 12 Stunden danach began es mit Fieber, Glieder- und Muskelschmerzen. Übelkeit sowieso. Ich dachte, ich hatte Grippe. Der Abszess war längst weg und mir war jeden Tag schlechter. Habe Blut beim Arzt abgegeben - keine Entzündung, keine Grippe. Der Arzt meinte sofort absetzen. Bilanz - 8 Tage 39° Fieber rund um die Uhr - es ging nicht wirklich runter, egal wieviel Paracetamol ich schluckte. Warum habe ich bloss kein Erythromicin genommen? Fazit: Clinda-Saar ist furchtbares Zeug, finger weg davon!!!

Eingetragen am  als Datensatz 37690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]