Opipramol für Übelkeit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 665 Einträge zu Übelkeit. Bei 0% wurde Opipramol eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Übelkeit in Verbindung mit Opipramol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg5053
Durchschnittliches Alter in Jahren2932
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,7216,00

Wo kann man Opipramol kaufen?

Opipramol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Opipramol für Übelkeit auftraten:

Müdigkeit (2/2)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Opipramol für Übelkeit liegen vor:

 

Opipramol für Übelkeit, Nervosität mit Müdigkeit

Hallo zusammen! Ich habe seit vier Wochen durchgehende Übelkeit gehabt, alles fing an während einer Fahrt in den Urlaub, eigentlich gab es überhaupt keinen Auslöser, weder Stress noch irgendwelche Konflikte in jeglicher Beziehung. Mir wurde dauernd schlecht, es ging soweit das ich mir den Finger in den Hals steckte nur um brechen zu können, damit bin ich dann auch sofort zum Arzt und dieser tendierte zu einer akuten Gastritis. Also Magenspieglung. Da ich einen Termin erst innerhalb der nächsten zwei Wochen bekommen habe und ich nicht mehr wusste wie ich es aushalten soll, bin ich ins Krankenhaus in die Notfallaufnahme. Diese haben mich stationär aufgenommen und am nächsten morgen bekam ich dann auch eine Magenspieglung. Dabei ist eine Pangastritis (kompletter Magen entzündet) bei raus gekommen. Am selben Tag wurde ich dann auch schon wieder entlassen, ich fing also an meine Ernährung erstmal auf viel Tee trinken u Zwieback wie Haferflockenschleim umzustellen, jedoch ohne Erfolg. Zusätzlich habe ich 3x tgl u bei Bedarf MCP genommen u Pantoprazol. Nach einer Woche dachte ich dann...

Opipramol bei Übelkeit, Nervosität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolÜbelkeit, Nervosität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen!
Ich habe seit vier Wochen durchgehende Übelkeit gehabt, alles fing an während einer Fahrt in den Urlaub, eigentlich gab es überhaupt keinen Auslöser, weder Stress noch irgendwelche Konflikte in jeglicher Beziehung. Mir wurde dauernd schlecht, es ging soweit das ich mir den Finger in den Hals steckte nur um brechen zu können, damit bin ich dann auch sofort zum Arzt und dieser tendierte zu einer akuten Gastritis. Also Magenspieglung. Da ich einen Termin erst innerhalb der nächsten zwei Wochen bekommen habe und ich nicht mehr wusste wie ich es aushalten soll, bin ich ins Krankenhaus in die Notfallaufnahme. Diese haben mich stationär aufgenommen und am nächsten morgen bekam ich dann auch eine Magenspieglung. Dabei ist eine Pangastritis (kompletter Magen entzündet) bei raus gekommen. Am selben Tag wurde ich dann auch schon wieder entlassen, ich fing also an meine Ernährung erstmal auf viel Tee trinken u Zwieback wie Haferflockenschleim umzustellen, jedoch ohne Erfolg. Zusätzlich habe ich 3x tgl u bei Bedarf MCP genommen u Pantoprazol. Nach einer Woche dachte ich dann ich könnte es endlich mal ohne MCP versuchen, jedoch kamen die Beschwerden immer wieder.
Mir ist erst dann richtig aufgefallen, dass ich morgens viel früher aufwache und tierisch nervös bin, zudem geht es mir abends immer deutlich besser.
Dann bin ich wieder zu meinem Hausarzt gelaufen u habe ihm diese Symptome geschildert u er hat sich derzeit auch die Histologie vom Krankenhaus angeguckt und sagte ich hätte weder einen Keim noch was bösartiges im Magen, er vermutet es sei "Kopfsache" und verschrieb mir 50mg Opi morgens und abends eine Tablette. Ich muss sagen ich habe zuerst es nicht glauben können, wollte aber unbedingt das es aufhört und habe dann sie einfach genommen. Ich merkte sofort, dass ich sehr ruhig geworden bin (am selben Abend), nach der ersten Einnahme. Ich nehme sie heute den dritten Tag und habe auf mittags noch eine Tabletteneinnahme mit 50mg erhöhen müssen, weil ich morgens und mittags am meisten nervös bin. Ich kann nur sagen das ich bis jetzt keine zusätzlichen Medikamente durch Opi nehmen muss und ich damit gut klar komme. Klar, ich bin etwas müde dadurch geworden, jedoch nicht so stark, dass ich immer schlafen kann. Jetzt eine Frage an euch...
Haben euch die Tabletten auch bei der Stimmung verändert ? Also Stimmungsaufhellend ? Müsste nächste Woche noch mal zum Arzt um ggf. mir noch so etwas verschreiben zu lassen. Zudem mache ich am Montag noch direkt einen Termin beim Psychotherapeuten. Ich freu mich auf eure Antworten.
LG Fee

