Prolia

Das Medikament Prolia wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Proliawurde bisher von 49 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Prolia traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (10/45)
22%
keine Nebenwirkungen (9/45)
20%
Mundtrockenheit (5/45)
11%
Schwindel (5/45)
11%
Blähungen (4/45)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 71 Nebenwirkungen bei Prolia

Prolia wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Osteoporose89%(40 Bew.)
Osteopenie5%(2 Bew.)
Mundtrockenheit2%(1 Bew.)
Magenbeschwerden2%(1 Bew.)
Metastasen2%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Prolia Patienteninformation

Prolia enthält Denosumab, einen Eiweißstoff (monoklonaler Antikörper), der die Wirkung eines anderen Eiweißstoffes stört, um Osteoporose und Knochenverlust zu behandeln. Die Behandlung mit Prolia stärkt den Knochen und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass er bricht.

Der Knochen ist ein lebendes Gewebe und er wird ständig erneuert. Östrogene helfen den Knochen gesund zu halten. Nach...

Prolia Patienteninformation lesen

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Prolia

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
xgeva100% (2 Bew.)

Wir haben 45 Patienten Berichte zu Prolia.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm165184
Durchschnittliches Gewicht in kg6669
Durchschnittliches Alter in Jahren6551
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4220,55

In Prolia kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Denosumab

Fragen zu Prolia

alle Fragen zu Prolia

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit, Unterleibsschmerzen, schwere Beine

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Eingetragen am  als Datensatz 68933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Nervosität, Fieber, Unwohlsein

Nun sind nach der ersten Injektion, die ich schon nicht gut vertragen habe, nach der zweiten Injektion noch stärkere Nebenwirkungen eingetreten. Neben Blasen, Nieren und Unterleibsschmerzen, starke Müdigkeit, nervös, habe ich nun auch noch nach drei Monaten Fieber bekommen. Ich bin krank, fühle...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun sind nach der ersten Injektion, die ich schon nicht gut vertragen habe, nach der zweiten Injektion noch stärkere Nebenwirkungen eingetreten. Neben Blasen, Nieren und Unterleibsschmerzen, starke Müdigkeit, nervös, habe ich nun auch noch nach drei Monaten Fieber bekommen. Ich bin krank, fühle mich krank und zu nichts mehr fähig. War im Notfall, bei verschiedenen Aerzten und niemand kann mir helfen. Und der Speziallist, der mir dies mehr als aufgedrängt hat, ist einfach nicht da. Prolia hat mein Leben negativ verändert und ich werde mir nie, aber nie mehr das Gift spritzen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 69031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Zahnfleischrückgang

Seit 5 Jahren bekomme halbjährlich Prolia gespritzt, im heurigen Jahr habe ich mir 4 Imlantate setzen lassen, daher hab ich Prolia einmalig ausgesetzt, die Einheilung war komplikationslos, keine Entzündungen, alles schien perfekt. Nach der Einheilzeit von 6 Monaten hab ich es riskiert und mir...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren bekomme halbjährlich Prolia gespritzt, im heurigen Jahr habe ich mir 4 Imlantate setzen lassen, daher hab ich Prolia einmalig ausgesetzt, die Einheilung war komplikationslos, keine Entzündungen, alles schien perfekt.
Nach der Einheilzeit von 6 Monaten hab ich es riskiert und mir wieder Prolia spritzen lassen.
Doch dann fingen die Komplikationen an, ich hab über einem Implanat eine Schleimhautschwellung bekommen, die bis heute nach fast 3 Monaten noch nicht abgeklungen ist, trotz mehreren Laserbehandlungen beim Zahnarzt. Ich hab diesen Fall mit meinem Internisten besprochen, und der hat mir geraten in Zukunft auf Prolia komplett zu verzichten, die Kompliaktionen im Kieferbereich sind nicht abzusehen.
Niemand hat mich vorher aufgeklärt welche Folgen diese Art von Behandlung nach sich ziehen kann!!
Meine Hoffnung, dass ich das Implantat nicht verliere, immerhin ist es mit hohen Kosten und Schmerzen verbunden!!
NIE WIEDER PROLIA!!

Eingetragen am  als Datensatz 75346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Blähungen, Harndrang, verstopfte Nase

Nach meiner Hüftoperation in 5/2011 erfolgte anschließend auf Anraten meines Orthopäden eine Knochendichtmessung und die Diagnose "Osteoporose" wurde gestellt. Für die ersten 4 Wochen bekam ich Alendronsäure 70 mg. Da ich daraufhin Kiefer- u. Hüftschmerzen hatte und ich generell mit der...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Hüftoperation in 5/2011 erfolgte anschließend auf Anraten meines Orthopäden eine Knochendichtmessung und die Diagnose "Osteoporose" wurde gestellt.
Für die ersten 4 Wochen bekam ich Alendronsäure 70 mg. Da ich daraufhin Kiefer- u. Hüftschmerzen hatte und ich generell mit der Tablette nicht glücklich war, verordnete mir mein Arzt Prolia.
Unmittelbar nach der Injektion bekam ich eine böse Infektion der oberen Atemwege. Fühlte mich fiebrig und abgeschlagen, hatte heftige Hustenanfälle mit festsitzendem zähem Schleim, der sich nicht lösen wollte und hatte Erstickungsängste. Zusätzlich heftige Blähungen und das Einhalten war nicht mehr möglich sowie einen vermehrten Harndrang und auch hier ein Einhalten nicht mehr möglich. Nachdem der Husten endlich nach ca. 3 Monaten weg war bemerkte ich, dass das Gefühl der verstopften Nase nicht verschwinden will. Alles schnäuzen half nichts, es kam einfach nichts raus.
Die zweite Spritze habe ich mir leider trotz meinen Bedenken geben lassen. Das war im April 2012 und dieses Gefühl der verstopften Nase ist immer noch da und ich habe die Befürchtung, dass da was gewachsen ist was nicht dort hin gehört.

