Rötungen bei NuvaRing

Nebenwirkung Rötungen bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1200 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Rötungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Rötungen bei NuvaRing.


Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Rötungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Rötungen auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rötungen bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Hautveränderungen mit brennen im Genitalbereich und Scheidentrockenheit mit Scheidentrockenheit, Brennen der Scheide, Rötungen

Schmerzhaftes brennen mit Rötung und Schwellung im Scheidenbereich mit extremer Scheidentrockenheit. Die letzten 6 Monate beobachtete ich das die Nebenwirkungen immer schlimmer wurden. Dann wenn ich den Ring nach der siebentägigen Zykluspause wieder einsetzte fing das Brennen wenige Std. später an. Dies wurde von Tag zu Tag unangenehmer und hielt ca 4-6 Tage an. Die extreme Scheidentrockenheit macht den Geschlechtsverkehr in den ersten Tagen zu keinem Erlebnis kann ich sagen, zudem klagte mein Partner danach schon mehrmals ebenfalls über Rötung mit Pickelbildung. Nun musste ich zu dem Entschluss kommen und das Präperat nach 2 jähriger Anwend. absetzten! Weil weiterhin darauf hinarbeiten das es von mal zu mal schlimmer wird ist ganz sicher nicht Gesundheitsfördernt. War zu Anfang sehr zu frieden, dafür jetzt um so mehr enttäuscht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

NuvaRing bei Hautveränderungen mit brennen im Genitalbereich und Scheidentrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingHautveränderungen mit brennen im Genitalbereich und Scheidentrockenheit2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzhaftes brennen mit Rötung und Schwellung im Scheidenbereich mit extremer Scheidentrockenheit.
Die letzten 6 Monate beobachtete ich das die Nebenwirkungen immer schlimmer wurden. Dann wenn ich den Ring nach der siebentägigen Zykluspause wieder einsetzte fing das Brennen wenige Std. später an. Dies wurde von Tag zu Tag unangenehmer und hielt ca 4-6 Tage an. Die extreme Scheidentrockenheit macht den Geschlechtsverkehr in den ersten Tagen zu keinem Erlebnis kann ich sagen, zudem klagte mein Partner danach schon mehrmals ebenfalls über Rötung mit Pickelbildung.
Nun musste ich zu dem Entschluss kommen und das Präperat nach 2 jähriger Anwend. absetzten! Weil weiterhin darauf hinarbeiten das es von mal zu mal schlimmer wird ist ganz sicher nicht Gesundheitsfördernt.

War zu Anfang sehr zu frieden, dafür jetzt um so mehr enttäuscht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 42609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]