Schwindel bei Prolia

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Prolia

Insgesamt haben wir 79 Einträge zu Prolia. Bei 9% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Schwindel bei Prolia.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168190
Durchschnittliches Gewicht in kg6875
Durchschnittliches Alter in Jahren7556
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7920,98

Wo kann man Prolia kaufen?

Prolia ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Prolia wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prolia wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Prolia:

⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Schwindel, Haarausfall

Vor 3 Wochen PROLIA 60 mg-Spritze bekommen. Kurzu danach Auftreten von anhaltendem, sich täglich verstärkender, Schwindel. Heute, nach Haarewaschen, so viel Haarausfall, wie sonst etwa in einem Monat -

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose21 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vor 3 Wochen PROLIA 60 mg-Spritze bekommen. Kurzu danach Auftreten von anhaltendem, sich täglich verstärkender, Schwindel.
Heute, nach Haarewaschen, so viel Haarausfall, wie sonst etwa in einem Monat -

Eingetragen am  als Datensatz 117464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.08.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,2 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Druck im Kopf, Schwindel, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit

Nie wieder!! Leide 4 Tage nach Spritze an Infektionen im Mund, Schwindel, Druck im Kopf, Halsschmerzen,Ohrenschmerzen, Müdigkeit, kraftlos, Schmerzen im Bereich des Stützapparates. Total krank einfach, keine Energie mehr.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nie wieder!! Leide 4 Tage nach Spritze an Infektionen im Mund, Schwindel, Druck im Kopf, Halsschmerzen,Ohrenschmerzen, Müdigkeit, kraftlos, Schmerzen im Bereich des Stützapparates. Total krank einfach, keine Energie mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 84763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.07.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Schwindel, grippeähnliche Symptome

Hallo, ca. 6 Wochen nach meiner 1. Injektion hatte ich ungefähr 2 Monate lang mit Husten, Fieber, Lungenentzündung, Schwindel usw. zu kämpfen. Auf die Idee, dass die Beschwerden von Prolia verursacht wurden, bin ich erst fast ein Jahr später gekommen. Ein paar Wochen nach meiner 2. Dosis hatte ich wieder Probleme mit starkem Schwindel und leichten Grippesymptomen, glücklicherweise aber nur für wenige Tage. Das wiederholte sich auch nach der 3.-5. Injektion. Jetzt steht bei mir bald die 6. Injektion an, leider habe ich zurzeit wieder starke Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit usw. die jetzt auch schon seit 2 Wochen bestehen. Meine Knochendichte hat sich seit Beginn der Behandlung allerdings auch um ca. 8% verbessert.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,

ca. 6 Wochen nach meiner 1. Injektion hatte ich ungefähr 2 Monate lang mit Husten, Fieber, Lungenentzündung, Schwindel usw. zu kämpfen.
Auf die Idee, dass die Beschwerden von Prolia verursacht wurden, bin ich erst fast ein Jahr später gekommen.
Ein paar Wochen nach meiner 2. Dosis hatte ich wieder Probleme mit starkem Schwindel und leichten Grippesymptomen, glücklicherweise aber nur für wenige Tage.
Das wiederholte sich auch nach der 3.-5. Injektion.
Jetzt steht bei mir bald die 6. Injektion an, leider habe ich zurzeit wieder starke Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit usw. die jetzt auch schon seit 2 Wochen bestehen.

Meine Knochendichte hat sich seit Beginn der Behandlung allerdings auch um ca. 8% verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 75693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.01.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia. Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, abgeschlagen, extrem Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen. Die Intensität der Symptome ist schwankend. 2 Wochen war ich nicht arbeitsfähig, konnte nicht Autofahren, habe dauernd gelegen. Mittlerweile tageweise besser (ca 3 Monate nach der Spritze). Belastend immer noch: Kopfschmerzen, Müdigkeit, tageweise Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen, einzelne Gelenke extrem schmerzhaft, immer wieder Schwindel, Sehstörungen, Schlafstörungen.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kenne es überhaupt nicht, dass auf Pharmaka reagiere. Die erste Spritze habe ich gut vertragen. 1 Woche nach der 2.Spritze habe ich mich so krank gefühlt wie noch nie. Zunächst wurde auf einen grippalen Infekt getippt, aber es die Nebenwirkungen von prolia.
Ohrenschmerzen, verstopfte Nase, Husten, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, abgeschlagen, extrem Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen.
Die Intensität der Symptome ist schwankend. 2 Wochen war ich nicht arbeitsfähig, konnte nicht Autofahren, habe dauernd gelegen.
Mittlerweile tageweise besser (ca 3 Monate nach der Spritze).
Belastend immer noch: Kopfschmerzen, Müdigkeit, tageweise Ohrenschmerzen, Kieferschmerzen, einzelne Gelenke extrem schmerzhaft, immer wieder Schwindel, Sehstörungen, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.09.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Hautverfärbung

ca 1,5 Monate nach der Injektion an den Unterschenkeln Haut Fleckenweise verfärbt sich braun, sehr hartnäckiger Husten über Monate nach 6 Monaten 2 Injektion, etwa 7,5 Monaten nach der ersten Spritze extrene Müdigkeit, sehr schlecht schlafen, Schwindel, Unterkiefer schmerzt, Zähne brechen