Eingetragen am  als Datensatz 54656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Mundtrockenheit, Atembeschwerden

Ausser einer ganz ganz schlimmen Mundtrockenheit und einer schlechteren Luftaufnahme durch die Nase, und das 24 Stunden am Tag, keine Nebenwirkungen. Dieses Trockenheitsgefühl beeinträchtigt mich sehr, besonders Nachts. Werde dieses Medikament nicht mehr nehmen da es meine Lebensqualität mehr...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausser einer ganz ganz schlimmen Mundtrockenheit und einer schlechteren Luftaufnahme durch die Nase, und das 24 Stunden am Tag, keine Nebenwirkungen.
Dieses Trockenheitsgefühl beeinträchtigt mich sehr, besonders Nachts.
Werde dieses Medikament nicht mehr nehmen da es meine Lebensqualität mehr einschränkt als die Brüche die ich mir zugezogen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 53113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Beinschmerzen, Grippesymptome, Hauttrockenheit, Hautschuppung, Harndrang

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze ist nun die Haut total trocken und schuppt völlig. Soetwas hatte ich noch nie. Ebenso wie die Probleme mit dem Wasserlassen- wie blockiert die Blase.
Nachdem ich nun auch im Arzneitelegramm und anderen Seite gelesen habe, daß es Warnhinweise gibt ,daß unter Prolia Femurfrakturen mit o ohne Trauma auftreten können, steht bei mir fest; keine weitere Spritzen mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 53667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Magenschmerzen

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel. Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel.
Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer schweren Grippe. Alles tat mir weh, auch starke Bauchschmerzen wie bei einer Nierenkolik. Jetzt sind 7 Tage vergangen, das Fieber ist zwar weg, aber ich habe im linken Bein starke Schmerzen (Oberschenkel). Bei der Knochendichtemessung ist eine leichte Besserung im letzten halben Jahr eingetreten, aber zu welchem Preis! Ich weiß wirklich nicht, ob ich die Spritze noch einmal haben möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 53040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Unterleibsschmerzen, Darmschmerzen, Müdigkeit, schwere Beine

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde nie, nie mehr, Prolia spritzen lassen. Doch der Chefarzt Prof. Dr. Th. Stoll, Kantonsspital Schaffhausen, beharrt einfach darauf. Er ist nachher keine Hilfe. Bei Telefonanrufen ist er einfach nicht da. Dann ist Nofall und Hausarzt gefragt. Bin sehr enttäuscht über dieses Verhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 68758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Muskelschmerzen

bekomme diese Spritze seit 2 Jahren, leider nie den Beipackzettel gesehen, weil Arzt-Rezept-Apotheke-Arzt (Kühlkette einhalten). Seit 2,5 Jahren wohne ich auch in einer anderen Wohnung und habe immer geglaubt, dass irgendwas in meiner Wohnung den ständigen durchsichtigen Schleim und die...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bekomme diese Spritze seit 2 Jahren, leider nie den Beipackzettel gesehen, weil Arzt-Rezept-Apotheke-Arzt (Kühlkette einhalten). Seit 2,5 Jahren wohne ich auch in einer anderen Wohnung und habe immer geglaubt, dass irgendwas in meiner Wohnung den ständigen durchsichtigen Schleim und die Mundtrockenheit verursacht. Seitdem ich den Beipackzette aus der Apotheke geholt habe-weiß ich warum, zudem seit ca. 1 Jahr manchmal unerträgliche Schmerzen im Ischiasbereich habe. Laufen kann ich nur noch ca. 1 km ohne Schmerzen (die häufigste Nebenwirkung : Muskle und Skelettschmerzen.) Im letzten Jahr hatte ich aus dem Nichts heraus einen Tumor in der Ohrspeicheldrüse (operiert, gutartig) habe ständig laufenden Speichel , Gewicht hat sich erhöht trotz gleichbleibender Eßgewohnheiteneinen, Grauen Star im Anfang, wofür ich eigentlich noch zu jung bin, ab und an nässende Ekzeme und muss auch wieder Bluthochdrucktabletten einnehmen.Konnte diese vor 5 Jahren absetzen nachdem bei mir ein Cortisol produzierender Tumor der Nebenniere entfernt wurde. . Daher auch meine Osteoporose. ich bin sowas von bedient von Prolia und werde mir garantiert nie wieder diese Spritze geben lassen. Nächste Knochendichtemessung ist im Juli, erst dann weiß ich , ob die Spritze überhaupt was gebracht hat. Werde weiterhin mein hochdosiertes Kalzium und Vitamin D nehmen und statt zu einem Orthopäden zu einem Endokrinologen gehen, um zu sehen was ich weiter tun kann ausser Muskelaufbau. Mit Alondronsäure bin ich wohl austherapiert nach so langer Zeit. Einfach nur bedient!!

