Ohrenschmerzen bei Aprovel

Nebenwirkung Ohrenschmerzen bei Medikament Aprovel

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Aprovel. Bei 4% ist Ohrenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Ohrenschmerzen bei Aprovel.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0186
Durchschnittliches Gewicht in kg086
Durchschnittliches Alter in Jahren056
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,85

Aprovel wurde von Patienten, die Ohrenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aprovel wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Ohrenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ohrenschmerzen bei Aprovel:

 

Aprovel für Bluthochdruck mit Ohrendruck, Schwindel, Ohrengeräusche

Ohrensausen, Ohrendruck und Schwindel. Nach Beginn der Einnahme des Medikamentes Aprovel 150mg (1x tägl.) stellten sich bei mir die vorgenannten Beschwerden nach und nach ein.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohrensausen, Ohrendruck und Schwindel. Nach Beginn der Einnahme des Medikamentes Aprovel 150mg (1x tägl.) stellten sich bei mir die vorgenannten Beschwerden nach und nach ein.

Eingetragen am  als Datensatz 4708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit Ohrenschmerzen, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen

Blutdrucksenkung über 24 Stunden. Sehr selten leichte Ohrenschmerzen. Hatte am Anfang der Einnahme leichte Muskel/Sehnen/Glieder-Schmerzen. Dann nach mehreren Monaten stellten sich Libidoverlust und innnerliche Unruhe , Aggressivität , depressive Zustände ein. Diese gingen nach Absetzen zurück. Nebenwirkungen nach mehreren Monaten: Libidoverlust und innnerliche Unruhe , Aggressivität , depressive Zustände

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdrucksenkung über 24 Stunden. Sehr selten leichte Ohrenschmerzen. Hatte am Anfang der Einnahme leichte Muskel/Sehnen/Glieder-Schmerzen. Dann nach mehreren Monaten stellten sich Libidoverlust und innnerliche Unruhe , Aggressivität , depressive Zustände ein. Diese gingen nach Absetzen zurück.
Nebenwirkungen nach mehreren Monaten: Libidoverlust und innnerliche Unruhe , Aggressivität , depressive Zustände

Eingetragen am  als Datensatz 23451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]