Schleimhautveränderungen bei Clindamycin

Nebenwirkung Schleimhautveränderungen bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 789 Einträge zu Clindamycin. Bei 0% ist Schleimhautveränderungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schleimhautveränderungen bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,320,00

Clindamycin wurde von Patienten, die Schleimhautveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schleimhautveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 2,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schleimhautveränderungen bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Zahnwurzelbehandlung mit Durchfall, Schleimhautveränderungen, Gewichtsverlust, Stuhlveränderungen, Pseudomembranöse Kolitis

Nach einer Zahnwurzelentzündung wurde mir Clindamycin verschrieben.Folgen: Heftiger Durchfall und Aphten im Mund. Arzt sagte nach 3 Tagen das sei normal und ich sollte die Tabl. 9 Tage nehmen!! Ich setzte sie nach 4 Tagen aber ab. Der Hausarzt verschrieb mir dann e-Kolibakterien und ne AU bekam ich auch. Es wurde etwas besser,deshalb ging ich wieder arbeiten. Hatte weiterhin dünnen und häufigen Stuhlgang. und Gewichtsverlust.Dachte,es würde sich wieder regulieren. Nach 4 Wo.,ich kam vom Laufen,wurde mir sehr schlecht und der Zustand verschlimmerte sich. Da entdeckte ich Blut im Stuhl und Schleim. Ab ins Krankenh.! Hohes Fieber folgte. Infusionen, Darmspiegelung und Stuhlproben. Diagnose:Pseudomembrane Kolitis nach Antibiotika.4Tage Karankenhaus und Einnahme von Klont und Mutaflor. Besserung am 3.Tag.Jetzt bin ich zu Hause und fühle mich,als hätte der Tod an meine Tür geklopft. Ich hoffe,das Medikament hilft mir wieder ganz gesund zu werden. Mache mir Sorgen,es könnte wieder kommen.Gewicht hab ich bis jetzt so 2-3 kg verloren.

Clindamycin bei Zahnwurzelbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelbehandlung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahnwurzelentzündung wurde mir Clindamycin verschrieben.Folgen: Heftiger Durchfall und Aphten im Mund. Arzt sagte nach 3 Tagen das sei normal und ich sollte die Tabl. 9 Tage nehmen!! Ich setzte sie nach 4 Tagen aber ab. Der Hausarzt verschrieb mir dann e-Kolibakterien und ne AU bekam ich auch. Es wurde etwas besser,deshalb ging ich wieder arbeiten.
Hatte weiterhin dünnen und häufigen Stuhlgang. und Gewichtsverlust.Dachte,es würde sich wieder regulieren.
Nach 4 Wo.,ich kam vom Laufen,wurde mir sehr schlecht und der Zustand verschlimmerte sich.
Da entdeckte ich Blut im Stuhl und Schleim. Ab ins Krankenh.! Hohes Fieber folgte. Infusionen, Darmspiegelung und Stuhlproben. Diagnose:Pseudomembrane Kolitis nach Antibiotika.4Tage Karankenhaus und Einnahme von Klont und Mutaflor. Besserung am 3.Tag.Jetzt bin ich zu Hause und fühle mich,als hätte der Tod an meine Tür geklopft. Ich hoffe,das Medikament hilft mir wieder ganz gesund zu werden. Mache mir Sorgen,es könnte wieder kommen.Gewicht hab ich bis jetzt so 2-3 kg verloren.

Eingetragen am  als Datensatz 29854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]