Eingetragen am  als Datensatz 67600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für halbjahrespritze mit schwere Beine, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Kribbeln, Kreislaufbeschwerden, Verstopfung

Schwere Beine. heißes, schmerzhaftes linkes Bein und beide Füsse. Müde und fühle mich krank, leichtes Fieber. Praller Bauch, trockener Mund Zusammenfassend: Ca. 17 Tage gar nicht gut Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit entlang der Beine. Schwere heisse Beine...

Prolia bei halbjahrespritze

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Proliahalbjahrespritze6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Beine. heißes, schmerzhaftes linkes Bein und beide Füsse. Müde und fühle mich krank, leichtes Fieber. Praller Bauch, trockener Mund
Zusammenfassend: Ca. 17 Tage gar nicht gut

Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit entlang der Beine. Schwere heisse Beine und Füsse.
Gleichgewichtsstörungen/Kreislauf.

Geschwollene Stellen der Haut, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, fühlen sich heiß und schmerzhaft. an. Teilweise leicht fiebrig.
Verstopfung mit schmerzhaftem prallem Bauch.
Mundtrockenheit.

Brauchte und brauche Acetalgin und Eisen mit Folsäure um über die “Runden” zu kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 63727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Prof.Dr.T. Stoll SH
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Mundtrockenheit mit Mundtrockenheit

Mundtrockenheit ist das Hauptproblem. Nach 2 Jahren Prolia hat der Wert sich verbessert, trotz alledem werde ich mir sehr wohl überlegen, abwägen, ob die Einnahme sich lohnt.

Prolia bei Mundtrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaMundtrockenheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit ist das Hauptproblem.
Nach 2 Jahren Prolia hat der Wert sich verbessert, trotz alledem werde ich mir sehr wohl überlegen, abwägen, ob die Einnahme sich lohnt.

Eingetragen am  als Datensatz 68329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Unruhe, Juckreiz, Missempfindungen

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen. Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben....

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen.
Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben. Gegen Abend bekomme ich starke Taubheitsgefühle der Beine und das Gefühl, daß die Beine immer dicker werden.. als wenn diese bald platzen. Auch das ganze Allgemeinbefinden hat sich stark verschlechtert
Zwiwschenzeitl. habe ich nqch 2 Augen-OP´s neue Linsen bekommen.
Erst kützlich konnte ich im Internet die evt. Nebenwirkungen von Polia nachlesen, standen mir zu Beginn der Behandlung ( wollte nachlesen) noch nicht zur Verfügung, sonst hätte ich das Medikamint nicht genommen. Danach soll auch der Calzium-Spiegel stark gesenkt werden.
Ich habe mit meinem Arzt die Absetzung von Polia besprochen. Fast alles, wo KANN steht: IST bei mir. Starke Knochenschmezen, Hitzewallungen u. das Sitzen und Gehen fällt mir immer schwerer und die Angstzustände nehmen zu.
Momentan weis ich nicht mehr weiter. Daher möchte ich gerne mit anderen Patienten Erfahrungen mit PROLIA austauschen.

Eingetragen am  als Datensatz 64108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Reflux, Kieferschmerzen

Nach der ersten Spritze habe ich keine Nebenwirkungen feststellen können. Nach der zweiten und dritten Spritze traten Beschwerden im Kiefer sowie Halsbeschwerden und Reflux auf. Nach der vierten Spritze sind die Nebenwirkungen unerträglich. Mein Kiefer brennt und schmerrzt vom Gaumensegel bis zu...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Spritze habe ich keine Nebenwirkungen feststellen können. Nach der zweiten und dritten Spritze traten Beschwerden im Kiefer sowie Halsbeschwerden und Reflux auf. Nach der vierten Spritze sind die Nebenwirkungen unerträglich. Mein Kiefer brennt und schmerrzt vom Gaumensegel bis zu den Vorderzähnen. Meine Zungenschleimhaut ist völlig lädiert. Ich kann mich nur von Haferschleim und Tee ernähren. Ich werde mir diese Spritze nicht mehr geben lassen. Ich möchte wissen, ob sich meine Mundschleimhaut regeneriert und wenn ja, wie lange dies dauert? Die nächste Spritze wäre Anfang Juli 2017 fällig, die ich mir aber auf gar keinen Fall verabreichen lasse.

