Panikanfälle bei Stablon

Nebenwirkung Panikanfälle bei Medikament Stablon

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Stablon. Bei 5% ist Panikanfälle aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Panikanfälle bei Stablon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,570,00

Stablon wurde von Patienten, die Panikanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Stablon wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Panikanfälle auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Panikanfälle bei Stablon:

 

Stablon für Angststörungen mit Panikanfälle, Hungergefühl

Ich nehme Stablon seit 5 Tagen - 2 Tabletten (früh/abend). Ich kann vermutlich noch nicht viel dazu sagen, aber dennoch merke ich schon ein paar Vorteile und aber auch Nachteile. Ich hatte überhaupt keine gewöhnlichen Nebenwirkungen die bei SSRIs üblich wären, wie Schwindel, benebelt etc. Nun zu den Vorteilen: Ich leide seit geraumer Zeit an häufigen Durchfall und Stablon hat es geschafft dieses Problem zu beheben. Außerdem hilft es mir ein bisschen besser den Alltag zu meistern. Ich merke nicht so viel Unterschied, aber es muss dennoch eine Wirkung da sein, weil ich mehr anpacken kann und auch nicht so viele deprimierende Gedanken habe, wie sonst immer. Nun zu den Nachteilen: am Abend vor dem Schlafen gehen habe ich verstärkt Panikattacken. Ich weiß nicht ob Stablon diese hervorruft oder verstärkt, oder es einfach nicht genug Wirkung zeigt. Außerdem habe ich das Gefühl kein Sättigungsgefühl mehr zu haben. Ich habe nach der Einnahme immer Hunger. Ich habe sogar schon einmal Stablon nach dem Essen eingenommen und hatte danach so hunger als hätte ich gar nichts gegessen....

Stablon bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StablonAngststörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Stablon seit 5 Tagen - 2 Tabletten (früh/abend). Ich kann vermutlich noch nicht viel dazu sagen, aber dennoch merke ich schon ein paar Vorteile und aber auch Nachteile.

Ich hatte überhaupt keine gewöhnlichen Nebenwirkungen die bei SSRIs üblich wären, wie Schwindel, benebelt etc.

Nun zu den Vorteilen: Ich leide seit geraumer Zeit an häufigen Durchfall und Stablon hat es geschafft dieses Problem zu beheben. Außerdem hilft es mir ein bisschen besser den Alltag zu meistern. Ich merke nicht so viel Unterschied, aber es muss dennoch eine Wirkung da sein, weil ich mehr anpacken kann und auch nicht so viele deprimierende Gedanken habe, wie sonst immer.
Nun zu den Nachteilen: am Abend vor dem Schlafen gehen habe ich verstärkt Panikattacken. Ich weiß nicht ob Stablon diese hervorruft oder verstärkt, oder es einfach nicht genug Wirkung zeigt.
Außerdem habe ich das Gefühl kein Sättigungsgefühl mehr zu haben. Ich habe nach der Einnahme immer Hunger. Ich habe sogar schon einmal Stablon nach dem Essen eingenommen und hatte danach so hunger als hätte ich gar nichts gegessen.

Auf jeden Fall werde ich es noch weiterhin testen, weil an und für sich erfüllt es seinen Zweck :)

Eingetragen am  als Datensatz 83473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stablon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]