starke Übelkeit

Wir haben 21 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung starke Übelkeit.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6592
Durchschnittliches Alter in Jahren3754
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,2328,27

Die Nebenwirkung starke Übelkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Plaquenil (1/2)
50%
Propycil  (1/9)
11%
Nifurantin (2/46)
4%
Trulicity (2/49)
4%
Rabipur (1/43)
2%
Milnaneurax (1/50)
2%
Brintellix (1/68)
1%
Arilin (1/89)
1%
Cotrimoxazol (1/132)
0%
Novalgin (2/315)
0%
Doxycyclin (2/564)
0%
Pantozol (1/404)
0%
ARCOXIA (1/411)
0%
Clarithromycin (1/415)
0%
Novaminsulfon (1/449)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Plaquenil

 

Magen-Darm-Beschwerden, Jucken der Haut, starke Übelkeit, Gewichtabnahme bei Plaquenil für Kollagenose

Ich litt ab der 2. Tabl. an Übelkeit, Magen- Darmbeschwerden. Dann nur noch brechen. Gewichtsverlust und Juckreiz. Ich musste Plaquenil sofort stoppen

Plaquenil bei Kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PlaquenilKollagenose1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich litt ab der 2. Tabl. an Übelkeit, Magen- Darmbeschwerden. Dann nur noch brechen. Gewichtsverlust und Juckreiz. Ich musste Plaquenil sofort stoppen

Eingetragen am  als Datensatz 86496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Plaquenil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxychloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Propycil

 

Migräne, starke Übelkeit bei Propycil für Schilddrüsenüberfunktion

Nebenwirkungen: starke Übelkeit nach Einnahme, zum Teil Migräne (Aber ich bin nach 3 Jahren ohne OP gesund.)

Propycil bei Schilddrüsenüberfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propycil Schilddrüsenüberfunktion3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: starke Übelkeit nach Einnahme, zum Teil Migräne

(Aber ich bin nach 3 Jahren ohne OP gesund.)

Eingetragen am  als Datensatz 89447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propycil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propylthiouracil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Nifurantin

 

starke Übelkeit, Blähbauch, Magen-Darm-Beschwerden, Erbrechen bei Nifurantin 100mg für Blasenentzündung

Ich hatte direkt schon bei der ersten Einnahme eine starke Übelkeit, einen Blähbauch und Krämpfe im Magen-Darm Bereich. Am ersten Tag habe ich mich sogar übergeben. Ich bin seit der Einnahme absolut Arbeitsunfähig gewesen. Diese starke Übelkeit schlägt auf die Psyche, ich musste jeden Tag mit mir...

Nifurantin 100mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nifurantin 100mgBlasenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte direkt schon bei der ersten Einnahme eine starke Übelkeit, einen Blähbauch und Krämpfe im Magen-Darm Bereich. Am ersten Tag habe ich mich sogar übergeben. Ich bin seit der Einnahme absolut Arbeitsunfähig gewesen. Diese starke Übelkeit schlägt auf die Psyche, ich musste jeden Tag mit mir ringen, diese Tabletten einnehmen zu müssen. Diese Tabletten werde ich nicht wieder einnehmen. Da war mir meine Blasenentzündung von den Schmerzen her angenehmer.

Eingetragen am  als Datensatz 81895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nifurantin 100mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

starke Übelkeit bei Nifurantin für Übelkeit

Bei keinem anderen Medikament hatte ich solche Übelkeit, da ich sonst alle Medikamente gut vertrage und noch nie Nebenwirkungen hatte. Bei Nifurantin treten diese ca 20-30 min nach der Einnahme ein und dauern ca eine Stunde an. Bei Nitrofurantoin hatte ich solche Nebenwirkungen nicht. Würde...

Nifurantin bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NifurantinÜbelkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei keinem anderen Medikament hatte ich solche Übelkeit, da ich sonst alle Medikamente gut vertrage und noch nie Nebenwirkungen hatte. Bei Nifurantin treten diese ca 20-30 min nach der Einnahme ein und dauern ca eine Stunde an. Bei Nitrofurantoin hatte ich solche Nebenwirkungen nicht. Würde Nifurantin nicht wieder einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 80828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nifurantin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Trulicity

 

starke Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtabnahme bei Trulicity für Übergewicht, Diabetes Typ 2

Ich bin 46 Jahre, wiege 120 kg bei 190 cm Körpergröße. Vor Trulicity HBA1C von über 8. Therapie begonnen mit 0,75 Einheiten Medikament. HBA1C nach 3 Monaten 7,7. Umstellung auf 1,5 Einheiten. Nach weiteren vier Monaten HBA1C von 6,8! Nebenwirkungen: 1. Starke Übelkeit in der ersten...

