Muskelschmerzen bei Exforge

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Exforge

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Exforge. Bei 3% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Muskelschmerzen bei Exforge.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm178178
Durchschnittliches Gewicht in kg98112
Durchschnittliches Alter in Jahren6259
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,9335,23

Exforge wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Exforge wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Exforge:

 

Exforge für Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Als ertses traten starke Wassereinlagerungen in den Beinen/Füssen auf, die ich aber zunächst im Urlaub mit dem heißen Klima erklärte. Zuhause wurde es etwas besser, doch ganz verschwanden die dicken Füße nie. Nach und nach traten Muskel- und Gelenkschmerzen auf, die ich mit zu viel körperlicher Arbeit entschuldigte. Irgendwann hatte ich das Gefühl, als würde ständig eine Dampfwalze über mich hinwegfahren, mir taten alle Knochen weh, jede Bewegung bereitete Mühe und Schmerzen. Ich setzte das Mittel ab und nach etwa einem Monat verschwanden die Beschwerden. Mit der Mundtrockenheit hätte ich mich abfinden können, doch in meinem Beruf brauche ich meine volle Beweglichkeit.

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ertses traten starke Wassereinlagerungen in den Beinen/Füssen auf, die ich aber zunächst im Urlaub mit dem heißen Klima erklärte. Zuhause wurde es etwas besser, doch ganz verschwanden die dicken Füße nie. Nach und nach traten Muskel- und Gelenkschmerzen auf, die ich mit zu viel körperlicher Arbeit entschuldigte. Irgendwann hatte ich das Gefühl, als würde ständig eine Dampfwalze über mich hinwegfahren, mir taten alle Knochen weh, jede Bewegung bereitete Mühe und Schmerzen. Ich setzte das Mittel ab und nach etwa einem Monat verschwanden die Beschwerden. Mit der Mundtrockenheit hätte ich mich abfinden können, doch in meinem Beruf brauche ich meine volle Beweglichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 18991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exforge für Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen, Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ödeme in den Knöcheln und Unterschenkeln, Muskelschmerzen (Anlaufschmerz), Abgeschlagenheit/Erschöpfung/Müdigkeit.

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ödeme in den Knöcheln und Unterschenkeln, Muskelschmerzen (Anlaufschmerz), Abgeschlagenheit/Erschöpfung/Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 46463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exforge für Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Gewichtsschwankungen

Wasseransammlung in den Beinen, Müdigkeit, Erschöpfung, starkeMuskel- und Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, niedriger Magnesiumspiegel, Gallenprobleme, starke Gewichtsschwankungen durch Wassereinlagerungen

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wasseransammlung in den Beinen, Müdigkeit, Erschöpfung, starkeMuskel- und Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, niedriger Magnesiumspiegel, Gallenprobleme, starke Gewichtsschwankungen durch Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 35573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]