Eingetragen am  als Datensatz 77881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Bauchschmerzen, Blähungen, Sehstörungen, Übelkeit, Leberbeschwerden, Harndrang

Bekam Prolia 4 Jahre gespritzt. Die ersten drei Jahre waren unauffällig, bzw. ich habe die damaligen Beschwerden (sehr starker und häufiger Harndrang) nicht dem Medikament zugeordnet. Aber Januar 2017 ging es los: Zwei Tage nach der Spritze starke Bauchschmerzen und sehr starke Blähungen, die...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam Prolia 4 Jahre gespritzt. Die ersten drei Jahre waren unauffällig, bzw. ich habe die damaligen Beschwerden (sehr starker und häufiger Harndrang) nicht dem Medikament zugeordnet. Aber Januar 2017 ging es los: Zwei Tage nach der Spritze starke Bauchschmerzen und sehr starke Blähungen, die sich durch nichts beruhigen ließen. Seltsames Flackern und Gittermuster in den Augen. Das dauerte ca. eine Viertelstunde, hinterher wollte ich lesen, hab den Text aber nicht mehr verstanden! Zudem stellte sich heraus, dass ich auf einmal kein Eiweiß mehr vertrug. Und auch kein Fett. Die ärztliche Untersuchung zeigte eine Anstieg des Leberwertes, der bei Vergiftung mit Medikamenten ansteigt. Ich konnte nicht mehr auf der linken Seite liegen, da dies sofort Übelkeit hervorrief. Und ich hatte auch Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Jetzt, nach vier Monaten muss ich noch immer strengste Diät halten, weil mein Darm so gereizt ist, dass ich außer Gemüse kaum was anderes vertrage und deshalb ständig Gewicht verliere. Ich könnte Prolia nur weiterempfehlen, wenn man ganz gesund und robust ist. Dieses Medikament ist z. B. bei Leberstörungen nicht untersucht worden. Was ich für einen großen Fehler halte. Ich werde es mir jedenfalls nicht weiter spritzen lassen, denn meine Leber und mein Stoffwechsel vertragen es nicht! Zudem ist der starke Harndrang kaum mehr zu beherrschen. Ich kann mich höchstens eine Stunde von der Toilette entfernen. Mein T-Score hat sich von 3, 8 auf 3,3 im ersten Jahr verbessert, seitdem hat er sich nicht weiter verändert. Inwieweit das Medikament nun wirkklich geholfen hat, vermag ich nicht zu beurteilen.

Eingetragen am  als Datensatz 77683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Bauchschmerzen, Harndrang, Sehstörungen, Gewichtsabnahme

Habe Prolia beim Arzt vier Jahre lang gespritzt bekommen. Bei der achten Spritze fingen dann die Nebenwirkungen an: zwei Tage danach starke Bauchschmerzen, übermäßiger Meteorismus, immer stärker wrdender Harndang, nachts 3 - 4 x raus, schachbrettartige flackernde Bilder im Auge, konnte nicht mehr...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Prolia beim Arzt vier Jahre lang gespritzt bekommen. Bei der achten Spritze fingen dann die Nebenwirkungen an: zwei Tage danach starke Bauchschmerzen, übermäßiger Meteorismus, immer stärker wrdender Harndang, nachts 3 - 4 x raus, schachbrettartige flackernde Bilder im Auge, konnte nicht mehr lesen, da die Information vom Gehirn nicht verarbeitet wurde, Leberstörungen, konnte kaum mehr was essen, schon gar kein Eiweiß und auch kein Fett, auf das mir sofort übel wurde. Leider wurde das Medikament bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen nicht getestet! Die ersten drei Jahre hat mein Körper es noch einigermaßen verkraftet, aber dann war Schluss! Habe auch Gewicht verloren und weiß nicht, wie ich wieder zunehmen soll, wenn ich nur sehr wenig essen kann. Nach der ersten Spritze wurde der T-Score von 3,8 auf 3,5 gesenkt. Im zweiten Jahr auf 3,3 und seitdem stagniert er. Mein Körper wehrt sich nun gegen das Medikament, was ich aus früheren Jahren mit anderen Medikamenten schon kenne. Es ist nur mit allergrößtem Vorbehalt weiter zu empfehlen. Und nur, wenn man ganz gesund ist und keine Schwachstellen hat!

Eingetragen am  als Datensatz 77450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteopenie mit Bluthochdruck, Mundtrockenheit, Hitzewallungen, trockene Nase, Müdigkeit

Ich habe am 13.03.2017 meine 2. Spritze bekommen. Noch keine 14 Tage später bekam ich extreme Rückenschmerzen ich denke vom Ischias und auch fast unerträgliche Unterleibsschmerzen. Habe es beim Gynäkologen abklären lassen. Befund O.B. Schmerzmittel helfen nicht. Ich bin echt verzweifelt, weil...

Prolia bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteopenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am 13.03.2017 meine 2. Spritze bekommen. Noch keine 14 Tage später bekam ich extreme Rückenschmerzen ich denke vom Ischias und auch fast unerträgliche Unterleibsschmerzen. Habe es beim Gynäkologen abklären lassen. Befund O.B.
Schmerzmittel helfen nicht. Ich bin echt verzweifelt, weil mir keiner sagen kann wie lange diese Schmerzen noch anhalten. Ich kann kaum Autofahren. Habe Bluthochdruck. Man sagte mir, dass könne von den Schmerzen kommen, denn ich hatte noch nie mit Bluthochdruck zu tun. Hab meine Infos an das Paul-Ehrlich-Institut weitergegeben, ebenso an die Herstellerfirma Amgen. Die Nebenwirkung mit den Unterleibschmerzen seien nicht bekannt. Es konnte mir auch keiner sagen, wie lange ich nun mit diesen Schmerzen herumlaufen muss (wenn man das Laufen in gebückter Haltung so nennen kann). Die Aussage der Fa. Amgen: Ich solle Schmerzmittel nehmen oder auf alternative Schmerzbehandlung gehen. Weitere Nebenwirkungen: Mundtrockenheit, Hitzewallungen, trockene Nase, die sich ständig verstopft anfühlt, schmerzende Beine, Müdigkeit. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. Die oben aufgeführten Nebenwirkungen sind alles noch erträglich, aber die Kreuz- und Unterleibschmerzen sind teilweise kaum auszuhalten. Ich werde eine weitere Info geben, sobald ich weiß, wie lange ich mit den Schmerzen aushalten musste. Denn in allen Beschreibungen hat mir dieser Hinweis gefehlt.