Trulicity bei Übergewicht, Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityÜbergewicht, Diabetes Typ 26 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 46 Jahre, wiege 120 kg bei 190 cm Körpergröße. Vor Trulicity HBA1C von über 8.
Therapie begonnen mit 0,75 Einheiten Medikament. HBA1C nach 3 Monaten 7,7.
Umstellung auf 1,5 Einheiten. Nach weiteren vier Monaten HBA1C von 6,8!

Nebenwirkungen:
1. Starke Übelkeit in der ersten Anwendungswoche.
2. Vermindertes Hungergefühl. Abnahme von über 10 kg.
Keine sonstigen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 77162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trulicity
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verstopfung, Blähbauch, starke Übelkeit, aufgeblähter Bauch, Schmerzen bei Trulicity für Diabetes mellitus Typ II

Diabetiker Typ 2. Bisher: morgens 1 x forxiga 10 mg und 1 x Xelevia 100 mg. Dazu eine intensivierte Insulin-Therapie zu jeder Mahlzeit mit Apidra und abends um 22.00 Uhr 10 Einheiten vom Insulin Protaphane. Langzeitwert zwischen 7,9 und 6,9. Zuletzt 7,9. Daraufhin den Diabetologen gewechselt....

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diabetiker Typ 2. Bisher: morgens 1 x forxiga 10 mg und 1 x Xelevia 100 mg. Dazu eine intensivierte Insulin-Therapie zu jeder Mahlzeit mit Apidra und abends um 22.00 Uhr 10 Einheiten vom Insulin Protaphane. Langzeitwert zwischen 7,9 und 6,9. Zuletzt 7,9. Daraufhin den Diabetologen gewechselt. Dessen Vorschlag: Umstellung auf trulicity - die ersten 4 Wochen mit je 0,75 mg und anschließend (jetzt seit 2 Wochen) mit je 1,5 mg. Dazu die forxiga und das Protaphane beibehalten. Ergebnis: Immer wieder große Übelkeit und komplettes durcheinander mit meinem Stuhlgang (verzögert meinen Stuhlgang sehr stark). Aufgeblähter und starker aufgedunsener Bauch mit teils großen Schmerzen. Werde daher trulicity nicht mehr nehmen und wieder zur alten Medikamention zurückkehren. Wenn ich nur 2-3 BE zu mir nahm, waren die Zuckerwerte im Zielbereich von 110 - 130 mg/dl. Ab 4 BE warf mich der hoch ansteigende Zuckerwert (teilweise bis 300 und mehr, in die Knie. Also musste ich dann dazu doch wieder Apidra spritzen.

Eingetragen am  als Datensatz 79519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trulicity
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Rabipur

 

Schmerzen an der Einstichstelle, Rückenschmerzen, Gliederschmerzen, starke Übelkeit, Fieber bei Rabipur für Tollwut-Schutzimpfung

Nach der ersten von drei Teilimpfung keine Probleme, leichte Schmerzen an der Einstichstelle, allerdings nur von kurzer Dauer. Nach der zweiten Teilimpfung starke Schmerzen in der Oberarmmuskulatur run dum die Einstichstelle. Nach 1,5 Tagen starke Rückenschmerzen im unteren Rücken und zwischen...

Rabipur bei Tollwut-Schutzimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RabipurTollwut-Schutzimpfung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten von drei Teilimpfung keine Probleme, leichte Schmerzen an der Einstichstelle, allerdings nur von kurzer Dauer. Nach der zweiten Teilimpfung starke Schmerzen in der Oberarmmuskulatur run dum die Einstichstelle. Nach 1,5 Tagen starke Rückenschmerzen im unteren Rücken und zwischen den Schultern, hielt ca 4-5 Tage an, kein Behandlungserfolg mit Salben oder Wärmepflastern.
Stärkste Reaktion mach der dritten Teilimpfung, beim Schlafengehen trat starker Schmerz rund um die Einstichstelle auf, Glieder schmerzen, starke Übelkeit, Gefühl wie bei Fieber.
Am nächsten Morgen wieder die gleichen Rückenbeschwerden wie nach der zweiten Impfung.
Generell seit der zweiten Impfung stechen in allen Gelenken, wie Fuß-, Finger-, Ellenbogen-, Zehengelenke etc.

