rote Augen

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung rote Augen.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm170188
Durchschnittliches Gewicht in kg8395
Durchschnittliches Alter in Jahren5859
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,8626,88

Die Nebenwirkung rote Augen trat bei folgenden Medikamenten auf

Dorzolamid comp (1/7)
14%
Ganfort (1/20)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung rote Augen bei Dorzolamid comp

 

Brennen, rote Augen bei Dorzolamid comp für Glaukom

Ich habe seit ca. 1 Jahr diese Augentropfen benutzt und hatte große Probleme mit extremen Augenbrennen und Rötung der Augen, außerdem ist mir die Dosierung sehr schwer gefallen! Die Flasche ist denkbar ungeeignet, ich dürfte jetzt auf Cosopt sine wechseln und das ist ein riesengroßer Unterschied!...

Dorzolamid comp bei Glaukom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dorzolamid compGlaukom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca. 1 Jahr diese Augentropfen benutzt und hatte große Probleme mit extremen Augenbrennen und Rötung der Augen, außerdem ist mir die Dosierung sehr schwer gefallen! Die Flasche ist denkbar ungeeignet, ich dürfte jetzt auf Cosopt sine wechseln und das ist ein riesengroßer Unterschied! Kein Brennen und keine Rötung und eine super Flasche, die die Dosierung unkompliziert macht.

Eingetragen am 20.03.2019 als Datensatz 89037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dorzolamid comp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dorzolamid, Timolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung rote Augen bei Ganfort

 

geschwollene Augenlider, rote Augen, Brennen, Jucken bei Ganfort für Glaukom

Geschwollene Lider, rote Augen roter Augapfel, Brennen Jucken, Verdunklung der haut um die Augen

Ganfort bei Glaukom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GanfortGlaukom12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschwollene Lider, rote Augen roter Augapfel, Brennen Jucken, Verdunklung der haut um die Augen

Eingetragen am 14.03.2018 als Datensatz 82534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ganfort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bimatoprost, Timolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit rote Augen aufgetreten:

Herzrasen (2/5)
40%
Brennen (2/5)
40%
Reizdarm (1/5)
20%
Jucken (1/5)
20%
geschwollene Augenlider (1/5)
20%
Knochenschmerzen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]