Eingetragen am  als Datensatz 76864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Schmerzen in Gelenken, Fieberschübe, Unterbauchschmerzen, Halsentzündung, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Augentrockenheit, Muskelabbau

Gespritzt am 27.12.16, am nächsten Tag starke Schmerzen in allen Gelenken und ehemaligen Knochenbrüchen, (als Tenager Sportler). Am 01.01.17 in die Notaufnahme. Eingestellt mit Morphin und 14 Tage Bettruhe. Kaum Besserung danach. Fieberschübe, starke Unterbauchbeschwerden, Sechs Wochen...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gespritzt am 27.12.16, am nächsten Tag starke Schmerzen in allen Gelenken und ehemaligen Knochenbrüchen, (als Tenager Sportler). Am 01.01.17 in die Notaufnahme. Eingestellt mit Morphin und 14 Tage Bettruhe. Kaum Besserung danach. Fieberschübe, starke Unterbauchbeschwerden, Sechs Wochen kontinuierlich Halsentzündung, Augentrockenheit, starke Müdigkeit, und weiterhin starke Schmerzen im Rücken und in den Beinen.Bis dahin drei Monate arbeitsunfähig. Jetzt noch Abbau der Muskulatur, Schwäche, Müdigkeit und starke Schmerzen. Also Prolia nie wieder. Weiss nicht, wie so ein Medikament in Deutschland die Zulassung bekommen konnte. Ich wusste um die Nebenwirkung des Medikaments, habe mich dafür entschieden weil ich auch dachte"hysterische Kranke". Aber jetzt noch kein Ende der Nebenwirkung abzusehen und niemand kann helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 76842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Gelenkschmerzen

seit ich die prolia spritze bekommen habe, habe ich jeden tag unerträgliche Gelenkschmerzen

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich die prolia spritze bekommen habe, habe ich jeden tag unerträgliche Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 75900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Schwindel, grippeähnliche Symptome

Hallo, ca. 6 Wochen nach meiner 1. Injektion hatte ich ungefähr 2 Monate lang mit Husten, Fieber, Lungenentzündung, Schwindel usw. zu kämpfen. Auf die Idee, dass die Beschwerden von Prolia verursacht wurden, bin ich erst fast ein Jahr später gekommen. Ein paar Wochen nach meiner 2. Dosis...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ca. 6 Wochen nach meiner 1. Injektion hatte ich ungefähr 2 Monate lang mit Husten, Fieber, Lungenentzündung, Schwindel usw. zu kämpfen.
Auf die Idee, dass die Beschwerden von Prolia verursacht wurden, bin ich erst fast ein Jahr später gekommen.
Ein paar Wochen nach meiner 2. Dosis hatte ich wieder Probleme mit starkem Schwindel und leichten Grippesymptomen, glücklicherweise aber nur für wenige Tage.
Das wiederholte sich auch nach der 3.-5. Injektion.
Jetzt steht bei mir bald die 6. Injektion an, leider habe ich zurzeit wieder starke Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit usw. die jetzt auch schon seit 2 Wochen bestehen.

Meine Knochendichte hat sich seit Beginn der Behandlung allerdings auch um ca. 8% verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 75693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Rückenschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden

Vor 8 Wochen bekam ich die Diagnose “Osteoporose“. Ich hatte schon immer eine schlechte Knochendichte...war aber lange im sogenannten gelben Bereich. Aber nun ist der 4. Lendenwirbel nur noch bei 65%. Der Orthopäde zuckte nur mit den Schultern und meinte, dass man da nichts mehr machen kann. Ich...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 8 Wochen bekam ich die Diagnose “Osteoporose“. Ich hatte schon immer eine schlechte Knochendichte...war aber lange im sogenannten gelben Bereich. Aber nun ist der 4. Lendenwirbel nur noch bei 65%. Der Orthopäde zuckte nur mit den Schultern und meinte, dass man da nichts mehr machen kann. Ich war schockiert über diese Nachricht! Ich mache für mein Leben gerne Sport und gehe Skifahren. Bin zu einem anderen Orthopäden gegangen und der hat mir sofort die Prolia verabreicht. Die ersten drei Tage war nichts. Dann hatte ich einige Tage nach jeder Mahlzeit starke Schmerzen im Bauch. Nach nicht ganz einer Woche bekam ich starke Rückenschmerzen in der Rückenmitte ungefähr bzw. zwischen den Schultern der in alle Richtungen abstrahlte. Bis in die Brust. Ich hatte Angstzustände durch diese Schmerzen. Selbst starke Schmerzmittel haben nicht geholfen. Ich konnte nicht sitzen oder stehen. Nur beim laufen und im Liegen war es auszuhalten. Die Schmerzen gingen so schnell weg, wie sie gekommen sind. Nach 3,5 Wochen wurde es besser. Des weiteren habe ich immer wieder Schmerzen im linken Oberschenkel. Zudem hatte ich eine Zeit lang Zahn- und Kieferschmerzen. Über starken Harndrang kann ich auch berichten. Doch wenn man dann auf dem Clo sitzt, ist da wie eine Blockade und man muss es heraus drücken. Seit heute habe ich im rechten Auge ein brennendes und stechendes Gefühl...könnte ein trockenes Auge sein. Werde auf jeden Fall den Augenarzt konsultieren um zumindest eine schlimmere Erkrankung auszuschließen. Keine Ahnung, ob die Beschwerden alle von Prolia kommen? Ich hatte vorher nichts...War immer topfit. Ich werde mir dennoch eine zweite Spritze geben lassen. Sollte es noch schlimmer kommen, dann lasse ich mir Didronel Kit verschreiben. Ist zwar sehr aufwändig zum einnehmen, aber auch super in der Wirkung. Meine Oma ist qualvoll an den Folgen ihrer schweren Osteoporose gestorben und deshalb nehme ich die Nebenwirkungen, wenn sie noch einigermaßen erzählen sind, in Kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 75185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia. Ohrenschmerzen, verstopfte Nase,...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia.
Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, abgeschlagen, extrem Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen.
Die Intensität der Symptome ist schwankend. 2 Wochen war ich nicht arbeitsfähig, konnte nicht Autofahren, habe dauernd gelegen.
Mittlerweile tageweise besser (ca 3 Monate nach der Spritze).
Belastend immer noch: Kopfschmerzen, Müdigkeit, tageweise Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen, einzelne Gelenke extrem schmerzhaft, immer wieder Schwindel, Sehstörungen, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Hautverfärbung

ca 1,5 Monate nach der Injektion an den Unterschenkeln Haut Fleckenweise verfärbt sich braun, sehr hartnäckiger Husten über Monate nach 6 Monaten 2 Injektion, etwa 7,5 Monaten nach der ersten Spritze extrene Müdigkeit, sehr schlecht schlafen, Schwindel, Unterkiefer schmerzt, Zähne brechen

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ca 1,5 Monate nach der Injektion an den Unterschenkeln Haut Fleckenweise verfärbt sich braun, sehr hartnäckiger Husten über Monate
nach 6 Monaten 2 Injektion, etwa 7,5 Monaten nach der ersten Spritze extrene Müdigkeit, sehr schlecht schlafen, Schwindel, Unterkiefer schmerzt, Zähne brechen

Eingetragen am  als Datensatz 74130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, grippeähnliche Symptome, Müdigkeit

Die Nebenwirkungen beeinträchigen mich so sehr, dass ich arbeitsunfähig war für 2 Wochen Nihct zu tolerieren

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen beeinträchigen mich so sehr, dass ich arbeitsunfähig war für 2 Wochen
Nihct zu tolerieren

Eingetragen am  als Datensatz 74022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia 60 mg für Osteoporose mit grippeähnliche Symptome, Blähungen, Beinschmerzen

Die ersten 2 Jahre waren bezüglich der Nebenwirkungen erträglich, ab dem 3. Jahr sind alle Nebenwirkungen aufgetreten, die unter 'häufig' gelistet sind. Mir geht es seit Februar 2016 (letzte Spritze) nur noch schlecht. Seit 3 Monaten jeden Tag grippeähnliches Feeling, besonders im Halsbereich,...

Prolia 60 mg bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prolia 60 mgOsteoporose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 2 Jahre waren bezüglich der Nebenwirkungen erträglich, ab dem 3. Jahr sind alle Nebenwirkungen aufgetreten, die unter 'häufig' gelistet sind. Mir geht es seit Februar 2016 (letzte Spritze) nur noch schlecht. Seit 3 Monaten jeden Tag grippeähnliches Feeling, besonders im Halsbereich, sehr starke Blähungen, Schlafprobleme, Stuhlprobleme, Schmerzen auf den Vorderseiten beider Beine, springen von rechts nach links, und jetzt laufend Ischiasschmerzen und beide Seiten in den Mundwinkeln dauernd entzündet.
Alle diese Probleme hatte ich trotz meines Alters (69 Jahre) in meinem ganzen Leben nicht! Ich zähle die Tage, bis die Wirkung nachlässt, denn das war meine allerletzte Spritze.

Eingetragen am  als Datensatz 73572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Prolia

Prolia wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Forsteo

Prolia Patienteninformationen

WAS IST PROLIA UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?



Was ist Prolia und wie funktioniert es?

Prolia enthält Denosumab, einen Eiweißstoff (monoklonaler Antikörper), der die Wirkung eines anderen Eiweißstoffes stört, um Osteoporose und Knochenverlust zu behandeln. Die Behandlung mit Prolia stärkt den Knochen und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass er bricht.

