Prolia

Das Medikament Prolia wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prolia wurde bisher von 70 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4.5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Prolia traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (11/65)
17%
keine Nebenwirkungen (9/65)
14%
Schwindel (6/65)
9%
Gelenkschmerzen (5/65)
8%
Mundtrockenheit (5/65)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 91 Nebenwirkungen bei Prolia

Wo kann man Prolia kaufen?

Prolia ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Prolia wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Osteoporose89% (57 Bew.)
Osteopenie5% (3 Bew.)
Schmerzen (akut)2% (1 Bew.)
Mundtrockenheit2% (1 Bew.)
Magenbeschwerden2% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Prolia

Prolia Patienteninformation

Prolia wird angewendet zur Behandlung von:
- Osteoporose bei Frauen nach der Menopause (postmenopausal) und Männern mit erhöhtem Risiko für Frakturen (Knochenbrüche) zur Verminderung des Risikos von Knochenbrüchen der Wirbelsäule, Knochenbrüchen außerhalb der Wirbelsäule sowie Hüftfrakturen.
- Knochenschwund aufgrund einer Verringerung der Hormonspiegel (Testosteron), die durch eine...

Prolia Patienteninformation lesen

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Prolia

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
xgeva100% (5 Bew.)

Wir haben 65 Patienten Berichte zu Prolia.

Prozentualer Anteil 85%15%
Durchschnittliche Größe in cm166183
Durchschnittliches Gewicht in kg6471
Durchschnittliches Alter in Jahren6954
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7421,33

In Prolia kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Denosumab

Fragen zu Prolia

alle Fragen zu Prolia

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Prolia für Osteoporose mit Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Nervosität, Fieber, Unwohlsein

Nun sind nach der ersten Injektion, die ich schon nicht gut vertragen habe, nach der zweiten Injektion noch stärkere Nebenwirkungen eingetreten. Neben Blasen, Nieren und Unterleibsschmerzen, starke Müdigkeit, nervös, habe ich nun auch noch nach drei Monaten Fieber bekommen. Ich bin krank, fühle...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun sind nach der ersten Injektion, die ich schon nicht gut vertragen habe, nach der zweiten Injektion noch stärkere Nebenwirkungen eingetreten. Neben Blasen, Nieren und Unterleibsschmerzen, starke Müdigkeit, nervös, habe ich nun auch noch nach drei Monaten Fieber bekommen. Ich bin krank, fühle mich krank und zu nichts mehr fähig. War im Notfall, bei verschiedenen Aerzten und niemand kann mir helfen. Und der Speziallist, der mir dies mehr als aufgedrängt hat, ist einfach nicht da. Prolia hat mein Leben negativ verändert und ich werde mir nie, aber nie mehr das Gift spritzen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 69031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Magenschmerzen

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel. Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel.
Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer schweren Grippe. Alles tat mir weh, auch starke Bauchschmerzen wie bei einer Nierenkolik. Jetzt sind 7 Tage vergangen, das Fieber ist zwar weg, aber ich habe im linken Bein starke Schmerzen (Oberschenkel). Bei der Knochendichtemessung ist eine leichte Besserung im letzten halben Jahr eingetreten, aber zu welchem Preis! Ich weiß wirklich nicht, ob ich die Spritze noch einmal haben möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 53040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Mundtrockenheit, Atembeschwerden

Ausser einer ganz ganz schlimmen Mundtrockenheit und einer schlechteren Luftaufnahme durch die Nase, und das 24 Stunden am Tag, keine Nebenwirkungen. Dieses Trockenheitsgefühl beeinträchtigt mich sehr, besonders Nachts. Werde dieses Medikament nicht mehr nehmen da es meine Lebensqualität mehr...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausser einer ganz ganz schlimmen Mundtrockenheit und einer schlechteren Luftaufnahme durch die Nase, und das 24 Stunden am Tag, keine Nebenwirkungen.
Dieses Trockenheitsgefühl beeinträchtigt mich sehr, besonders Nachts.
Werde dieses Medikament nicht mehr nehmen da es meine Lebensqualität mehr einschränkt als die Brüche die ich mir zugezogen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 53113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit, Unterleibsschmerzen, schwere Beine

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste infusion war schon sehr schlimm. Die zweite noch schlimmer. Starke Unterleibsschmerzen, Uebelkeit, Fiebergefühl, schwere müde Beine, bin krank in jeder Hinsicht. Von den vielen Medi habe ich Magen- und Darmprobleme. Kein Arzt kann mir helfen. nie mehr Prolia.

Eingetragen am  als Datensatz 68933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Unterleibsschmerzen, Darmschmerzen, Müdigkeit, schwere Beine

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Unterleibs- und Darmsschmerzen. Müde, schwere Beine, fühle mich fiebrig und krank. Musste zweimal in die Notfallstation. Habe alles über mich ergehen lassen. 2x Gyn. Untersuch, Ultraschall, CT. Es wurde nichts gefunden. Sieben Aerzte typten sofot auf Prolia 60mg Halbjahres-Infusion. Werde nie, nie mehr, Prolia spritzen lassen. Doch der Chefarzt Prof. Dr. Th. Stoll, Kantonsspital Schaffhausen, beharrt einfach darauf. Er ist nachher keine Hilfe. Bei Telefonanrufen ist er einfach nicht da. Dann ist Nofall und Hausarzt gefragt. Bin sehr enttäuscht über dieses Verhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 68758
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Blähungen, Harndrang, verstopfte Nase

Nach meiner Hüftoperation in 5/2011 erfolgte anschließend auf Anraten meines Orthopäden eine Knochendichtmessung und die Diagnose "Osteoporose" wurde gestellt. Für die ersten 4 Wochen bekam ich Alendronsäure 70 mg. Da ich daraufhin Kiefer- u. Hüftschmerzen hatte und ich generell mit der...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Hüftoperation in 5/2011 erfolgte anschließend auf Anraten meines Orthopäden eine Knochendichtmessung und die Diagnose "Osteoporose" wurde gestellt.
Für die ersten 4 Wochen bekam ich Alendronsäure 70 mg. Da ich daraufhin Kiefer- u. Hüftschmerzen hatte und ich generell mit der Tablette nicht glücklich war, verordnete mir mein Arzt Prolia.
Unmittelbar nach der Injektion bekam ich eine böse Infektion der oberen Atemwege. Fühlte mich fiebrig und abgeschlagen, hatte heftige Hustenanfälle mit festsitzendem zähem Schleim, der sich nicht lösen wollte und hatte Erstickungsängste. Zusätzlich heftige Blähungen und das Einhalten war nicht mehr möglich sowie einen vermehrten Harndrang und auch hier ein Einhalten nicht mehr möglich. Nachdem der Husten endlich nach ca. 3 Monaten weg war bemerkte ich, dass das Gefühl der verstopften Nase nicht verschwinden will. Alles schnäuzen half nichts, es kam einfach nichts raus.
Die zweite Spritze habe ich mir leider trotz meinen Bedenken geben lassen. Das war im April 2012 und dieses Gefühl der verstopften Nase ist immer noch da und ich habe die Befürchtung, dass da was gewachsen ist was nicht dort hin gehört.

