Nesselsuchtausschlag auf der Haut bei Candesartan

Nebenwirkung Nesselsuchtausschlag auf der Haut bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 335 Einträge zu Candesartan. Bei 0% ist Nesselsuchtausschlag auf der Haut aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nesselsuchtausschlag auf der Haut bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg840
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,010,00

Candesartan wurde von Patienten, die Nesselsuchtausschlag auf der Haut als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nesselsuchtausschlag auf der Haut auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nesselsuchtausschlag auf der Haut bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Herzstolpern, Nesselsuchtausschlag auf der Haut

Nach der Unverträglichkeit von Ramipril wegen extremem Reizhusten wechselte ich auf Anraten meiner Hausärztin auf Candesartan. Das wirkte dann auch super. Im Nachhinein kann ich jedoch sagen, daß sich im Laufe der Zeit Nebenwirkungen eingeschlichen haben, die ich erst gar nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht habe. Ich bekam Muskel- und Gelenkschmerzen und war schon ganz verzweifelt, weil mir Bewegung so gar keinen Spaß mehr machte. Hinzu kam unerklärliches Herzstolpern, was ich lange auf die beginnenden Wechseljahre geschoben habe. Ein Langzeit-EKG brachte auch keine Auffälligkeiten - aber man spürt die Stolperer ja deutlich. Was mich letztendlich auf die Idee gebracht hat, mal in den Beipackzettel des Medikaments zu schauen (es ist das einzige Medikament was ich einnehme), war ein immer stärker werdender Juckreiz am Oberkörper. Zuletzt "blühte" meine Haut richtig wie bei einer Nesselsucht. Der Juckreiz machte mich wahnsinnig und ich habe mich fast schon blutig gekratzt an manschen Stellen. Vor ca. 3 Wochen hatte ich bei einem einwöchigen Urlaub das Medikament...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Unverträglichkeit von Ramipril wegen extremem Reizhusten wechselte ich auf Anraten meiner Hausärztin auf Candesartan. Das wirkte dann auch super. Im Nachhinein kann ich jedoch sagen, daß sich im Laufe der Zeit Nebenwirkungen eingeschlichen haben, die ich erst gar nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht habe. Ich bekam Muskel- und Gelenkschmerzen und war schon ganz verzweifelt, weil mir Bewegung so gar keinen Spaß mehr machte. Hinzu kam unerklärliches Herzstolpern, was ich lange auf die beginnenden Wechseljahre geschoben habe. Ein Langzeit-EKG brachte auch keine Auffälligkeiten - aber man spürt die Stolperer ja deutlich. Was mich letztendlich auf die Idee gebracht hat, mal in den Beipackzettel des Medikaments zu schauen (es ist das einzige Medikament was ich einnehme), war ein immer stärker werdender Juckreiz am Oberkörper. Zuletzt "blühte" meine Haut richtig wie bei einer Nesselsucht. Der Juckreiz machte mich wahnsinnig und ich habe mich fast schon blutig gekratzt an manschen Stellen.
Vor ca. 3 Wochen hatte ich bei einem einwöchigen Urlaub das Medikament vergessen und nicht weiter eingenommen. Plötzlich wurden Juckreiz und Gelenkschmerzen deutlich besser. Zu Hause schaute ich dann in den Beipackzettel und las genau von den og. Nebenwirkungen und war ziemlich entsetzt, daß die scheinbar tatsächlich von dem Medikament kamen. Mein Blutdruck ist nicht soooo besorgniserregend hoch, daß ich derzeit noch den "Selbstversuch" weiter durchführe und das Medikament aus dem Körper lasse. Ich werde mir im neuen Jahr einen Termin beim Hausarzt geben lassen, um die weitere Vorgehensweise abzuklären. Aber ich bin mir ziemlich sicher, daß meine ganzen Symptome tatsächlich nur von dem Medikament verursacht wurden.

Eingetragen am  als Datensatz 80903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]