Der Knochen ist ein lebendes Gewebe und er wird ständig erneuert. Östrogene helfen den Knochen gesund zu halten. Nach der Menopause sinken die Östrogenspiegel und hierdurch können die Knochen dünn und zerbrechlich werden. Dies kann möglicherweise zu einer Krankheit führen, die Osteoporose genannt wird. Viele Frauen mit Osteoporose zeigen keine Symptome, haben aber trotzdem ein Risiko, Knochenbrüche zu erleiden, insbesondere an der Wirbelsäule, der Hüfte und im Handgelenk.

Operationen oder Arzneimittel, die die Produktion von Östrogenen oder Testosteron bei Patienten mit Brust- oder Prostatakrebs unterbrechen, können ebenfalls zu einem Knochenverlust führen. Die Knochen werden schwächer und können leichter brechen.

Wofür wird Prolia angewendet?

Prolia wird angewendet zur Behandlung von:
- Osteoporose bei Frauen nach der Menopause (postmenopausal) zur Verminderung des Risikos von Knochenbrüchen der Wirbelsäule, Knochenbrüchen außerhalb der Wirbelsäule sowie Hüftfrakturen.
- Knochenverlust aufgrund einer Verringerung der Hormonspiegel (Testosteron), der durch eine Operation oder medikamentöse Behandlung bei Patienten mit Prostatakrebs verursacht wurde.


WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON PROLIA BEACHTEN?



Prolia darf nicht angewendet werden,


- wenn Sie einen niedrigen Calciumspiegel im Blut haben (Hypokalzämie).
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Denosumab oder einen der sonstigen Bestandteile von Prolia sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Prolia ist erforderlich

Bitte teilen Sie Ihrem Arzt sofort mit, wenn sich während der Behandlung mit Prolia an Ihrer Haut eine geschwollene, gerötete Stelle entwickelt, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, die sich heiß und schmerzhaft anfühlt (bakterielle Hautinfektion) und mit Fiebersymptomen einhergehen kann.

Bitte teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie eine Latexallergie haben (die Nadelschutzkappe der Fertigspritze enthält ein Latexderivat).

Bitte teilen Sie Ihrem Arzt mit, falls Sie jemals schwere Probleme mit den Nieren oder Nierenversagen haben oder hatten oder falls bei Ihnen eine Dialyse notwendig war.

Sie sollten ergänzend Calcium und Vitamin D zu sich nehmen, während Sie mit Prolia behandelt werden. Ihr Arzt wird dies mit Ihnen besprechen.

Falls Sie an einer Krebserkrankung leiden, sich einer Chemotherapie oder Radiotherapie unterziehen, Steroide einnehmen, keine routinemäßige Zahnpflege erhalten oder an einer Zahnfleischerkrankung leiden, sollte eine zahnärztliche Untersuchung erwogen werden, bevor Sie die Behandlung mit Prolia beginnen.

Sollten Sie unter zahnärztlicher Behandlung stehen oder sich einem zahnärztlichen Eingriff unterziehen, teilen Sie Ihrem Zahnarzt mit, dass Sie mit Prolia behandelt werden.

Es ist wichtig, dass Sie während der Behandlung mit Prolia für eine gute Mundhygiene sorgen.

Prolia wird nicht zur Anwendung bei Personen unter 18 Jahren empfohlen. Der Gebrauch von Prolia wurde bei Kindern und Jugendlichen nicht untersucht.

Bei Anwendung von Prolia mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Prolia wurde bei Schwangeren nicht untersucht. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie schwanger sind, glauben, dass Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Prolia wird für die Anwendung in der Schwangerschaft nicht empfohlen.

Es ist nicht bekannt, ob Prolia in die Muttermilch ausgeschieden wird. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Arzt mitteilen, wenn Sie stillen oder planen, dies zu tun. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, zu entscheiden, ob das Stillen zu unterbrechen ist oder ob auf die Behandlung mit Prolia verzichtet werden soll. Dabei wird sowohl der Nutzen des Stillens für das Kind als auch der Nutzen der Therapie für die Mutter berücksichtigt werden.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Prolia hat keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Prolia


Falls Sie eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern haben
Bitte wenden Sie dieses Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt an, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern (Sorbitol (E420)) leiden.

Falls Sie unter einer Natriumkontrollierten (natriumarmen/-kochsalzarmen) Diät sind

Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro 60 mg, d. h., es ist nahezu „natriumfrei“.


WIE IST PROLIA ANZUWENDEN?


Die übliche Dosis ist eine 60 mg Fertigspritze einmal alle 6 Monate als einzelne Injektion unter die Haut (subkutan) angewendet. Die besten Stellen, an denen Sie sich injizieren können, sind die Oberseiten der Oberschenkel und die Bauchregion. Eine Pflegeperson kann auch die Rückseite der Oberarme verwenden. Jede Packung enthält eine Erinnerungskarte mit einem Aufkleber, die von dem Karton entfernt werden kann. Benutzen Sie diese abziehbaren Aufkleber, um das Datum der nächsten Injektion in Ihrem persönlichen Kalender zu markieren und/oder verwenden Sie die Erinnerungskarte, um das Datum der nächsten Injektion einzutragen.

Sie sollten ergänzend Calcium und Vitamin D zu sich nehmen, während Sie mit Prolia behandelt werden. Ihr Arzt wird dies mit Ihnen besprechen.

