Pickel bei Clinda-saar

Nebenwirkung Pickel bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 620 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Pickel aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Pickel bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,240,00

Wo kann man Clinda-saar kaufen?

Clinda-saar ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clinda-saar wurde von Patienten, die Pickel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Pickel auftrat, mit durchschnittlich 3,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pickel bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Kreislaufbeschwerden, Angstzustände, Schwindel, Pickel

Ich habe Clinda-Saar 600 mg bekommen und soll dieses 3 x täglich einnehmen. Zuerst bemerkte ich nur den schlechten Geschmack im Mund, danach fing es dann an dass ich ganz blass wurde und ständig totale Kreislaufprobleme bekommen habe. Ständiger Schwindel...daraus Angstzustände. Da ich generell sensibel auf Medis reagiere habe ich die Dosis jetzt auf 2 x täglich verringert. Hinzu kommen heute, am 4. Tag der Einnahme viele Pickel...ich sehe aus als wär ich in der Pubertät! Wenn man sich krank schreiben lässt geht es einigermaßen, aber arbeiten ist mit dem Medikament nicht drin. Jeder reagiert anders. Ich denke dass es einige gibt die keine Probleme haben aber wenn man generell etwas empfindlicher ist würde ich es absolut nicht weiter empfehlen. Das einzig gute ist aber tatsächlich dass die Entzündung zurück gegangen ist und ich jetzt nur noch 2 Tage Einnahme vor mir habe!!!

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Clinda-Saar 600 mg bekommen und soll dieses 3 x täglich einnehmen. Zuerst bemerkte ich nur den schlechten Geschmack im Mund, danach fing es dann an dass ich ganz blass wurde und ständig totale Kreislaufprobleme bekommen habe. Ständiger Schwindel...daraus Angstzustände. Da ich generell sensibel auf Medis reagiere habe ich die Dosis jetzt auf 2 x täglich verringert. Hinzu kommen heute, am 4. Tag der Einnahme viele Pickel...ich sehe aus als wär ich in der Pubertät! Wenn man sich krank schreiben lässt geht es einigermaßen, aber arbeiten ist mit dem Medikament nicht drin. Jeder reagiert anders. Ich denke dass es einige gibt die keine Probleme haben aber wenn man generell etwas empfindlicher ist würde ich es absolut nicht weiter empfehlen. Das einzig gute ist aber tatsächlich dass die Entzündung zurück gegangen ist und ich jetzt nur noch 2 Tage Einnahme vor mir habe!!!

Eingetragen am  als Datensatz 43810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]