Eingetragen am  als Datensatz 78536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rabipur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tollwut-Antigen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Milnaneurax

 

Augenentzündung, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Muskelsteifigkeit, Übelkeit, Augenentzündungen, Jucken, starke Übelkeit, trockene Augen bei Milnaneurax für Depression

Nehme das Medikament seit Anfang März 2019. Anfangs starke Übelkeit und Kopfschmerzen, Muskelsteifigkeit, Müdigkeit. Müdigkeit und Kopfschmerzen sind geblieben, dazu kommen Augenentzündungen (trockene Augen, Bindehautentzündungen), entgleisender Blutdruck, verstärkte Angst, Weinerlichkeit,...

Milnaneurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament seit Anfang März 2019.
Anfangs starke Übelkeit und Kopfschmerzen, Muskelsteifigkeit, Müdigkeit.
Müdigkeit und Kopfschmerzen sind geblieben, dazu kommen Augenentzündungen (trockene Augen, Bindehautentzündungen), entgleisender Blutdruck, verstärkte Angst, Weinerlichkeit, zeitweise Jucken am ganzen Körper, plötzlicher Hitzeschub mit Schweißausbruch.
Besser geworden ist der Antrieb.

Eingetragen am  als Datensatz 89948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Brintellix

 

starke Übelkeit, Libidostörungen, sexuelle Funktionsstörung, Agitation bei Brintellix für Depression

Anfänglich starke Übelkeit, starke Einschleichsympthome, half leider gar nicht gegen meine Angst u. wenig gegen die Depression trotz 15mg.

Brintellix bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BrintellixDepression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich starke Übelkeit, starke Einschleichsympthome, half leider gar nicht gegen meine Angst u. wenig gegen die Depression trotz 15mg.

Eingetragen am  als Datensatz 78953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Brintellix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vortioxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Arilin

 

starke Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit bei Arilin für bakterielle vaginose

Ich sollte die Zäpfchen für 6 Tage anwenden, musste aber nach 3 Anwendungen wegen starker Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit die Behandlung abbrechen. Allerdings haben sie schon nach der ersten Anwendung eine Wirkung gezeigt. Ich frage mich aber, ob für die Behandlung wirklich so...

Arilin bei bakterielle vaginose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arilinbakterielle vaginose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte die Zäpfchen für 6 Tage anwenden, musste aber nach 3 Anwendungen wegen starker Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit die Behandlung abbrechen. Allerdings haben sie schon nach der ersten Anwendung eine Wirkung gezeigt. Ich frage mich aber, ob für die Behandlung wirklich so ein starkes Medikament nötig gewesen wäre...

Eingetragen am  als Datensatz 78443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arilin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Cotrimoxazol

 

Schwindel, Schlafstörungen, Gewichtsverlust, Benommenheit, Bauchbeschwerden, starke Übelkeit, Kopfschmerz, starke Müdigkeit bei Cotrimoxazol für Blasenentzündung, Darmentzündungen

Ich habe dieses Antibiotikum aufgrund einer Dicken Darmentzündung/Blasenentzündung verschrieben bekommen für 10 Tage, jedoch sind die Nebenwirkungen kaum zu ertragen schon bei der ersten Einnahme bemerkte ich ein flaues Gefühl im Magen. Ich dachte mir mhh.. vlt geht dies vorbei doch schon bei der...

Cotrimoxazol bei Blasenentzündung, Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolBlasenentzündung, Darmentzündungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Antibiotikum aufgrund einer Dicken Darmentzündung/Blasenentzündung verschrieben bekommen für 10 Tage, jedoch sind die Nebenwirkungen kaum zu ertragen schon bei der ersten Einnahme bemerkte ich ein flaues Gefühl im Magen. Ich dachte mir mhh.. vlt geht dies vorbei doch schon bei der weiteren Einnahme verschlimmerten sich die Nebenwirkungen, ich bekam starke Übelkeit und Schwindel hinzu kamen Bauchbeschwerden und starke Müdigkeit, normal bin ich ein motivierter Mensch der dauerhaft unterwegs ist nun war ich seid 1 Woche nicht mehr draußen, weil dies ganz und gar nicht möglich war! Ich empfehle das Antibiotikum sofort abzusetzen, wenn man irgendwelche starken Nebenwirkungen merkt die Nebenwirkungen wünsche ich keinem. Einmal und nie wieder war diese Anwendung, da greife ich lieber zu etwas pflanzlichem oder wähle ein anderes Antibiotikum.

Eingetragen am  als Datensatz 86544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Novalgin

 

Durchfall, starke Übelkeit bei Novalgin für Wundschmerz

Siehe „Tags“

Novalgin bei Wundschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginWundschmerz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Siehe „Tags“

Eingetragen am  als Datensatz 87007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juckreiz am ganzen Körper, starke Übelkeit bei Novalgin für Grippe

Extrem starker Juckreiz auch noch nach 5 Tagen ohne Einnahme der Tabletten und zusätzlich starke Übelkeit.

