Schüttelfrost bei Valette

Nebenwirkung Schüttelfrost bei Medikament Valette

Insgesamt haben wir 441 Einträge zu Valette. Bei 0% ist Schüttelfrost aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schüttelfrost bei Valette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,480,00

Valette wurde von Patienten, die Schüttelfrost als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valette wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schüttelfrost auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schüttelfrost bei Valette:

 

Valette für Verhütung, Hautbild mit Schwindel, Zittern, Übelkeit, Herzrasen, Hyperventilation, Schüttelfrost, Panikattacken

Hallo, vor einigen Stunden war ich beim Arzt und bin auf dieses Forum gestoßen und möchte dringend meine Erfahrungen mit dieser Pille beschreiben. Seit der Einnahme fiel mir besonders auf, dass ich vermehrten Haarausfall bekommen habe und das innerhalb einer Woche. Heute war der schlimmste Tag: die ganze Zeit über war mir schwindelig, ich zitterte am ganzen Körper, habe gefroren und mir war zum heulen, als dann plötzlich die Panikattacke anfing. Ich hatte das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein und mich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, dazu schlug mein Herz rasend wild und ich bekam noch kaum Luft. Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben,die Angst lähmte mich nahezu. Je mehr ich versuchte mich selbst zu beruhigen, desto schlimmer wurde es. Ich bin fast wahnsinnig geworden und habe es gerade noch geschafft meine Verwandten zu benachrichtigen, damit mich irgendjemand so schnell wie möglich zum Arzt fährt. Nun der Arzt nahm mich natürlich überhaupt nicht ernst und meinte, dass sei wohl nur eine Phase. Anschließend bin ich auf diese Seite gestoßen und ich rate wirklich...

Valette bei Verhütung, Hautbild

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Hautbild14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
vor einigen Stunden war ich beim Arzt und bin auf dieses Forum gestoßen und möchte dringend meine Erfahrungen mit dieser Pille beschreiben.
Seit der Einnahme fiel mir besonders auf, dass ich vermehrten Haarausfall bekommen habe und das innerhalb einer Woche. Heute war der schlimmste Tag: die ganze Zeit über war mir schwindelig, ich zitterte am ganzen Körper, habe gefroren und mir war zum heulen, als dann plötzlich die Panikattacke anfing. Ich hatte das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein und mich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, dazu schlug mein Herz rasend wild und ich bekam noch kaum Luft. Ich kann dieses Gefühl kaum beschreiben,die Angst lähmte mich nahezu. Je mehr ich versuchte mich selbst zu beruhigen, desto schlimmer wurde es. Ich bin fast wahnsinnig geworden und habe es gerade noch geschafft meine Verwandten zu benachrichtigen, damit mich irgendjemand so schnell wie möglich zum Arzt fährt. Nun der Arzt nahm mich natürlich überhaupt nicht ernst und meinte, dass sei wohl nur eine Phase. Anschließend bin ich auf diese Seite gestoßen und ich rate wirklich jedem von dieser Pille ab, der nicht genauestens über seinen Körper Bescheid weiß. Ich werde die Pille sofort absetzen und hoffe inständig, dass mir so etwas NIE WIEDER passiert, der Schrecken sitzt wirklich noch sehr tief...

Eingetragen am  als Datensatz 37714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]