Eingetragen am  als Datensatz 54656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Rückenschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden

Vor 8 Wochen bekam ich die Diagnose “Osteoporose“. Ich hatte schon immer eine schlechte Knochendichte...war aber lange im sogenannten gelben Bereich. Aber nun ist der 4. Lendenwirbel nur noch bei 65%. Der Orthopäde zuckte nur mit den Schultern und meinte, dass man da nichts mehr machen kann. Ich...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 8 Wochen bekam ich die Diagnose “Osteoporose“. Ich hatte schon immer eine schlechte Knochendichte...war aber lange im sogenannten gelben Bereich. Aber nun ist der 4. Lendenwirbel nur noch bei 65%. Der Orthopäde zuckte nur mit den Schultern und meinte, dass man da nichts mehr machen kann. Ich war schockiert über diese Nachricht! Ich mache für mein Leben gerne Sport und gehe Skifahren. Bin zu einem anderen Orthopäden gegangen und der hat mir sofort die Prolia verabreicht. Die ersten drei Tage war nichts. Dann hatte ich einige Tage nach jeder Mahlzeit starke Schmerzen im Bauch. Nach nicht ganz einer Woche bekam ich starke Rückenschmerzen in der Rückenmitte ungefähr bzw. zwischen den Schultern der in alle Richtungen abstrahlte. Bis in die Brust. Ich hatte Angstzustände durch diese Schmerzen. Selbst starke Schmerzmittel haben nicht geholfen. Ich konnte nicht sitzen oder stehen. Nur beim laufen und im Liegen war es auszuhalten. Die Schmerzen gingen so schnell weg, wie sie gekommen sind. Nach 3,5 Wochen wurde es besser. Des weiteren habe ich immer wieder Schmerzen im linken Oberschenkel. Zudem hatte ich eine Zeit lang Zahn- und Kieferschmerzen. Über starken Harndrang kann ich auch berichten. Doch wenn man dann auf dem Clo sitzt, ist da wie eine Blockade und man muss es heraus drücken. Seit heute habe ich im rechten Auge ein brennendes und stechendes Gefühl...könnte ein trockenes Auge sein. Werde auf jeden Fall den Augenarzt konsultieren um zumindest eine schlimmere Erkrankung auszuschließen. Keine Ahnung, ob die Beschwerden alle von Prolia kommen? Ich hatte vorher nichts...War immer topfit. Ich werde mir dennoch eine zweite Spritze geben lassen. Sollte es noch schlimmer kommen, dann lasse ich mir Didronel Kit verschreiben. Ist zwar sehr aufwändig zum einnehmen, aber auch super in der Wirkung. Meine Oma ist qualvoll an den Folgen ihrer schweren Osteoporose gestorben und deshalb nehme ich die Nebenwirkungen, wenn sie noch einigermaßen erzählen sind, in Kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 75185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Gewichtsverlust, Krämpfe, Knochenschmerzen, Hautprobleme

Prolia wegen Osteoporose Nebenwirkungen: Weniger Knochenschmerzen nach der Spritze, welche aber rasch wieder zurückkehren nach einigen Wochen. Dazu Gewichtsverlust, Vedauungsprobleme, Gelenkschmerzen, gravierende Hautprobleme unter anderem im Genitalbereich. Starker Harndrang, zeitweise...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prolia wegen Osteoporose
Nebenwirkungen: Weniger Knochenschmerzen nach der Spritze, welche aber rasch wieder zurückkehren nach einigen Wochen. Dazu Gewichtsverlust, Vedauungsprobleme, Gelenkschmerzen, gravierende Hautprobleme unter anderem im Genitalbereich.
Starker Harndrang, zeitweise Hyperdarmperistaltik.


Ich behandle nun noch mit hohen Dosen Vitamin D3 (bis 5000 I.E. Tag) in Kombination mit K2 und Kalzium. Dazu diverse Ergänzungen.

Eingetragen am  als Datensatz 79847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Zahnfleischrückgang

Seit 5 Jahren bekomme halbjährlich Prolia gespritzt, im heurigen Jahr habe ich mir 4 Imlantate setzen lassen, daher hab ich Prolia einmalig ausgesetzt, die Einheilung war komplikationslos, keine Entzündungen, alles schien perfekt. Nach der Einheilzeit von 6 Monaten hab ich es riskiert und mir...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren bekomme halbjährlich Prolia gespritzt, im heurigen Jahr habe ich mir 4 Imlantate setzen lassen, daher hab ich Prolia einmalig ausgesetzt, die Einheilung war komplikationslos, keine Entzündungen, alles schien perfekt.
Nach der Einheilzeit von 6 Monaten hab ich es riskiert und mir wieder Prolia spritzen lassen.
Doch dann fingen die Komplikationen an, ich hab über einem Implanat eine Schleimhautschwellung bekommen, die bis heute nach fast 3 Monaten noch nicht abgeklungen ist, trotz mehreren Laserbehandlungen beim Zahnarzt. Ich hab diesen Fall mit meinem Internisten besprochen, und der hat mir geraten in Zukunft auf Prolia komplett zu verzichten, die Kompliaktionen im Kieferbereich sind nicht abzusehen.
Niemand hat mich vorher aufgeklärt welche Folgen diese Art von Behandlung nach sich ziehen kann!!
Meine Hoffnung, dass ich das Implantat nicht verliere, immerhin ist es mit hohen Kosten und Schmerzen verbunden!!
NIE WIEDER PROLIA!!

Habe das Implantat inzwischen entfernen lassen müssen!