Novalgin bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginGrippe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extrem starker Juckreiz auch noch nach 5 Tagen ohne Einnahme der Tabletten und zusätzlich starke Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 82413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Doxycyclin

 

Erbrechen, starke Übelkeit bei Doxycyclin für Gardnerella Vaginalis

Schmerzen gingen weg jedoch extreme Übelkeit immer sofort nach der Einnahme bis hin zu Erbrechen.

Doxycyclin bei Gardnerella Vaginalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGardnerella Vaginalis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen gingen weg jedoch extreme Übelkeit immer sofort nach der Einnahme bis hin zu Erbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 79427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Unruhe, Erschöpfung, Schüttelfrost, depressive Stimmung, starke Übelkeit bei Doxycyclin für Ureaplasma urealyticum

Ich sollte Doxycylin für 10 Tage wegen Ureaplasmen einnehmen. 1. und 2. Tag, keine bis leichte Nebenwirkungen. 3. Tag, Durchfall und und Übelkeit kurz vorm Erbrechen, Schwindel. 4. Tag, Schüttelfrost kurz nach der Einnahme für mehrere Stunden. Übelkeit, Erschöpfung, depressive Verstimmung,...

Doxycyclin bei Ureaplasma urealyticum

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinUreaplasma urealyticum4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte Doxycylin für 10 Tage wegen Ureaplasmen einnehmen. 1. und 2. Tag, keine bis leichte Nebenwirkungen. 3. Tag, Durchfall und und Übelkeit kurz vorm Erbrechen, Schwindel. 4. Tag, Schüttelfrost kurz nach der Einnahme für mehrere Stunden. Übelkeit, Erschöpfung, depressive Verstimmung, schwere Unruhe die ganze Nacht über. Hatte eine sehr heftige Unverträglichkeit als sich das Medikament in meinem Körper angereichert hatte. Werde es nicht wieder nehmen. Habe die Einnahme am 4. Tag abgebrochen. Zwei Tage danach fühlte ich mich wieder okay. Insbesondere die stark depressive Auswirkung und die Unruhe waren kaum zu ertragen. Gewirkt hätte es. Hatte danach für einen kurzen Zeitraum keine Beschwerden, da ich das Medikament aber nicht zu Ende nehmen konnte, kamen die Symptome zurück. Nehme jetzt Azithromycin.

Eingetragen am  als Datensatz 80579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Pantozol

 

starke Übelkeit bei Pantozol für vermuteter Reflux

Es wurde Reflux vermutet und relativ lapidar die Einnahme von Pantoprozol empfohlen. Geholfen hat es nichts, es kam ein Völlegefühl während der Einnahmezeit hinzu. Nach vier Tagen habe ich die Tabletten nicht mehr genommen. Seitdem (3 Tage her) leide ich unter ständiger starker Übelkeit (auch...

Pantozol bei vermuteter Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozolvermuteter Reflux4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wurde Reflux vermutet und relativ lapidar die Einnahme von Pantoprozol empfohlen.
Geholfen hat es nichts, es kam ein Völlegefühl während der Einnahmezeit hinzu.
Nach vier Tagen habe ich die Tabletten nicht mehr genommen. Seitdem (3 Tage her) leide ich unter ständiger starker Übelkeit (auch nachts), könnte mich übergeben.

Eingetragen am  als Datensatz 82550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei ARCOXIA

 

Benommenheit, Magenschmerzen, Sodbrennen, starke Übelkeit bei Arcoxia für Schmerzen (Rücken)

Habe 5 Tage arcoxia genommen, starke Übelkeit, Magenschmerzen, Benommenheit, wortfindungsstörung, 3 Tage nach absetzen immernoch Benommenheit und Sodbrennen

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 5 Tage arcoxia genommen, starke Übelkeit, Magenschmerzen, Benommenheit, wortfindungsstörung, 3 Tage nach absetzen immernoch Benommenheit und Sodbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 89807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Clarithromycin

 

starke Übelkeit, Schwäche der Muskulatur, Schwindel - Benommenheit bei Clarithromycin für Bronchitis (akut)