Eingetragen am 18.07.2015 als Datensatz 68806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Angststörungen, Panikattacken, Übelkeit mit Müdigkeit

Ich habe seit einem Jahr oefters mit panikattacken zu kaempfen, wenn die bahn voll ist, wenn ich in einkaufscentren bin und manchmal auch einfach, wenn in geschlossen raeumen schlechte luft ist und ich nicht sofort raus kann (wie zb auf der arbeit) nach versuchten pflanzlichen mittel wie johanneskraut, bekam ich opipramol verschrieben und es als meine rettung gesehen. zum ersten mal nach so langer zeit konnte ich entspannen, runter kommen und war nicht so aufgedreht. eine wahre wunderpille und das obwohl ich nur abends eine (50mg) zu mir nehme. nebenwirkungen habe ich bis heute keine, ausser eine leichte grundmuedigkeit.

Opipramol bei Angststörungen, Panikattacken, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolAngststörungen, Panikattacken, Übelkeit7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit einem Jahr oefters mit panikattacken zu kaempfen, wenn die bahn voll ist, wenn ich in einkaufscentren bin und manchmal auch einfach, wenn in geschlossen raeumen schlechte luft ist und ich nicht sofort raus kann (wie zb auf der arbeit) nach versuchten pflanzlichen mittel wie johanneskraut, bekam ich opipramol verschrieben und es als meine rettung gesehen. zum ersten mal nach so langer zeit konnte ich entspannen, runter kommen und war nicht so aufgedreht. eine wahre wunderpille und das obwohl ich nur abends eine (50mg) zu mir nehme. nebenwirkungen habe ich bis heute keine, ausser eine leichte grundmuedigkeit.

Eingetragen am 26.05.2009 als Datensatz 15633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Opipramol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Opipramol-neuraxpharm, Opipramol, Oppipramol, Opibramol 100 mg, Opipramol 100 mg, Opipramol 50mg, Opipramol 10 mg, opripamol, Opipramol-ratiopharm 50 mg, opipramol 150mg, opipramol beta 100, opipramol 100, OPIPRAMOL 100mg, Oripramol 100 mg, Opipramol-neuraxpharm 50mg, Opipramol50mg, Opipramolö, Opripramol, Opiramol, Opipramol 50 mg , obipramol, Opipramol- Hexal, Opipramol 50 - 1A, Opiprmol 50 mg, Opipranol, Opipramol-CT100mg, Opipramol 75 mg, Opipramol-hexal, Opipramo, Opopramol 50, 0pibramil 50 mg, opopramol, Opipramol al, opipramol dura 50mg, Opripramazol, Opipramol 25mg, opipramol al 50 mg, OPIPRAMOL 200mg, Opipramol, usw., opipamol, Opipramol neuraxpharm, Opipramol (abgesetzt), Opipramol100mg, obripaamol, opipramol dura, opipramol beta 50, Opipromol, Opipramol 50 jetzt Pause, Opipramol neuraxpharm 100mg Filmtabletten, Opipramol-neuraxpharm100mg, Opipramol 50, Opipramol AL 100 mg Filmtabletten, Opipramol beta 50 mg, Opipramol Sandoz 50 mg, Opipramol-neuraxpharm 100mg 1/2 abends, Opipramol50, 1 Tabl. Opipramol 50mg, Opipramol AL 100mg, Opipramol100 mg, Opipramol 100mg pro Tag, Opipramol 25 mg, Opipramolneuraxpharm, opipramol 100 mg, Ompripramol, Opipramol, 3X 100 mg / Tag, Opipramol 50-1A pHARMA, Opipramol50 1apharma, Opipramol,50mg, Opipramol (seit 9.6.11), Opipramol Neuraxpharm 100 mg, Opipramol,, opipramol 50-1a, Opipramol-neuraxpharm® 50 mg, 0pipramol, opipramol je2x100mg/day, Opipramol50 mg, Opipramol AL 50mg Filmtabletten, Opipramol 50mg., Opipramol STADA 50 mg, Opipramol 100 1A Pharma, Opipramol Stada 100 mg, opipramol beta, Opipramolpramol, Opipramolramol, Opipramol 30mg

Übelkeit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Brechreiz, Nausea, Übelkeit

[]