Eingetragen am  als Datensatz 75346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Muskelschmerzen

bekomme diese Spritze seit 2 Jahren, leider nie den Beipackzettel gesehen, weil Arzt-Rezept-Apotheke-Arzt (Kühlkette einhalten). Seit 2,5 Jahren wohne ich auch in einer anderen Wohnung und habe immer geglaubt, dass irgendwas in meiner Wohnung den ständigen durchsichtigen Schleim und die...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bekomme diese Spritze seit 2 Jahren, leider nie den Beipackzettel gesehen, weil Arzt-Rezept-Apotheke-Arzt (Kühlkette einhalten). Seit 2,5 Jahren wohne ich auch in einer anderen Wohnung und habe immer geglaubt, dass irgendwas in meiner Wohnung den ständigen durchsichtigen Schleim und die Mundtrockenheit verursacht. Seitdem ich den Beipackzette aus der Apotheke geholt habe-weiß ich warum, zudem seit ca. 1 Jahr manchmal unerträgliche Schmerzen im Ischiasbereich habe. Laufen kann ich nur noch ca. 1 km ohne Schmerzen (die häufigste Nebenwirkung : Muskle und Skelettschmerzen.) Im letzten Jahr hatte ich aus dem Nichts heraus einen Tumor in der Ohrspeicheldrüse (operiert, gutartig) habe ständig laufenden Speichel , Gewicht hat sich erhöht trotz gleichbleibender Eßgewohnheiteneinen, Grauen Star im Anfang, wofür ich eigentlich noch zu jung bin, ab und an nässende Ekzeme und muss auch wieder Bluthochdrucktabletten einnehmen.Konnte diese vor 5 Jahren absetzen nachdem bei mir ein Cortisol produzierender Tumor der Nebenniere entfernt wurde. . Daher auch meine Osteoporose. ich bin sowas von bedient von Prolia und werde mir garantiert nie wieder diese Spritze geben lassen. Nächste Knochendichtemessung ist im Juli, erst dann weiß ich , ob die Spritze überhaupt was gebracht hat. Werde weiterhin mein hochdosiertes Kalzium und Vitamin D nehmen und statt zu einem Orthopäden zu einem Endokrinologen gehen, um zu sehen was ich weiter tun kann ausser Muskelaufbau. Mit Alondronsäure bin ich wohl austherapiert nach so langer Zeit. Einfach nur bedient!!

Eingetragen am  als Datensatz 67600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Mundtrockenheit mit Mundtrockenheit

Mundtrockenheit ist das Hauptproblem. Nach 2 Jahren Prolia hat der Wert sich verbessert, trotz alledem werde ich mir sehr wohl überlegen, abwägen, ob die Einnahme sich lohnt.

Prolia bei Mundtrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaMundtrockenheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit ist das Hauptproblem.
Nach 2 Jahren Prolia hat der Wert sich verbessert, trotz alledem werde ich mir sehr wohl überlegen, abwägen, ob die Einnahme sich lohnt.

Eingetragen am  als Datensatz 68329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Schmerzen in Gelenken, Fieberschübe, Unterbauchschmerzen, Halsentzündung, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Augentrockenheit, Muskelabbau

Gespritzt am 27.12.16, am nächsten Tag starke Schmerzen in allen Gelenken und ehemaligen Knochenbrüchen, (als Tenager Sportler). Am 01.01.17 in die Notaufnahme. Eingestellt mit Morphin und 14 Tage Bettruhe. Kaum Besserung danach. Fieberschübe, starke Unterbauchbeschwerden, Sechs Wochen...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gespritzt am 27.12.16, am nächsten Tag starke Schmerzen in allen Gelenken und ehemaligen Knochenbrüchen, (als Tenager Sportler). Am 01.01.17 in die Notaufnahme. Eingestellt mit Morphin und 14 Tage Bettruhe. Kaum Besserung danach. Fieberschübe, starke Unterbauchbeschwerden, Sechs Wochen kontinuierlich Halsentzündung, Augentrockenheit, starke Müdigkeit, und weiterhin starke Schmerzen im Rücken und in den Beinen.Bis dahin drei Monate arbeitsunfähig. Jetzt noch Abbau der Muskulatur, Schwäche, Müdigkeit und starke Schmerzen. Also Prolia nie wieder. Weiss nicht, wie so ein Medikament in Deutschland die Zulassung bekommen konnte. Ich wusste um die Nebenwirkung des Medikaments, habe mich dafür entschieden weil ich auch dachte"hysterische Kranke". Aber jetzt noch kein Ende der Nebenwirkung abzusehen und niemand kann helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 76842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Beinschmerzen, Grippesymptome, Hauttrockenheit, Hautschuppung, Harndrang

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze ist nun die Haut total trocken und schuppt völlig. Soetwas hatte ich noch nie. Ebenso wie die Probleme mit dem Wasserlassen- wie blockiert die Blase.
Nachdem ich nun auch im Arzneitelegramm und anderen Seite gelesen habe, daß es Warnhinweise gibt ,daß unter Prolia Femurfrakturen mit o ohne Trauma auftreten können, steht bei mir fest; keine weitere Spritzen mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 53667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Unruhe, Juckreiz, Missempfindungen

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen. Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben....

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen.
Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben. Gegen Abend bekomme ich starke Taubheitsgefühle der Beine und das Gefühl, daß die Beine immer dicker werden.. als wenn diese bald platzen. Auch das ganze Allgemeinbefinden hat sich stark verschlechtert
Zwiwschenzeitl. habe ich nqch 2 Augen-OP´s neue Linsen bekommen.
Erst kützlich konnte ich im Internet die evt. Nebenwirkungen von Polia nachlesen, standen mir zu Beginn der Behandlung ( wollte nachlesen) noch nicht zur Verfügung, sonst hätte ich das Medikamint nicht genommen. Danach soll auch der Calzium-Spiegel stark gesenkt werden.
Ich habe mit meinem Arzt die Absetzung von Polia besprochen. Fast alles, wo KANN steht: IST bei mir. Starke Knochenschmezen, Hitzewallungen u. das Sitzen und Gehen fällt mir immer schwerer und die Angstzustände nehmen zu.
Momentan weis ich nicht mehr weiter. Daher möchte ich gerne mit anderen Patienten Erfahrungen mit PROLIA austauschen.