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ca 1,5 Monate nach der Injektion an den Unterschenkeln Haut Fleckenweise verfärbt sich braun, sehr hartnäckiger Husten über Monate
nach 6 Monaten 2 Injektion, etwa 7,5 Monaten nach der ersten Spritze extrene Müdigkeit, sehr schlecht schlafen, Schwindel, Unterkiefer schmerzt, Zähne brechen

Eingetragen am  als Datensatz 74130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.08.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Unruhe, Juckreiz, Missempfindungen

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen. Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben. Gegen Abend bekomme ich starke Taubheitsgefühle der Beine und das Gefühl, daß die Beine immer dicker werden.. als wenn diese bald platzen. Auch das ganze Allgemeinbefinden hat sich stark verschlechtert Zwiwschenzeitl. habe ich nqch 2 Augen-OP´s neue Linsen bekommen. Erst kützlich konnte ich im Internet die evt. Nebenwirkungen von Polia nachlesen, standen mir zu Beginn der Behandlung ( wollte nachlesen) noch nicht zur Verfügung, sonst hätte ich das Medikamint nicht genommen. Danach soll auch der Calzium-Spiegel stark gesenkt werden. Ich habe mit meinem Arzt die Absetzung von Polia besprochen. Fast alles, wo KANN steht: IST bei mir. Starke Knochenschmezen, Hitzewallungen u. das Sitzen und Gehen fällt mir immer schwerer und die Angstzustände nehmen zu. Momentan weis ich nicht mehr...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe bisher 4 x 1 Prolia-Spritze bekommen.
Seit Anfang 2014 habe ich starke Schmerzen an alles Fußballen: unter den Zehen, mittig und an dem Hacken: Knochenschmerzen, starke Empfindlichkeit der Fußhaut, unterhalb bis zu den Knien. Sogar sehr dünne Salbe bereitet große Schmerzen beim Einreiben. Gegen Abend bekomme ich starke Taubheitsgefühle der Beine und das Gefühl, daß die Beine immer dicker werden.. als wenn diese bald platzen. Auch das ganze Allgemeinbefinden hat sich stark verschlechtert
Zwiwschenzeitl. habe ich nqch 2 Augen-OP´s neue Linsen bekommen.
Erst kützlich konnte ich im Internet die evt. Nebenwirkungen von Polia nachlesen, standen mir zu Beginn der Behandlung ( wollte nachlesen) noch nicht zur Verfügung, sonst hätte ich das Medikamint nicht genommen. Danach soll auch der Calzium-Spiegel stark gesenkt werden.
Ich habe mit meinem Arzt die Absetzung von Polia besprochen. Fast alles, wo KANN steht: IST bei mir. Starke Knochenschmezen, Hitzewallungen u. das Sitzen und Gehen fällt mir immer schwerer und die Angstzustände nehmen zu.
Momentan weis ich nicht mehr weiter. Daher möchte ich gerne mit anderen Patienten Erfahrungen mit PROLIA austauschen.

Eingetragen am  als Datensatz 64108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.10.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Prolia für Osteoporose mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Magenschmerzen

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel. Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer schweren Grippe. Alles tat mir weh, auch starke Bauchschmerzen wie bei einer Nierenkolik. Jetzt sind 7 Tage vergangen, das Fieber ist zwar weg, aber ich habe im linken Bein starke Schmerzen (Oberschenkel). Bei der Knochendichtemessung ist eine leichte Besserung im letzten halben Jahr eingetreten, aber zu welchem Preis! Ich weiß wirklich nicht, ob ich die Spritze noch einmal haben möchte.

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die erste Spritze habe ich einigermaßen vertragen. Hatte aber die ganze Zeit brennende Schmerzen unter dem linken Arm und Übelkeit sowie Schwindel.
Nach der zweiten Spritze hatte ich 6 Tage Fieber, mußte krankgeschrieben werden. Ich fühlte mich derart schlecht, auch kreislaufmäßig, wie bei einer schweren Grippe. Alles tat mir weh, auch starke Bauchschmerzen wie bei einer Nierenkolik. Jetzt sind 7 Tage vergangen, das Fieber ist zwar weg, aber ich habe im linken Bein starke Schmerzen (Oberschenkel). Bei der Knochendichtemessung ist eine leichte Besserung im letzten halben Jahr eingetreten, aber zu welchem Preis! Ich weiß wirklich nicht, ob ich die Spritze noch einmal haben möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 53040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prolia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.04.2013
mehr

[]