Pseudomembranöse Kolitis bei ClindaHEXAL

Nebenwirkung Pseudomembranöse Kolitis bei Medikament ClindaHEXAL

Insgesamt haben wir 138 Einträge zu ClindaHEXAL. Bei 1% ist Pseudomembranöse Kolitis aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Pseudomembranöse Kolitis bei ClindaHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg500
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,830,00

ClindaHEXAL wurde von Patienten, die Pseudomembranöse Kolitis als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ClindaHEXAL wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Pseudomembranöse Kolitis auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pseudomembranöse Kolitis bei ClindaHEXAL:

 

ClindaHEXAL für Sinusitis mit Bauchkrämpfe, Durchfall, Pseudomembranöse Kolitis

1.5 Wochen nach Einnahme Bauchkrämpfe und leichter Durchfall. Am 3.Tag nach beginn schwere Durchfälle die ganze Nacht. 2 Tage später Schleimiger Stuhlgang der 7 Tage anhielt. Danach 4 Tage Krankenhausaufenthalt mit Darmspiegelung. Es wurde eine pseudomembranöse Kolitis festgestellt. Zu Hause sollte ich diese mit Clont bandeln, dass ich aber nicht vertragen habe. Ich bekam schweren Durchfall und Sodbrennen, es war nicht auszuhalten, worauf Clont abgesetzt werden musste. Der Durchfall ging vorbei, dafür kamen die schleimigen Stuhlgänge wieder. Ich wiege nur noch 40 kg und weiß mir keinen Rat mehr!

ClindaHexal bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.5 Wochen nach Einnahme Bauchkrämpfe und leichter Durchfall. Am 3.Tag nach beginn schwere Durchfälle die ganze Nacht. 2 Tage später Schleimiger Stuhlgang der 7 Tage anhielt. Danach 4 Tage Krankenhausaufenthalt mit Darmspiegelung. Es wurde eine pseudomembranöse Kolitis festgestellt. Zu Hause sollte ich diese mit Clont bandeln, dass ich aber nicht vertragen habe. Ich bekam schweren Durchfall und Sodbrennen, es war nicht auszuhalten, worauf Clont abgesetzt werden musste. Der Durchfall ging vorbei, dafür kamen die schleimigen Stuhlgänge wieder. Ich wiege nur noch 40 kg und weiß mir keinen Rat mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 18181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHEXAL für für Zahnbehandlung mit Durchfall, Pseudomembranöse Kolitis

Nach einer Zahn-OP Einnahme des o.g. Mittels. Seit 3 Wochen Diarrhoe (Durchfall), seit einer Woche Krankenhausaufenthalt Behandlung von pseudomembranöse Kolitis, ob bleibende Schäden ungewiss lt. Arzt ursächlicher Zusammenhang der Einnahme und Krankheit

ClindaHexal bei für Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalfür Zahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahn-OP Einnahme des o.g. Mittels.
Seit 3 Wochen Diarrhoe (Durchfall), seit einer Woche Krankenhausaufenthalt
Behandlung von pseudomembranöse Kolitis, ob bleibende Schäden ungewiss
lt. Arzt ursächlicher Zusammenhang der Einnahme und Krankheit

Eingetragen am  als Datensatz 11545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]