Eingetragen am  als Datensatz 64108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Fieber, Bluthochdruck, Herzrasen, Infektanfälligkeit

Mein Frauenarzt hat es mir empfohlen, weil angeblich es kaum Nebenwirkungen haben soll, anders wie bei Bonviva, die ich schon seit 4 Jahren bekommen habe, mit erheblichen Nebenwirkungen. Die Spritze bekommt man nur alle 6 Monate, was mir die Entscheidung für Priola leicht machte. Das Medikament...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Frauenarzt hat es mir empfohlen, weil angeblich es kaum Nebenwirkungen haben soll, anders wie bei Bonviva, die ich schon seit 4 Jahren bekommen habe, mit erheblichen Nebenwirkungen.
Die Spritze bekommt man nur alle 6 Monate, was mir die Entscheidung für Priola leicht machte.
Das Medikament ist erst seit 6 Monaten auf dem Markt und es gibt noch wenig Erfahrungsberichte darüber.
Am 1. Tag habe ich erhöhte Temperatur bekommen und 3 Tage hatte ich Herz- und Blutdruckprobleme, gleich anschließend einen grippalen Infekt, von dem ich mich heute nach fast 3 Wochen noch nicht richtig erholt habe.
Vielleicht ist es noch zu früh, aber derzeit würde ich es nicht weiter empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 39022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Ich bekomme seit 5 Jahren die Prolia Spritze. Ich fühle mich schon seit längerer Zeit krank. Auch habe ich Schmerzen in den Armen und im Rücken. Untersuchungen haben nichts ergeben. Ich war drei mal in einer Psych. Klinik. Man sagte mir ich habe psychosomatische Schmerzen und Depressionen und ich...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme seit 5 Jahren die Prolia Spritze. Ich fühle mich schon seit längerer Zeit krank. Auch habe ich Schmerzen in den Armen und im Rücken. Untersuchungen haben nichts ergeben. Ich war drei mal in einer Psych. Klinik. Man sagte mir ich habe psychosomatische Schmerzen und Depressionen und ich wurde mit Antidepressiva behandelt, ohne Erfolg. Nun habe ich leider viel zu spät die Nebenwirkungen von Prolia gelesen. Nach der letzten Spritze sind die Schmerzen wieder stärker geworden und ich fühle mich krank. Ich bin mir sicher, dass ich unter Nebenwirkungen leide und nicht unter meiner Psyche. Nun möchte ich dieses Medikament absetzen und durch etwas anderes ersetzen. Natürlich alles unter Rücksprache mit meiner Aerztin. Aber Prolia kommt für mich nicht mehr in Frage.

Eingetragen am  als Datensatz 101428
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

starke Rückenschmerzen die wellenartig auftreten und zum Teil Tage bis Wochen andauern dann wieder kaum spürbar bis zur nächsten Welle starke Ischiasbeschwerden mit Ausstrahlung bis zu den Füssen starker Juckreiz fleckweise auftretend am ganzen Körper

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Rückenschmerzen die wellenartig auftreten und zum Teil Tage bis Wochen andauern dann wieder kaum spürbar bis zur nächsten Welle
starke Ischiasbeschwerden mit Ausstrahlung bis zu den Füssen
starker Juckreiz fleckweise auftretend am ganzen Körper

Eingetragen am  als Datensatz 100127
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Im Juli 2020 wurde mir die 4. Prolia-Spritze verabreicht. Etwa 3 Tage nach Injektion bekam ich massive Gelenk-, Muskel- und Knochenschmerzen. Offensichtlich verstärken sich die Schmerzen in der Ruchephase (nachts), da ich morgens fast nicht aus dem Bett steigen oder andere Tätigkeiten verrichten...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Juli 2020 wurde mir die 4. Prolia-Spritze verabreicht. Etwa 3 Tage nach Injektion bekam ich massive Gelenk-, Muskel- und Knochenschmerzen. Offensichtlich verstärken sich die Schmerzen in der Ruchephase (nachts), da ich morgens fast nicht aus dem Bett steigen oder andere Tätigkeiten verrichten kann.
Bereits im Juli 2019 (2.Spritze) bekam ich starke Rückenschmerzen, die ich damals nicht Prolia zugeordnet hatte. Rückenröntgen und MRT haben keine Rückenprobleme gezeigt, so vermute ich heute, dass bereits damals Prolia die Schmerzen verursacht hat.
Ich habe zwischenzeitlich verschiedene Ärzte konsultiert (Hausarzt, Internist, Endokrinologe, Orthopäde) aber es konnte mir niemand nachhaltig weiterhelfen. Blutbefund, EKG, Lungenfunktion, Schilddrüsensonographie, Harn und Stuhl wurden untersucht, ohne Ergebnis. Der CRP-Wert ist erhöht (1,9, Ref.Wert <0,5), Rheumafaktor 10 (Ref.Wert <14).
Da die Schmerzen so massiv und über den ganzen Körper verteilt sind, wurde mir eine Cortisonspritze verabreicht. Die Schmerzen waren damit weg, aber leider nur für etwa 2 Wochen. Jetzt "rette" ich mich (von den Ärzten empfohlen) mit Voltaren-Tabletten von Tag zu Tag und hoffe, dass die Prolia-Wirkung bald nachläßt.

Eingetragen am  als Datensatz 99680
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Wirbelbrüche nach Absetzen

....5 Jahre Prolia, Werte haben sich gebessert, aber mit starken Nebenwirkungen. Nach dem Absetzen, 2 Wirbelbrüche und mehrere Rippenbrüche trotz der Behandlung mit Bisphosphonaten.

Prolia bei Wirbelbrüche nach Absetzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaWirbelbrüche nach Absetzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

....5 Jahre Prolia, Werte haben sich gebessert, aber mit starken Nebenwirkungen.

Nach dem Absetzen, 2 Wirbelbrüche und mehrere Rippenbrüche trotz der Behandlung mit Bisphosphonaten.

Eingetragen am  als Datensatz 96768
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Meine erste Knochendichtemessung ergab schlechtere Werte im Bereich Lendenwirbel "Ja dann machen wir die Prolia Behandlung, das bekommen Sie alle 6 Monate gespritzt" Das war vor 2 Wochen. Letzte Woche ereilte mich ein Infekt, Gliederschmerzen, bisschen Husten. Hitzegefühl. Naja, eben...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste Knochendichtemessung ergab schlechtere Werte im Bereich Lendenwirbel
"Ja dann machen wir die Prolia Behandlung, das bekommen Sie alle 6 Monate gespritzt"

Das war vor 2 Wochen.
Letzte Woche ereilte mich ein Infekt, Gliederschmerzen, bisschen Husten. Hitzegefühl. Naja, eben Winter, dachte ich. Seit gestern tut es mir in der Ischiasgegend weh. Mein unterer Rücken schmerzt. Ich habe total schwere Beine und ein Beklemmungsgefühl in der Brust.
Und da ich den Befund gerade gelesen hatte, habe ich mich mal über Nebenwirkungen von Prolia informiert:
Das ist unglaublich.