Ich habe das Antibiotikum zum ersten mal am Abend so gegen 11 Uhr mit etwas zu Essen eingenommen wie es in der Packungsbeilage verschrieben wurde.Mir ging es anfangs relativ gut und ich spürte noch nichts von der Wirkung doch anschließend eine stunde später gegen 12 Uhr merkte ich eine leichte...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotikum zum ersten mal am Abend so gegen 11 Uhr mit etwas zu Essen eingenommen wie es in der Packungsbeilage verschrieben wurde.Mir ging es anfangs relativ gut und ich spürte noch nichts von der Wirkung doch anschließend eine stunde später gegen 12 Uhr merkte ich eine leichte Benommenheit die sich nach und nach zu krassen Kreislaufstörungen weiter entwickelte. Ich legte mich in mein Bett und selbst darin wurde mir immer schwindlicher und ich fühlte mich schwächer und schwächer , ich hatte nichteinmal mehr die kraft mich aufzusetzten. Daraufhin wollte ich kurz aufstehen um mir etwas zu trinken zu holen und mir wurde plötzlich sehr übel und ich müsste kotzen. Das war keine schöne Erfahrung und vielleicht kennt sich ja jemand aus den ich nehme das Antibiotikum mit Brochipret und Sinupret ein ,an was könnte das liegen? Oder sind das alles typische Nebenwirkungen?

Eingetragen am  als Datensatz 83135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starke Übelkeit bei Novaminsulfon

 

starke Übelkeit, verminderte Urinausscheidung, dunkler Urin bei Novaminsulfon für Schmerzen (postoperativ)

Eins vorweg: Novaminsulfon ist ein sehr gut wirksames Schmerzmittel, es tut also das, was man von einem Schmerzmittel erwartet - den Schmerz lindern. Direkt nach der OP bekam ich es intravenös, da habe ich es noch sehr gut vertragen und keine großen Nebenwirkungen bemerkt. Da ich aber nach meiner...

Novaminsulfon bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (postoperativ)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eins vorweg: Novaminsulfon ist ein sehr gut wirksames Schmerzmittel, es tut also das, was man von einem Schmerzmittel erwartet - den Schmerz lindern. Direkt nach der OP bekam ich es intravenös, da habe ich es noch sehr gut vertragen und keine großen Nebenwirkungen bemerkt. Da ich aber nach meiner Entlassung aus der Klinik immer noch Schmerzmittel benötigte, bekam ich Novaminsulfon-Tabletten, 500mg, verschrieben. Wirkungstechnisch sind auch diese sehr gut. Allerdings war es bei mir so, dass es mir regelmäßig 1 bis 2 Stunden nach der Einnahme "grottenschlecht" wurde, also starke Übelkeit auftrat. Ich musste mich dann immer hinlegen, schlief ein und nach ca. 5 Stunden liess die Übelkeit nach. Ich denke, dass diese Nebenwirkung (wie so oft) individuell ist und man bei Bedarf ausprobieren muss, ob man es verträgt. Denken Sie jedoch bei Auftreten von Übelkeit im Zusammenhang mit Novaminsulfon daran, dass es am Schmerzmittel liegen könnte, in der Packungsbeilage stand dies bei meinen Tabletten z.B. nicht (im Internet wird Übelkeit komischerweise sehr oft als Nebenwirkung genannt). Als zusätzliche Nebenwirkung trat bei mir noch eine verminderte Urinausscheidung, der auch viel dunkler war als "normal", auf. Dies ist jedoch in der Packungsbeilage unter Nebenwirkungen nachzulesen (liegt an einem Stoffwechselprodukt Namens Rubazonsäure).

Eingetragen am  als Datensatz 76906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit starke Übelkeit aufgetreten:

Erbrechen (3/21)
14%
Gewichtabnahme (2/21)
10%
Müdigkeit (2/21)
10%
Durchfall (2/21)
10%
Schwindel (2/21)
10%
Benommenheit (2/21)
10%
Kopfschmerzen (2/21)
10%
Magen-Darm-Beschwerden (2/21)
10%
Blähbauch (2/21)
10%
Augenentzündung (1/21)
5%
starke Müdigkeit (1/21)
5%
Unruhe (1/21)
5%
Sodbrennen (1/21)
5%
Juckreiz am ganzen Körper (1/21)
5%
Übelkeit (1/21)
5%
Magenschmerzen (1/21)
5%
Augenentzündungen (1/21)
5%
Bauchbeschwerden (1/21)
5%
Schüttelfrost (1/21)
5%
dunkler Urin (1/21)
5%
Jucken (1/21)
5%
verminderte Urinausscheidung (1/21)
5%
Migräne (1/21)
5%
Kopfschmerz (1/21)
5%
Jucken der Haut (1/21)
5%
Erschöpfung (1/21)
5%
Muskelsteifigkeit (1/21)
5%
trockene Augen (1/21)
5%
Schlafstörungen (1/21)
5%
depressive Stimmung (1/21)
5%
Gewichtsverlust (1/21)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]