Palladon für Cluster-Kopfschmerz

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 89 Einträge zu Cluster-Kopfschmerz. Bei 1% wurde Palladon eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Cluster-Kopfschmerz in Verbindung mit Palladon.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0185
Durchschnittliches Gewicht in kg065
Durchschnittliches Alter in Jahren036
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0018,99

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Palladon für Cluster-Kopfschmerz auftraten:

Gewichtsverlust (1/1)
100%
Medikamentenabhängigkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Palladon für Cluster-Kopfschmerz liegen vor:

 

Palladon Retard 16mg für Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz mit Medikamentenabhängigkeit, Gewichtsverlust

ABSOLUTE ABHÄNGIGKEIT ultrastarker Opioidanalgetika, anfangs Gewichtsabnahme durch vermindertes Hungergefühl, elches sich mit dem Grad der Gewöhnung reduziert, CAVE: "ach, ich könnt ja noch eine nehmen, sicher ist sicher..." - ich hab mich dann 3x kalt entzogen, aber es nützt ja doch nichts, es geht wieder weiter. TIPP: wer einen entzug durchmachen muß oder will dem rate ich eine Woche Flunitrazepam 1mg, dann 0,5 und 2 wochen Diazepam, 10, 5, 2,5mg und Ende. CAVE: wer sich nicht dran hält ist dann danach süchtig. Ich hab jetzt 22OPs hinter mir, davon 20 am r.Auge- Ich bin selbst Mediziner und freue mich schon unheimlich auf die behandlung meiner Hepatitis C die vor 3 Monaten entdeckt wurde. Was wäre das Leben nur ohne schwarze Karte. PS.: WER ÜBERDOSIERT LANDET UNTER DER ERDE

Palladon Retard 16mg bei Cluster-Kopfschmerz; Fentanyl 50Ug-h 3Tage bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon Retard 16mgCluster-Kopfschmerz2 Jahre
Fentanyl 50Ug-h 3TageCluster-Kopfschmerz2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ABSOLUTE ABHÄNGIGKEIT ultrastarker Opioidanalgetika, anfangs Gewichtsabnahme durch vermindertes Hungergefühl, elches sich mit dem Grad der Gewöhnung reduziert,
CAVE: "ach, ich könnt ja noch eine nehmen, sicher ist sicher..." - ich hab mich dann 3x kalt entzogen, aber es nützt ja doch nichts, es geht wieder weiter.
TIPP: wer einen entzug durchmachen muß oder will dem rate ich eine Woche Flunitrazepam 1mg, dann 0,5 und 2 wochen Diazepam, 10, 5, 2,5mg und Ende.
CAVE: wer sich nicht dran hält ist dann danach süchtig.
Ich hab jetzt 22OPs hinter mir, davon 20 am r.Auge-
Ich bin selbst Mediziner und freue mich schon unheimlich auf die behandlung meiner Hepatitis C die vor 3 Monaten entdeckt wurde. Was wäre das Leben nur ohne schwarze Karte.

PS.: WER ÜBERDOSIERT LANDET UNTER DER ERDE

Eingetragen am 01.09.2008 als Datensatz 9890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon Retard 16mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Palladon wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Palladon retard 24mg+16mg, Palladon 24 mg alle 12 Std, Palladon, Palladon retard, Palladon 24 mg, Palladon 4 mg, Palladon 2 x 20mg, Palladon retard 8mg, Palladon Retard 16mg, Palladon 8 mg, Pallaon, Pallaon retard, Palladon retard 4mg, Paladon, Pallodon retard 16 mg, Palladon retard 2x 4 mg, Palladontropfen, Palladon 2,6, Palladon 8 mg, Palladon 24 mg 2x1, Palladon 16mg, Palladon 16 mg 2xtägl., Palladon 8mg, Palldon 8mg, Paladon 8mg, Palladon retard 24 mg, Palladon 1,3, Pelladon, Palladon 1, Palladon retard 40x40mg, Palladon retard 12mg, palladon 12mg, Palladon 1,3 4mal, Palladon retard 20mg, Palladon 28mg, Palladon ret 16 mg 2x2, Palladon 2,6mg, Palladon 24mg, Palladon ret. 4mg, 2 Palldon 1,4 gr, Palladon 1,3 mg, Palladon retard 2,6 mg, palladon 4,8mg, Palladon 1,6 ,Palladon, Paladon 32mg, Palladon retard 2x(mg, palladon 4/8mg, Palladon retard 16 mg, Palladon 12 mg, Palladon retard 16mg 3xTäglich, Palladon retard 8 mg, Palladon 2.6mg, Palladon ret. 4 mg, Paladon 8 mg, Palladon 4mg, Palladon 1,3mg, Palladon 4 mg retard 2x, Palladon 8 mg retard 2X, Pallodon / Palexia, Palladon 2x8mg (Morphin), Paladon 4 mg, Palladon 4x12mg, Palladon retad 24mg, palladon 24, palladon 24ret + 2,6 (akut, n B)

Cluster-Kopfschmerz wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bing-Horton-Syndrom, Cluster-Kopfschmerz, Morbus Bing-Horton

[]