Eingetragen am  als Datensatz 96040
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Ich kann nur jeden empfehlen Prolia zu nehmen das 1.mal am 9.Sept 2019 die Schmerzen waren innerhalb von !!!!!!! 10 Min weg bis 4-5Mon.danach hielt es nun warte ich schon sehnsüchtig auf die nächste Spritze.Endlich wieder Arbeiten gehen

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nur jeden empfehlen Prolia zu nehmen das 1.mal am 9.Sept 2019 die Schmerzen waren innerhalb von !!!!!!! 10 Min weg bis 4-5Mon.danach hielt es nun warte ich schon sehnsüchtig auf die nächste Spritze.Endlich wieder Arbeiten gehen

Eingetragen am  als Datensatz 95642
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Seit 2010 habe ich nach einen Wirbelbruch und Bruch der 8 Rippe ohne Fremdeinwirkung erfahren, das ich eine schwere Osteoporose habe. Nach mehreren Untersuchungen Und einigen Medikamenten Einnahmen, haben Sich die Ärzte dann für dieses Medikament Prolia entschieden das ich jetzt seit 3 Jahren...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2010 habe ich nach einen Wirbelbruch und Bruch der 8 Rippe ohne Fremdeinwirkung erfahren, das ich eine schwere Osteoporose habe. Nach mehreren Untersuchungen Und einigen Medikamenten Einnahmen, haben Sich die Ärzte dann für dieses Medikament Prolia entschieden das ich jetzt seit 3 Jahren nehme. Die Knochendichte wurde jedes Jahr gemessen, und ich kann jetzt sagen , das meine Werte zum ersten Mal vom Roten Bereich wieder im Grünen sind.
Allerdings sind die Nebenwirkungen dieses Medikaments nicht ohne. Erst bei der 4 . Halbjahresspritze bekam ich starke Gelenkschmerzen und Übelkeit , bei der 5. hatte ich ein Ischiasyndrom. Ich habe jedes Mal bevor es wieder soweit ist, ein mulmiges Gefühl, was als Nächstes kommt. Einerseits sind die Werte super aber andererseits möchte man darauf verzichten wegen der starken Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 93135
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Die Nebenwirkungen sind erheblich, nie mehr werde ich mir Prolia spritzen lassen. Müdigkeit, sehr starke Gelenkschmerzen, heisse und geschwollene Beine, trockene und schuppige Haut, erheblicher Haarausfall, trockene Haare, Entzündung der Blase, Verdauungsbeschwerden, Entzündungen im Mund,...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen sind erheblich, nie mehr werde ich mir Prolia spritzen lassen.
Müdigkeit, sehr starke Gelenkschmerzen, heisse und geschwollene Beine, trockene und schuppige Haut, erheblicher Haarausfall, trockene Haare, Entzündung der Blase, Verdauungsbeschwerden, Entzündungen im Mund, Depression,

Eingetragen am  als Datensatz 91636
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Prolia bereitet mir starke bis unerträgliche Muskelschmerzen. Wie kann ich das ändern.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prolia bereitet mir starke bis unerträgliche Muskelschmerzen. Wie kann ich das ändern.

Eingetragen am  als Datensatz 91444
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose

Diagnose seit mehreren Jahren Rheumatoide Arthritis. Jetzt kortisonindizierte Osteoporose. Dienstag, 25 06.2019 erste Spritze Denosumab subkutan. Am Montag, 24.06.19, Rituximab intravenös bekommen . Am Donnerstag, 27.06.19 , MTX 12.5 mg subkutan gespritzt. Meine Beschwerden: dolle...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose seit mehreren Jahren Rheumatoide Arthritis. Jetzt kortisonindizierte Osteoporose.
Dienstag, 25 06.2019 erste Spritze
Denosumab subkutan.
Am Montag, 24.06.19, Rituximab intravenös bekommen .
Am Donnerstag, 27.06.19 , MTX 12.5 mg subkutan gespritzt.
Meine Beschwerden: dolle Übelkeit mit leichtem Schwindel, große Schwäche, Kopfschmerzrn, muß mich oft hinlegen. War 14 Tage stationär in Behandlung. Seit Donnerstag, 27.06. 2019 : Schwindel, erhebliche Schwäche, gefühlte Erkältung, Ich weiß nicht weiter. Die Vertretung meiner Ärztin kann ich erst am kommenden Montag aufsuchen .
Frage: sind vielleicht 2 Biologica und MTX fast zeitgleich verabreicht zu viel???

Eingetragen am  als Datensatz 90962
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteopenie

Massenhaft Nebenwirkungen, unerträgliche Schmerzen, Haarausfall, trockene Haut, trockene Augen, Inkontinenz, Blasenentzündung, Müdigkeit, Das ist leiden auf Rezept

Prolia bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteopenie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massenhaft Nebenwirkungen, unerträgliche Schmerzen, Haarausfall, trockene Haut, trockene Augen, Inkontinenz, Blasenentzündung, Müdigkeit,
Das ist leiden auf Rezept

Eingetragen am  als Datensatz 90641
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Kieferschmerzen

Ich bekomme seit 2 Jahren wegen Osteoporose Prolia gespritzt. Anfänglich hatte ich immer wieder ein unbestimmtes Ziehen im rechten Oberkiefer, ich habe es auf meine Wetterfühligkeit geschoben. Im Laufe der Zeit sind diese Beschwerden immer mehr geworden u. jetzt habe ich kaum noch Tage, an denen...

Prolia bei Kieferschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaKieferschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme seit 2 Jahren wegen Osteoporose Prolia gespritzt. Anfänglich hatte ich immer wieder ein unbestimmtes Ziehen im rechten Oberkiefer, ich habe es auf meine Wetterfühligkeit geschoben. Im Laufe der Zeit sind diese Beschwerden immer mehr geworden u. jetzt habe ich kaum noch Tage, an denen ich in meinem Oberkiefer nicht einen dumpfen Schmerz verspüre. Röntgenaufnahme u. 3D- Aufnahme sind unauffällig.
Der Hausarzt sagt, es gibt schon Nebenwirkungen bei Prolia, aber zu Tode gefürchtet ist auch gestorben. Wir gehen einmal davon aus, daß Sie keine Nebenwirkungen verspüren werden. Muß ja nicht jeder bekommen..
Die Zahnärztin schickt mich zum Kieferchirurgen, weil sie nichts finden kann, der Kieferchirurg sagt, er kennt sich mit Prolia nicht so gut aus, obwohl er Patienten hat, die ähnliche Probleme haben. Ich soll zu Gynäkologin gehen - diese sagt, sie ist keine Zahnärztin, ich soll mich dorthin wenden. Im Osteoporoseinstitut habe ich 300 Euro für eine Besprechung bezahlt u. da ich nicht die Frau von Bill Gates bin, werde ich auf weitere Privatordinationen wohl verzichten müssen. Fest steht, daß es unverantwortlich ist, den Patienten ein Mittel zu verschreiben, das extrem starke Nebenwirkungen bis zur Auflösung des Kieferknochens hat, obwohl man nicht weiß, warum das so ist.
Interessanterweise darf man das Medikament auch nicht plötzlich absetzen, sonst kommt es zu einem sogenannten Rebound Effekt u. alles wird noch schlimmer als zuvor. Na Prosit!
Man fühlt sich als echtes Versuchskaninchen! Die Ärzte, die das Medikament verschreiben, kennen sich selber nicht aus, man wird im Kreis herumgeschickt u. weiß sich als Patient eigentlich nicht zu helfen. Und keiner fühlt sich für die Misere verantwortlich!