Ihr Arzt kann entscheiden, ob Prolia entweder von Ihnen selbst oder von einer Pflegeperson injiziert werden soll. Ihr Arzt oder Ihr Krankenpflegepersonal wird Ihnen oder Ihrer Pflegeperson zeigen, wie Sie Prolia anwenden sollen. Für Hinweise, wie Prolia gespritzt wird, lesen Sie bitte den Abschnitt am Ende dieser Packungsbeilage.

Wenn Sie die Anwendung von Prolia vergessen haben

Wenn eine Dosis von Prolia verpasst wird, sollte die Injektion so rasch wie möglich nachgeholt werden. Die darauf folgenden Injektionen sollten alle 6 Monate nach der tatsächlich stattgefundenen Injektion geplant werden.

Wenn Sie die Anwendung von Prolia abbrechen

Um aus der Behandlung den größten Nutzen zu ziehen, ist es wichtig, Prolia so lange anzuwenden wie von Ihrem Arzt verordnet. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beabsichtigen, die Behandlung abzubrechen.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Gelegentlich können Patienten, die Prolia erhalten, Hautinfektionen entwickeln (hauptsächlich bakterielle Hautinfektionen). Bitte teilen Sie Ihrem Arzt sofort mit, wenn Sie während der Behandlung mit Prolia irgendeines dieser Symptome entwickeln: geschwollene, gerötete Stelle der Haut, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, die sich heiß und schmerzhaft anfühlt und mit Fiebersymptomen einhergehen kann.

Wie alle Arzneimittel kann Prolia Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Häufigkeit der unten aufgeführten möglichen Nebenwirkungen wurde nach folgender Konvention definiert: Sehr häufig (betrifft mehr als 1 von 10 Patienten) Häufig (betrifft 1 bis 10 von 100 Patienten) Gelegentlich (betrifft 1 bis 10 von 1.000 Patienten) Selten (betrifft 1 bis 10 von 10.000 Patienten) Sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10.000 Patienten) Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar).

Häufige Nebenwirkungen
:

- Schmerzen beim Wasserlassen, häufiges Wasserlassen, Blut im Harn, nicht unterdrückbarer Harndrang,
- Infektion der oberen Atemwege,
- Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit entlang Ihres Beines (Ischiassyndrom),
- Trübungen der Augenlinse (Katarakt),
- Darmträgheit,
- Hautausschlag (Rash),
- Schmerzen in den Armen oder Beinen (Schmerzen in den Extremitäten).

Gelegentliche Nebenwirkungen
:
- geschwollene, gerötete Stelle der Haut, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, die sich heiß und schmerzhaft anfühlt (bakterielle Hautinfektion) und mit Fiebersymptomen einhergehen kann,
- Fieber, Erbrechen und Bauchschmerzen und Unwohlsein (Divertikulitis),
- Infektion der Ohren,
- Hautveränderungen mit Juckreiz, Rötung und/oder Trockenheit (Ekzem).

Seltene Nebenwirkungen
:

- anhaltende Schmerzen und/oder nicht heilende, wunde Stellen des Mundes oder Kiefers.

Sehr seltene Nebenwirkungen
:

- niedrige Calciumspiegel im Blut (Hypokalzämie).

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.


WIE IST PROLIA AUFZUBEWAHREN?



Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach „EXP“ bzw. „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Im Kühlschrank lagern (2°C - 8°C). Nicht einfrieren. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Nicht übermäßig schütteln.

Die Fertigspritze darf vor der Injektion außerhalb des Kühlschranks gelagert werden, damit sie Raumtemperatur (bis zu 25°C) erreicht. Dies macht die Injektion angenehmer. Sobald Ihre Fertigspritze aus dem Kühlschrank entnommen wurde, um Raumtemperatur (bis zu 25°C) zu erreichen, muss sie innerhalb von 30 Tagen verwendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft, die Umwelt zu schützen.

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Juni 2011

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 12 Benutzer zu Prolia

Graphische Auswertung zu Prolia

Graph: Altersverteilung bei Prolia nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Prolia nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Prolia

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Prolia folgende Nebenwirkungen auftreten

Häufig  (1 - 10%)

Schmerzen in den Extremitäten

Hautausschlag

Blut im Harn

Rash

Schmerzen beim Wasserlassen

häufiges Wasserlassen

Katarakt

nicht unterdrückbarer Harndrang

Infektion der oberen Atemwege

Schmerzen entlang des Beines

Kribbeln entlang des Beines

Taubheit entlang des Beines

Ischiassyndrom

Darmträgheit

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Erbrechen

Fieber

Bauchschmerzen

geschwollene Stelle der Haut

gerötete Stelle der Haut

bakterielle Hautinfektion

geschwollene gerötete Stelle der Haut einhergehen…

Divertikulitis

Infektion der Ohren

Hautveränderungen mit Juckreiz

geschwollene gerötete Stelle der Haut im unteren …

Hautveränderungen mit Rötung

Hautveränderungen mit Trockenheit

Hautveränderungen mit Ekzem

Selten  (0,01 - 0,1%)

anhaltende Schmerzen

nicht heilende wunde Stellen des Mundes

anhaltende Schmerzen im Bereich des Mundes

anhaltende Schmerzen im Bereich des Kiefers

nicht heilende wunde Stellen des Kiefers

Sehr selten  (0 - 0,01%)

Hypokalzämie

[]