Plaquenil für Kollagendefekt

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 25 Einträge zu Kollagendefekt. Bei 8% wurde Plaquenil eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Kollagendefekt in Verbindung mit Plaquenil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg470
Durchschnittliches Alter in Jahren610
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,060,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Plaquenil für Kollagendefekt auftraten:

Gewichtabnahme (1/2)
50%
Jucken der Haut (1/2)
50%
Magen-Darm-Beschwerden (1/2)
50%
starke Übelkeit (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Plaquenil für Kollagendefekt liegen vor:

 

Plaquenil für Kollagenose mit Magen-Darm-Beschwerden, Jucken der Haut, starke Übelkeit, Gewichtabnahme

Ich litt ab der 2. Tabl. an Übelkeit, Magen- Darmbeschwerden. Dann nur noch brechen. Gewichtsverlust und Juckreiz. Ich musste Plaquenil sofort stoppen

Plaquenil bei Kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PlaquenilKollagenose1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich litt ab der 2. Tabl. an Übelkeit, Magen- Darmbeschwerden. Dann nur noch brechen. Gewichtsverlust und Juckreiz. Ich musste Plaquenil sofort stoppen

Eingetragen am 30.10.2018 als Datensatz 86496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Plaquenil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxychloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Plaquenil für Kollagenose

Übelkeit Erbrechen wässrig blutiger Stuhlgang. Müdigleit und benommenheit sowie juckreiz

Plaquenil bei Kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PlaquenilKollagenose21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit Erbrechen wässrig blutiger Stuhlgang. Müdigleit und benommenheit sowie juckreiz

Eingetragen am 23.08.2019 als Datensatz 91965
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Plaquenil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxychloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Kollagendefekt wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Kollagendefekt, Kollagenose

[]