Eingetragen am  als Datensatz 90022
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit mit Appetitverlust, Schwindel - Benommenheit, Husten der schaumigen Auswurf produziert, Müdigkeit (Erschöpfung)

Es ist jetzt 3,5 Wochen her, daß mir Prolia gespritzt wurde. Mir ist unendlich schlecht. Schwindel. Ein zäher schlimmer Husten. Ein mega fiesen Geschmack im Gaumen und Nase. Fühle mich sehr schlecht und krank . Müdigkeit und kraftlos kommt hinzu. Kopfschmerzen. Das sind für mich keine...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist jetzt 3,5 Wochen her, daß mir Prolia gespritzt wurde. Mir ist unendlich schlecht. Schwindel. Ein zäher schlimmer Husten. Ein mega fiesen Geschmack im Gaumen und Nase. Fühle mich sehr schlecht und krank . Müdigkeit und kraftlos kommt hinzu. Kopfschmerzen. Das sind für mich keine Nebenwirkungen!!!! Prolia macht krank . Habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so elend gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 89613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Blasenentleerungsstörung, Schmerzen in der Hüfte

Fühle mich total krank, kann überhaupt nichts arbeiten.am 6.3.19 bekam ich die spritze und bin total arbeitsunfähig. Und was kann ich jetzt machen, dass diese nebenwirkungen wieder verschwinden??? DAnn behandelt ich die schwere Osteoporose lieber wieder wie seit vielen Jahren.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich total krank, kann überhaupt nichts arbeiten.am 6.3.19 bekam ich die spritze und bin total arbeitsunfähig.
Und was kann ich jetzt machen, dass diese nebenwirkungen wieder verschwinden???
DAnn behandelt ich die schwere Osteoporose lieber wieder wie seit vielen Jahren.

Eingetragen am  als Datensatz 89531
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prolia für Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Blasenentzündung, Kreislaufbeschwerden, Magenschmerzen

Prolia müßte vom Markt genommen werden. Die Nebenwirkungen sind sehr schlimm. Glieder und Gelenkschmerzen , Kreislaufbeschwerden, Darm und Magenschmerzen. Ist Gift

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prolia müßte vom Markt genommen werden. Die Nebenwirkungen sind sehr schlimm.
Glieder und Gelenkschmerzen , Kreislaufbeschwerden, Darm und Magenschmerzen.
Ist Gift

Eingetragen am  als Datensatz 85112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Nebenwirkungen mit Prolia

Prolia wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Forsteo

Prolia Patienteninformationen

Was ist Prolia und wofür wird es angewendet?

Was Prolia ist und wie es funktioniert

Prolia enthält Denosumab, einen Eiweißstoff (monoklonaler Antikörper), der die Wirkung eines anderen Eiweißstoffes beeinflusst, um Osteoporose und Knochenschwund zu behandeln. Die Behandlung mit Prolia stärkt den Knochen und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass er bricht.

Der Knochen ist ein lebendes Gewebe und wird ständig erneuert. Östrogene helfen den Knochen gesund zu halten. Nach der Menopause sinken die Östrogenspiegel, hierdurch können die Knochen dünn und zerbrechlich werden. Dies kann möglicherweise zu einer Krankheit führen, die Osteoporose genannt wird. Osteoporose kann auch bei Männern aufgrund mehrerer Ursachen auftreten, einschließlich Alterns und/oder eines niedrigen Spiegels des männlichen Hormons Testosteron. Sie kann auch bei Patienten auftreten, die Glucocorticoide erhalten. Viele Patienten mit Osteoporose zeigen keine Symptome, haben aber trotzdem ein Risiko, Knochenbrüche zu erleiden, insbesondere an der Wirbelsäule, der Hüfte und am Handgelenk.

Operationen oder Arzneimittel, die die Bildung von Östrogenen oder Testosteron bei Patienten mit Brust- oder Prostatakrebs unterbrechen, können ebenfalls zu Knochenschwund führen. Die Knochen werden schwächer und können leichter brechen.

Wofür wird Prolia angewendet?

Prolia wird angewendet zur Behandlung von:
- Osteoporose bei Frauen nach der Menopause (postmenopausal) und Männern mit erhöhtem Risiko für Frakturen (Knochenbrüche) zur Verminderung des Risikos von Knochenbrüchen der Wirbelsäule, Knochenbrüchen außerhalb der Wirbelsäule sowie Hüftfrakturen.
- Knochenschwund aufgrund einer Verringerung der Hormonspiegel (Testosteron), die durch eine Operation oder medikamentöse Behandlung bei Patienten mit Prostatakrebs verursacht wurde.
- Knochenschwund aufgrund einer Langzeitbehandlung mit Glucocorticoiden bei Patienten mit erhöhtem Frakturrisiko.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Prolia beachten?

Prolia darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie einen niedrigen Calciumspiegel im Blut haben (Hypokalzämie).
- wenn Sie allergisch gegen Denosumab oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor sie Prolia anwenden.

Während Sie mit Prolia behandelt werden, könnten Sie eine Hautinfektion mit Symptomen wie einer geschwollenen, geröteten Stelle an Ihrer Haut entwickeln, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, die sich heiß und schmerzhaft anfühlt (bakterielle Entzündung des Unterhautgewebes) und mit Fiebersymptomen einhergehen kann. Bitte informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich, wenn Sie eines dieser Symptome entwickeln.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Latexallergie haben (die Nadelschutzkappe der Fertigspritze enthält ein Latexderivat).

Sie sollten ergänzend Calcium und Vitamin D zu sich nehmen, während Sie mit Prolia behandelt werden. Ihr Arzt wird dies mit Ihnen besprechen.

Während Sie mit Prolia behandelt werden, haben Sie möglicherweise niedrige Calciumspiegel in Ihrem Blut. Bitte informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich, wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken: Spasmen, Zuckungen oder Muskelkrämpfe und/oder Taubheit oder Kribbeln in Ihren Fingern, Zehen oder um Ihren Mund und/oder Krampfanfälle, Verwirrtheit oder Bewusstlosigkeit.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie unter schweren Nierenproblemen oder Nierenversagen leiden oder jemals litten, falls bei Ihnen eine Dialyse notwendig war oder falls Sie Arzneimittel einnehmen, die Glucocorticoide genannt werden (wie zum Beispiel Prednisolon oder Dexamethason). Dies könnte Ihr Risiko erhöhen, einen niedrigen Blutcalciumspiegel zu entwickeln, wenn Sie nicht ergänzend Calcium zu sich nehmen.

Probleme in Ihrem Mundraum, mit Ihren Zähnen oder Ihrem Kiefer Eine als Kieferosteonekrose (ONJ; Schädigung des Kieferknochens) bezeichnete Nebenwirkung wurde selten (kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen) bei Patienten berichtet, die Prolia aufgrund von Osteoporose erhielten. Das Risiko einer ONJ steigt bei Patienten, welche für eine längere Zeit behandelt wurden (kann bis zu 1 von 200 Patienten betreffen, wenn diese 10 Jahre behandelt wurden). ONJ kann auch nach Beendigung der Therapie auftreten. Es ist wichtig zu versuchen, die Entstehung von ONJ zu verhindern, da es sich um einen schmerzhaften Zustand handelt, der schwierig zu behandeln sein kann. Um das Risiko der Entstehung von ONJ zu vermindern, befolgen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

Teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihrem medizinischen Fachpersonal (Angehörige eines Gesundheitsberufes) vor Beginn der Behandlung mit, wenn Sie:

- Probleme jeglicher Art mit Ihrem Mundraum oder mit Ihren Zähnen haben wie schlechte Zahngesundheit, Zahnfleischerkrankung oder eine geplante Zahnentfernung.
- keine routinemäßige zahnärztliche Versorgung erhalten oder seit längerer Zeit keine zahnärztliche Untersuchung haben durchführen lassen.
- Raucher sind (da dies das Risiko für Zahnprobleme erhöhen kann).
- zuvor mit Bisphosphonaten behandelt worden sind (werden eingesetzt zur Behandlung oder Vermeidung von Knochenerkrankungen).
- Medikamente einnehmen, die als Kortikosteroide bezeichnet werden (wie Prednisolon oder Dexamethason).
- an Krebs leiden.

Ihr Arzt fordert Sie möglicherweise auf, eine zahnärztliche Untersuchung durchführen zu lassen, bevor Sie mit einer Prolia-Behandlung beginnen.

Während der Behandlung sollten Sie eine gute Mundhygiene einhalten und zahnärztliche Routineuntersuchungen durchführen lassen. Wenn Sie Zahnprothesen tragen, sollten Sie sicherstellen, dass diese richtig passen. Sollten Sie unter zahnärztlicher Behandlung stehen oder sich einem zahnärztlichen Eingriff unterziehen (z. B. Zahnentfernungen), informieren Sie Ihren Arzt über Ihre zahnärztliche Behandlung und teilen Ihrem Zahnarzt mit, dass Sie mit Prolia behandelt werden.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt und Zahnarzt unverzüglich, wenn Sie Probleme jeglicher Art mit Ihrem Mundraum oder mit Ihren Zähnen wahrnehmen, wie lockere Zähne, Schmerzen oder Schwellungen, nicht heilende wunde Stellen oder Ausfluss, da dies Anzeichen von ONJ sein könnten.

Ungewöhnliche Frakturen des Oberschenkelknochens Bei einigen Patienten traten während der Behandlung mit Prolia ungewöhnliche Frakturen des Oberschenkelknochens auf. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie neu auftretende oder ungewöhnliche Hüft-, Leisten- oder Oberschenkelschmerzen wahrnehmen.

Kinder und Jugendliche

Prolia wird nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen. Die Anwendung von Prolia wurde bei Kindern und Jugendlichen nicht untersucht.

Anwendung von Prolia zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, vor Kurzem eingenommen haben oder beabsichtigen einzunehmen. Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, falls Sie mit einem anderen Denosumab-enthaltenden Arzneimittel behandelt werden.

Sie dürfen Prolia nicht zusammen mit einem anderen Denosumab-enthaltenden Arzneimittel anwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Prolia wurde bei Schwangeren nicht untersucht. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie schwanger sind oder vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden. Prolia wird für die Anwendung in der Schwangerschaft nicht empfohlen. Frauen im gebärfähigen Alter sollten während der Behandlung mit Prolia und mindestens für 5 Monate nach Beendigung der Prolia-Behandlung wirksame Methoden zur Empfängnisverhütung anwenden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Behandlung mit Prolia oder weniger als 5 Monate nach Beendigung der Prolia-Behandlung schwanger werden.

Es ist nicht bekannt, ob Prolia in die Muttermilch ausgeschieden wird. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie stillen oder planen, dies zu tun. Ihr Arzt wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob das Stillen zu unterbrechen ist oder ob auf die Behandlung mit Prolia verzichtet werden soll. Dabei werden sowohl der Nutzen des Stillens für das Kind als auch der Nutzen von Prolia für die Mutter berücksichtigt werden.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Behandlung mit Prolia stillen.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Prolia hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Prolia enthält Sorbitol

Dieses Arzneimittel enthält 47 mg Sorbitol in jedem ml der Lösung.

Prolia enthält Natrium

Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro 60 mg, d. h. es ist nahezu „natriumfrei“.

Wie ist Prolia anzuwenden?

Die empfohlene Dosis ist eine 60 mg-Fertigspritze einmal alle 6 Monate als einzelne Injektion unter die Haut (subkutan) angewendet. Die besten Stellen für die Injektion sind die Vorderseiten der Oberschenkel und die Bauchregion. Ihre Pflegeperson kann auch die Rückseite der Oberarme verwenden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, um einen Termin für eine mögliche nächste Injektion zu vereinbaren. Jede Packung Prolia enthält eine Erinnerungskarte, die von dem Karton entfernt und verwendet werden kann, um das Datum der nächsten Injektion einzutragen.

Sie sollten ergänzend Calcium und Vitamin D zu sich nehmen, während Sie mit Prolia behandelt werden. Ihr Arzt wird dies mit Ihnen besprechen.

Ihr Arzt kann entscheiden, ob Prolia entweder von Ihnen selbst oder von einer Pflegeperson injiziert werden soll. Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal wird Ihnen oder Ihrer Pflegeperson zeigen, wie Prolia anzuwenden ist. Für Hinweise, wie Prolia gespritzt wird, lesen Sie bitte den Abschnitt am Ende dieser Packungsbeilage.

Nicht schütteln.

Wenn Sie die Anwendung von Prolia vergessen haben

Wenn eine Dosis von Prolia verpasst wird, sollte die Injektion so rasch wie möglich nachgeholt werden. Die darauffolgenden Injektionen sollten alle 6 Monate nach der tatsächlich stattgefundenen Injektion geplant werden.

Wenn Sie die Anwendung von Prolia abbrechen

Um aus der Behandlung den größten Nutzen zur Verminderung des Risikos von Knochenbrüchen zu ziehen, ist es wichtig, Prolia so lange anzuwenden wie von Ihrem Arzt verordnet. Brechen Sie Ihre Behandlung nicht ab, ohne Ihren Arzt zu kontaktieren.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Gelegentlich können Patienten, die Prolia erhalten, Hautinfektionen entwickeln (hauptsächlich bakterielle Entzündungen des Unterhautgewebes). Bitte informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich, wenn Sie während der Behandlung mit Prolia irgendeines dieser Symptome entwickeln: geschwollene, gerötete Stelle der Haut, am häufigsten im unteren Bereich der Beine, die sich heiß und schmerzhaft anfühlt und mit Fiebersymptomen einhergehen kann.

Selten können sich bei Patienten, die Prolia erhalten, Schmerzen im Mundraum und/oder Kiefer, Schwellungen oder nicht heilende wunde Stellen im Mundraum oder Kiefer, Ausfluss, Taubheit oder ein Schweregefühl im Kiefer entwickeln, oder es kann sich ein Zahn lockern. Dies können Anzeichen einer Knochenschädigung im Kiefer sein (Osteonekrose). Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt und Zahnarzt, wenn Sie solche Symptome während der Behandlung mit Prolia oder nach Beendigung der Behandlung haben.

Selten können Patienten, die Prolia erhalten, niedrige Calciumspiegel im Blut haben (Hypokalzämie). Die Symptome schließen Spasmen, Zuckungen oder Muskelkrämpfe und/oder Taubheit oder Kribbeln in Fingern, Zehen oder um den Mund und/oder Krampfanfälle, Verwirrtheit oder Bewusstlosigkeit ein. Wenn eines davon bei Ihnen auftritt, teilen Sie dies unverzüglich Ihrem Arzt mit. Ein niedriger Calciumspiegel im Blut könnte auch zu einer Änderung des Herzrhythmus führen, die als QT- Verlängerung bezeichnet wird und im Elektrokardiogramm (EKG) zu sehen ist.

Selten können bei Patienten, die Prolia erhalten, ungewöhnliche Frakturen des Oberschenkelknochens auftreten. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie neu auftretende oder ungewöhnliche Hüft-, Leisten- oder Oberschenkelschmerzen wahrnehmen, da dies ein früher Hinweis auf einen möglichen Bruch des Oberschenkelknochens sein könnte.

Selten können allergische Reaktionen bei Patienten, die Prolia erhalten, auftreten. Die Symptome schließen Schwellung des Gesichts, der Lippen, der Zunge, des Rachens oder anderer Körperteile; Hautausschlag, Jucken oder Nesselsucht, Atemgeräusche oder Atembeschwerden ein. Bitte informieren Sie Ihren Arzt,wenn Sie solche Symptome während der Behandlung mit Prolia entwickeln.

Sehr häufige Nebenwirkungen (kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen):

- Knochen-, Gelenk- und/oder Muskelschmerzen, die manchmal schwer sind,
- Schmerzen in den Armen oder Beinen (Schmerzen in den Extremitäten).

Häufige Nebenwirkungen (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):

- Schmerzen beim Wasserlassen, häufiges Wasserlassen, Blut im Harn, nicht unterdrückbarer Harndrang,
- Infektion der oberen Atemwege,
- Schmerzen, Kribbeln oder Taubheit entlang Ihres Beines (Ischiassyndrom),
- Verstopfung,
- Bauchbeschwerden,
- Hautausschlag,
- Hautreaktionen mit Juckreiz, Rötung und/oder Trockenheit (Ekzem),
- Haarausfall (Alopezie).


Gelegentliche Nebenwirkungen
(kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):

- Fieber, Erbrechen und Bauchschmerzen oder Unwohlsein (Divertikulitis),
- Infektion der Ohren,
- Hautausschlag oder wunde Stellen im Mundraum (lichenoide Arzneimittelexantheme).

Sehr seltene Nebenwirkungen (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):

- allergische Reaktion, welche vorwiegend die Blutgefäße der Haut schädigen kann (z. B. violette oder rotbraune Flecken, Nesselsucht oder wunde Haut) (Hypersensitivitätsvaskulitis).

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):

- Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn bei Ihnen Ohrenschmerzen, Ausfluss aus dem Ohr und/oder eine Ohrinfektion auftreten. Diese könnten Anzeichen für eine Schädigung der Knochen im Ohr sein.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Prolia aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach „EXP“ bzw. „verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Im Kühlschrank lagern (2 °C – 8 °C). Nicht einfrieren. Das Behältnis im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Die Fertigspritze darf vor der Injektion außerhalb des Kühlschranks gelagert werden, damit sie Raumtemperatur (bis zu 25 °C) erreicht. Dies macht die Injektion angenehmer. Wenn Ihre Spritze einmal Raumtemperatur (bis zu 25 °C) erreicht hat, muss sie innerhalb von 30 Tagen verwendet werden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.


Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Dezember 2020

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Elphaba
Elphaba
Benutzerbild von Reena
Reena
Benutzerbild von Tabeas
Tabeas

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 14 Benutzer zu Prolia

Graphische Auswertung zu Prolia

Graph: Altersverteilung bei Prolia nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Prolia nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Prolia

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Prolia folgende Nebenwirkungen auftreten

Häufig  (1 - 10%)

Schmerzen in den Extremitäten

Hautausschlag

Blut im Harn

Rash

Schmerzen beim Wasserlassen

häufiges Wasserlassen

Katarakt

nicht unterdrückbarer Harndrang

Infektion der oberen Atemwege

Schmerzen entlang des Beines

Kribbeln entlang des Beines

Taubheit entlang des Beines

Ischiassyndrom

Darmträgheit

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Erbrechen

Fieber

Bauchschmerzen

geschwollene Stelle der Haut

gerötete Stelle der Haut

bakterielle Hautinfektion

geschwollene gerötete Stelle der Haut einhergehen…

Divertikulitis

Infektion der Ohren

Hautveränderungen mit Juckreiz

geschwollene gerötete Stelle der Haut im unteren …

Hautveränderungen mit Rötung

Hautveränderungen mit Trockenheit

Hautveränderungen mit Ekzem

Selten  (0,01 - 0,1%)

anhaltende Schmerzen

nicht heilende wunde Stellen des Mundes

anhaltende Schmerzen im Bereich des Mundes

anhaltende Schmerzen im Bereich des Kiefers

nicht heilende wunde Stellen des Kiefers

Sehr selten  (0 - 0,01%)

Hypokalzämie

[]